Süßigkeiten schmecken gut 22.07.2010

Mit französischen Süßigkeiten, mit Gewinnspielen, mit verschiedenen Arten von Quizspielen, mit Vorstellungsgesprächen und zahlreichen anderen spielerischen Mitteln warb in den letzten Tagen Madame Chloé Lefèvre (siehe Foto rechts mit Brille) aus Le Mans für die französische Sprache und Kultur. Ihre Ansprechpartner waren die Schülerinnen und Schüler der Christian-von-Bomhard-Schule – speziell die Sechstklässler der Realschule und die Siebtklässler des Gymnasiums, die sich im kommenden Schuljahr für das Fach Französisch entscheiden können. Bereits am Abend zuvor informierte die Französin bei den jeweiligen Elternabenden über diese Sprache als Profilfach. Mit ihrem „France Mobil“ (siehe Foto) besucht Madame Lefèvre die Schulen und bringt den […]

Oft Verschwendung des „kostbaren Nass“ 22.07.2010

Wasser bedeutet Leben – ohne Wasser können wir nicht existieren. Das, was eigentlich jeder weiß, wurde nun in der Christian-von-Bomhard-Schule gleich mehrfach verdeutlicht: Im Rahmen des Comenius-Projektes „A World of Differences“ griffen die Organisatoren Gertraud und Friedrich Nöth – Englischlehrer an der Bomhard-Schule – das Thema Wasser auf und baten um Spenden; dabei kam ein ansehnlicher Betrag zusammen! Für uns ist es selbstverständlich, dass wir Wasser jederzeit zur Verfügung haben. Wir drehen den Wasserhahn auf und entnehmen so viel, wie wir wollen; dabei können wir uns auf eine sehr gute Qualität verlassen. In vielen Teilen der Welt ist dies aber […]

„Athlet des Jahres“ aus der CVB? 19.07.2010

Diese Frage können sich die Fünftklässler der Christian-von-Bomhard-Schule noch einige Zeit stellen, bevor sie beantwortet wird. Denn erst müssen andere Schule noch an die Reihe kommen und dann muss ausgewertet werden, wie die Einzelleistungen jeweils waren. Dies erfolgt durch Sebastian Böhnlein, der als „Wandersportlehrer“ im Auftrag des Bayerischen Basketball-Verbandes (BBV) und mit Unterstützung des bayerischen Staatsministeriums in Bayern unterwegs ist und den Athleten des Jahres sucht; diesem „winken“ beispielsweise Eintrittskarten für das Länderspiel mit dem Star Dirk Nowitzki im August in Bamberg oder ein Besuch des Bundestrainers Dirk Bauermann. Den Begriff „Wandersportlehrer“ findet der Sportlehrer Böhnlein zwar etwas negativ behaftet, […]

Bomhardschule bei “Franken aktiv” 19.07.2010

Nicht nur im regulären Sportunterricht und bei den Schulvergleichskämpfen oder den Sportabzeichen ist die Christian-von-Bomhard-Schule ganz vorne mit dabei in Mittelfranken und Bayern, auch bei der Aktion „Franken aktiv“ starteten zwei Klassen und die Sportgemeinschaft Bomhard-Schule Uffenheim (SBU) – der Schulsportverein – präsentierte ein vielfältiges Bühnenprogramm. Bei der Tour 2010 in Martinsheim waren über 1000 Kinder und Jugendliche in Aktion; das Angebot des BLSV in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus wurde von zahlreichen Schulen genutzt. Beim Sport- und Bewegungstag der Schulen konnten die Klassen 5a Gymnasium und 5b Realschule mit ihren Klassleitern Martin Luther und Ralf […]

Nagel auf den Kopf getroffen 23.06.2010

Beim Besuch der Christian-von-Bomhard-Schule in Ansbach – im Theater „Kopfüber“ – wurden die Probleme der Altersgruppe, die das Stück ansah, genau angesprochen: Es ging um einen Jugendlichen, der verliebt ist und zudem mit seiner beginnenden Pubertät zu kämpfen hat. Ein Engel erfüllt ihm alle Wünsche im Stück „Wunderzeiten“, doch ändert sich dadurch nicht sehr viel. Er bekommt zwar seine gewünschte Freundin und auch Zuhause klappt vieles besser, doch so manches hat sich die Hauptperson Dennis nicht so vorgestellt. Am Ende ist der Junge froh, dass alles wieder so wie früher ist.Sehr viel kam den Siebtklässlern der Realschule – es fuhren […]

