Sport und Gesundheit

Wer im Kopf viel leistet, braucht einen körperlichen Ausgleich – diesen bekommen die Schülerinnen und Schüler durch sportliche Aktivitäten.

Sportliche Betätigung, Spiel und Bewegung fördern neben der körperlichen Fitness nicht nur die geistige Aktivität, sondern bewirken, dass auch soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeiten, Fairness usw. erworben werden. Deshalb achten wir darauf, dass unsere Schülerinnen und Schülern beinahe täglich eine Sportstunde haben. Die Christian-von-Bomhardschule bietet ein breitgefächertes Sportangebot im curricularen und außercurricularen Bereich an. Auch hier öffnet sich die Schule der Region und umgekehrt, da für den schuleigenen Sportverein auch externe Trainer und Übungsleiter tätig sind. Außerdem fungiert unsere Schule bereits seit 1982 als Stützpunktschule für den Modernen Fünfkampf. Darüber hinaus sollen die Kinder in altersgemäßer Gesundheitserziehung einen verantwortungsvollen Umgang mit dem eigenen Körper erlernen und in der Lage sein, in gesundheitlichen Notlagen zu helfen.