Faszination Kunststoff an der CvB 11.01.2020

Am 09. Dezember 2019 waren die Ausbildungsinitiative des Kunststoff-Netzwerk Franken e. V. „Faszination Kunststoff“ und das Unternehmen ALLOD Werkstoff GmbH & Co. KG zu Gast. Julia Fraas (Faszination Kunststoff) erläuterte den Schüler der 9aR zunächst die Bedeutung von Kunststoffprodukten im Alltag, und wie Kunststoff heutzutage nachhaltig sowie ressourcenschonend hergestellt und wiederverwertet wird. Anschließend wurde das Unternehmen ALLOD sowie dessen Ausbildungsberufe vorgestellt.

Galerie ansehen

Im folgenden Berufe-Parcours erhielten die Schüler unter der Anleitung von Robert Molteni, Andreas Hepp sowie zwei Auszubildenden (ALLOD) und Julia Fraas an insgesamt vier Stationen einen Einblick in die Tätigkeiten der vorgestellten Berufe.

An der ersten Station wurde der Weg vom Kunststoff zum fertigen Produkt verdeutlicht. Bei der zweiten Station hatten die Schüler die Aufgabe, die Materialeigenschaften unterschiedlichster Produkte zu bestimmen und auch zuzuordnen. Anschließend wurden an der dritten Station Materialien mit besonderen Eigenschaften vorgestellt und erklärt. Zuletzt hatten die Schüler die Aufgabe, an einer Fühlstation unterschiedliche Granulate den einzelnen fertigen Produkten zuzuordnen, wodurch Ihnen gezielt der Ausbildungsberuf des Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik nähergebracht werden sollte.

Zum Abschluss gab Julia Fraas den Schülern noch einige Tipps zum Bewerbungsprozess mit auf den Weg.


Text: Alexandra Wirth

Dieser Artikel erscheint im Bereich: Allgemein, Förderung und Beratung