Musikklassen

Fast alle unsere Fünft- und Sechstklässler lernen hochmotiviert und spielerisch bei professionellen Musiklehrern ein Instrument!

Galerie ansehen

Deshalb möchten wir Sie auf diesem Wege über unser Musikklassen-Modell informieren:

Neben Spaß und Spielfreude fördern  wir durch den Instrumentalunterricht die motorische und emotionale Entwicklung  unserer Schülerinnen und Schüler und können auch ihre Konzentrationsfähigkeit und Teamfähigkeit steigern. Durch das gemeinsame Musizieren werden diese Kompetenzen quasi „nebenbei“ vermittelt.

Aus diesem Grund erleben es Eltern und Kinder als große Chance, im Rahmen der Musikklassen ein Musikinstrument zu erlernen.

Ob nun eine Anfängergruppe oder eine Fortgeschrittenengruppe zustande kommt, hängt von den Anmeldezahlen ab – wir versuchen natürlich unser Möglichstes, um für Ihr Kind die passende musikalische Gruppe zu finden.

Handlungsorientierter Musikunterricht: Bomhard-Musik-Klassen sind ein innovatives Musikklassen-Modell, das sich durch ein vielseitiges Instrumentalunterricht-Angebot auszeichnet.

Die beiden Musikstunden werden in der 5. und der 6. Klasse folgendermaßen erteilt: Eine Stunde pro Woche findet Instrumental-Gruppen-Unterricht statt, die zweite Musikstunde liefert die theoretischen Grundlagen zum Instrumentalunterricht.

Die Schüler können zwischen folgenden Angeboten wählen: E-Gitarre, A-Gitarre, Keyboard, Holzbläser, Blechbläser, Schlagzeug, Streichinstrumente und Chor bzw. eine zweite Stunde herkömmlichen Musikunterrichts.

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne direkt an unsere Ansprechpartner Ralf Lischka oder Tom Wagner wenden!