Diplome für Bomhard-Schüler 23.06.2010

Wenn es um Internationalität geht, ist die Uffenheimer Bomhard-Schule immer vorne mit dabei; nun gab es im Direktorat beim Schulleiter Dr. Kellner (ganz links) die Diplome für die Klasse 9b der Realschule von Französischlehrerin Birgit Volpert (ganz rechts). Ihre Klasse hatte am „Diplome d´études en langue francaise“ – kurz DELF – teilgenommen und sehr gut abgeschnitten. Dieser Test zählte für Annika Assel, Joshua Blank, Tim Härtfelder, Alexandra Herzog, Lukas Kühlein, Melissa Mesek, Jakob Millerowski, Simon Müller, Cassandra van Helden und Nina Schmidt auch gleichzeitig als Schulaufgabe. Von München aus wurden die Diplome jetzt an die Christian-von-Bomhard-Schule geschickt, wo sich Dr. […]

Spitzenresultate für Bomhard-Schule 23.06.2010

Beim Kreissportfest in Bad Windsheim zeigten die Sportlerinnen und Sportler der Christian-von-Bomhard-Schule aus Uffenheim ihr leichtathletisches Können: Nicht nur bei der Teilnehmerzahl (siehe Foto 1) waren sie ganz vorne mit dabei, sondern auch bei den Spitzenplatzierungen. Fünf Teams aus verschiedenen Altersgruppen waren für Uffenheim am Start; es gab zwei erste und zwei zweite sowie einen dritten Platz. Somit werden auch einige C.-v.-B.-Mannschaften ins Bezirksfinale einziehen.Vor allem die Mädchen III (siehe Foto 2) und IV (jüngster Jahrgang) konnte überzeugen und sicherten sich den ersten Platz mit hohem Vorsprung. Ebenso wie bei der Sprintstrecke – Annika Kömm (siehe Foto 3) war 13,10 […]

Bomhard-Mädchen knapp gescheitert 23.06.2010

In der Sportart Fußball beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ gab es bei den Altersklassen der Mädchen kein Weiterkommen in diesem Jahr in der Bezirksfinale-Runde. Die Altersklasse III mit 7 Spielerinnen siegte zwar im ersten Match in Weißenburg gegen die Werner-von-Siemens-Schule, doch unterlag man anschließend sowohl gegen Zirndorf als auch gegen die Bertolt-Brecht-Schule. Insgesamt war Betreuerin Dagmar Böhm mit dem Endergebnis nicht ganz zufrieden; insgesamt erreichten die Uffenheimer den vierten Platz. Auf Platz zwei spielte sich die Mädchen-Mannschaft IV: In Roth bezwang das Team von Jürgen Priebe und Dagmar Böhm den Kontrahenten aus Windsbach klar mit 5:1, leider konnte man […]

„Eine Watsche war früher fast normal“ 21.05.2010

Topaktuell ist die Diskussion um negative Einflussnahme von Betreuern und Erziehern – dazu hielt Diplom-Psychologe Jochen Haigis am Tag der offenen Tür des Internats der Christian-von-Bomhard-Schule in Uffenheim einen Vortrag (Thema: „Internatserziehung – zur aktuellen Diskussion um Gewalt und Missbrauch“). Erst im Jahre 1983 wurde die körperliche Züchtigung an Schulen verboten, zuvor war dies erlaubt und wurde auch bis zu diesem Zeitpunkt – und leider auch darüber hinaus – praktiziert. Seit 2000 gilt das Recht auf gewaltfreie Erziehung Zuhause. Jochen Haigis machte klar, dass „eine Watsche früher fast normal war.“ Sowohl an der Schule als auch im Internat gab und […]

Bomhard-Schüler international 21.05.2010

Nachdem die Schülerinnen und Schüler der Christian-von-Bomhard-Schule im Rahmen ihres Comenius-Projektes ‚A World of Differences‘ nun schon etliche Male im Ausland waren und auch in Uffenheim Besuch der anderen teilnehmenden Schulen da war, fand in Spanien jetzt die Abschlussveranstaltung statt. Dazu flogen der Schulleiter Dr. Thomas Kellner sowie die Projektleiter Gertraud und Friedrich Nöth zusammen mit 11 Schülerinnen und Schülern der Klasse 7aG am 30. April nach Malaga; von dort aus reiste man nach Cordoba weiter, wo die gastgebenden Schüler und ihre Familien bereits warteten und den Uffenheimern einen herzlichen Empfang bereiteten. Am ersten Mai stand der Besuch des „Julio […]