Einstimmung aufs Fest 11.01.2016

Jeweils altersgemäß wurden die knapp 900 Schülerinnen und Schüler der Christian-von-Bomhard-Schule auf das Weihnachtsfest eingestimmt: Die Kleinen (Klasse fünf bis sieben) der Realschule und des Gymnasiums waren in der Herz-Jesu-Kirche, während Mittel- und Oberstufe (Gymnasium und FOS) in anderen Kirchen den Gottesdienst feierten. Viele Lieder wurden gesungen und natürlich stand die Weihnachtsgeschichte (siehe Foto) im Mittelpunkt der Feiern. Durch die Religionslehrer und einzelnen Klassen war alles vorbereitet worden, um diesen letzten Schultag vor den Ferien gebührend zu begehen.


Text: Ralf Lischka

Dieser Artikel erscheint im Bereich: Allgemein, Religiös-ethische Bildung