CvB-Tanzschüler üben fleißig 04.02.2019

Seit Wochen treffen sie sich schon regelmäßig (siehe Foto: Abschlussball vom vergangenen Jahr) in Turnhalle 1 und nun wird es langsam ernst: Am 9. Februar ist der Abschlussball! Einmal pro Woche, jeweils am Dienstag, treffen sich die Jugendlichen (meist Neuntklässler der Realschule und des Gymnasiums) der Christian-von-Bomhard-Schule, um ihre Tanzschritte zu verbessern. Der bereits bestens bekannte Leiter des Kurses ist Michael Springer, der wie gewohnt die Jugendlichen mit Charme und großem Engagement in das Tanzen einweihte, ist wieder in Uffenheim zu Gast. 10 Übungsstunden (jeweils Doppelstunden) finden seit Oktober in der Turnhalle 1 statt, bei denen die Bomhard-Schüler viele verschiedene Tänze erlernen. Für die ca. 40 Tanzpaare ist eine Fahrt in der letzten Übungsstunde in wenigen Tagen zur Tanzparty nach Ansbach mit Essen und Trinken enthalten. Wie in jedem Jahr wird der Höhepunkt des Uffenheimer Tanzkurses der Abschlussball in Rothenburg sein; geplant ist auch – so wie im vergangenen Schuljahr - nach dem ersten Kurs einen Fortgeschrittenenkurs anzubieten.


Text: RL

Dieser Artikel erscheint im Bereich: Allgemein