Artikel zu „Bildende Kunst, Theater, Film und Architektur“

Paradies 03.05.2012

Paradies
Hier finden Sie die Bilder von der Zusammenarbeit zwischen dem Künstler Hubertus Hess und den Schülerinnen und Schülern der Q12, bei der die Skulptur entstand, die nun in unserem Atrium zu besichtigen ist.

Eindrücke aus dem Bomhard-Atrium 26.11.2011

Um einen Eindruck von unserem Neubau zu gewinnen finden sich hier zahlreiche Bilder. Unter folgendem Link befindet sich die Rede des Leitenden Direktors anlässlich der Einweihung: https://www.bomhardschule.de/index.php?id=52&pagetitle=downloads

Kunst als Schule – Schule als Kunst 31.10.2011

Die Bomhard-Kunst-Performance-Galerie strahlt bereits kurz nach ihrer Einweihung überregional aus und besitzt zweifellos Modellcharakter. Kunst wird zum integralen Bestandteil von Schule, und Schule entfaltet sich im Rahmen von Kunst. „Große Kunst“ steht der Schülerkunst gegenüber – Schule und Kunst sind in die Stadt Uffenheim eingebettet. Vor allem wird dabei virtuellen Aspekten, die in unserer Zeit immer mehr Gewicht bekommen, hohe Bedeutung beigemessen! Bildungstheoretische Grundlagen Im pädagogischen Konzept der Christian-von-Bomhard-Schule in Uffenheim steht ästhetische Bildungsziele gleichberechtigt neben kognitiven und ethischen Bildungszielen. Der Bereich des Ästhetischen umfasst hierbei die Medien der Musik, der Körperbildung und des Tanzes, des Films und ebenso der […]

“Super geschminkte Vampire!” 13.06.2011

Anfang Juni 2011 fuhr die Christian-von-Bomhard-Schule mit einem voll besetzten Bus nach Stuttgart ins SI-Centrum und schaute sich das Musical „Tanz der Vampire“ an. Die Musikfahrt wurde vom Sekretariat (Katrin Düll und Wolfgang Hirsch) organisiert. Nach der Ankunft hatten die Teilnehmer etwas Zeit, um sich umzuschauen und ein Gruppenfoto (siehe Bild) zu machen. Um 19:30 Uhr begann die Aufführung, wobei der Inhalt des Musicals darin bestand, dass Professor Abronsius aus Königsberg, ein kauziger Vampirforscher, umherreist um in Transsylvanien ein Schloss zu finden, sodass er dort Vampire aufspüren und vernichten kann.Sein junger Assistent Alfred verliebt sich in die Tochter (Sarah) des […]

Bomhard-Schule beim Kirchentag 06.06.2011

Bomhard-Schule beim Kirchentag
Erneut war Uffenheim beim 33. Kirchentag in Dresden vertreten: Die WTH-Band (Leitung Ralf Romankiewicz) mit der Theatergruppe der Christian-von-Bomhard-Schule reiste mit dem Begleitlehrer Volker Scheuten an, um an zwei Aufführungsterminen (Freitagvormittag und Samstagabend) in der Hoffnungskirche für jeweils ca. 100 min. das Publikum in den Bann zu ziehen. Die Akteure des GK „Darstellendes Spiel“ waren Andreas Drescher (Arzt im Krankenhaus), Sophia Heckmann (Bea), Tatyana Hirsch (Anni), Jamie Lay (Danne) und Miriam Loscher (Chrissy). 14 Songs umrahmen die kleine Geschichte („Herzschmerzen“ Musik und Theater) von Anni, die neu in der Stadt ist, Kontakt sucht und bei einer Party so schlimm abstürzt, […]