Herzlich willkommen auf der Homepage der Christian-von-Bomhard-Schule – einer staatlich anerkannten Schule in kirchlicher Trägerschaft. Unter einer gemeinsamen Leitung vereinen wir auf einem großzügigen, weitläufigen Schulgelände ein Gymnasium, eine Realschule, eine Fachoberschule für Sozialwesen sowie Wirtschaft und Verwaltung und ein Internat für Mädchen und Jungen.

Sie haben auf den folgenden Seiten die Möglichkeit, sich über unsere schulische Arbeit und unsere vielfältigen Aktivitäten in den verschiedenen Bereichen zu informieren und auch ein wenig vom Klima unserer Schule zu verspüren. Klicken Sie einfach weiter! Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Vortragsabend und Schnuppertraining: MIT MNEMOTECHNIKEN ZUM SPITZENGEDÄCHTNIS 23.10.2017

Was sind Mnemotechniken? Wie und warum funktionieren sie? Wie kann man sich Zahlen, Fachbegriffe, Vokabeln, Daten und Fakten einfach merken und jederzeit wieder abrufen? Antworten auf diese Fragen gibt Laila Matejka, Top 5 – Gedächtnistrainerin Deutschlands. Auf Einladung des Elternbeirates kommt sie am 15. November, 19.00 Uhr an die Schule. In einem spannenden, kurzweiligen und vergnüglichen Vortrag erklärt sie, wie sich Gedächtnisweltmeister in überraschender Geschwindigkeit und mit erstaunlicher Festigkeit, Zahlen, Daten und Fakten aneignen. Gehirn-Know-how, das jeder einsetzen und an diesem Abend  an einigen Beispielen gleich selbst üben kann. Der Vortrag richtet sich an Erwachsene jeden Alters sowie Schüler ab 10 Jahren. […]

Gelungenes Pilotprojekt: Lernen und Arbeiten in der Qualifikationsphase (LiQ) 28.09.2017

Motivierender Ansporn für die Oberstufe An den Erfolg, den die Christian-von-Bomhard-Schule mit ihrem Programm LfL – Lernen fürs Leben in den 5. Klassen in den vergangenen zwei Jahren erzielen konnte, knüpfte nun in diesem Schuljahr das Projekt LiQ – Lernen und Arbeiten in der Qualifikationsphase an. In diesem zweitägigen Workshop ging es um Themen, Strategien und Methoden, die den Schülerinnen und Schülern der 11. Jahrgangsstufe den Weg zum Abitur erleichtern sollen. Lernen in der Oberstufe umfasst größere Stoffgebiete und erfordert selbstständigeres Arbeiten als die Unter- und Mittelstufe. Deshalb boten die beiden Initiatorinnen Dr. Barbara Estner und Uta Kirschnick Informationen zum […]

„Neue“ CvB-Schüler auf „Kennenlerntagen“ 17.09.2017

Kaum in der neuen Schule angekommen, gingen die Fünftklässler des Gymnasiums und der Realschule der Christian-von-Bomhard-Schule bereits am zweiten Schultag auf Reisen. Die Kennenlerntage standen auf dem Programm, wofür die über 130 Schülerinnen und Schüler (Realschule drei Klassen mit über 80 Kindern; Gymnasium über 50 Kinder in zwei Klassen) ihr Quartier in der Jugendbildungsstätte auf der Burg Hoheneck nahe Ipsheim aufschlugen (Gymnasium) – die Realschüler waren, wie eigentlich immer, in Münchsteinach. In entspannter Atmosphäre sollten alle „Neulinge“ bei dieser Aktivität ihre neuen Klassenkameradinnen und -kameraden nicht nur kennenlernen, sondern gleich Freunde gewinnen. Dies gelang durch die zahlreichen spielerischen Übungen und […]

Einsatz über den Unterricht hinaus 17.09.2017

Er ist schon eine feste Institution, der „Ehrungstag“ im Atrium der Christian-von-Bomhard-Schule; aus organisatorischen Gründen fand er nicht am Ende des letzten Schuljahres statt, sondern in der ersten Schulwoche Mitte September wurden die letztjährigen „Engagierten“ gewürdigt. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler erhielten wieder eine Urkunde für tolle Leistungen auf den unterschiedlichsten Gebieten. Natürlich bekamen die zwei Klassenbesten jeweils einen Buchgutschein durch den Elternbeirat – von Beate van Helmst überreicht – doch auch „außerschulische Leistungen“ wurden belohnt: Immer wieder betonten der Schulleiter, Winfried Malcher, sowie die Organisatoren bzw. Moderatorinnen Nicole Hederer und Marlene Donhauser, dass es ebenso um den sportlichen, musikalischen oder […]

Viele Spielmöglichkeiten für die Schüler 17.09.2017

In den letzten Wochen dieses Schuljahres wurde der neue „bewegte Pausenhof“ an der Christian-von-Bomhard Schule bereits stark von den Schülerinnen und Schülern genutzt; viele – v. a. Unterstufenklassen – kickten, hangelten, balancierten oder wippten auf den neu aufgestellten Geräten. Nun fand die „offizielle“ Einweihung mit dem kompletten Direktorat, den Initiatoren sowie mit den Geldgebern statt. Leitender Direktor StD Winfried Malcher, StD Alfred Lockl (Abteilungsleiter Gymnasium), StR Philipp Specht (Abteilungsleiter FOS) sowie die Leitung der Realschule, Ralf Lischka und Verena Metz, trafen sich mit den beiden „Machern“, Diplomsport Wissenschaftler Henning Braunsdorf und dem Technischen Betriebsleiter der Schule, Friedrich Bauer. Beide hatten […]

Sanierte Kapelle für “Schul-Familie” 17.09.2017

Gleich mehrfach wurde der Begriff „Familie“ in die Reden der verschiedenen Geistlichen eingebunden bei der Einweihung der frisch sanierten Markuskapelle der Christian-von-Bomhard-Schule. Extra angereist war Regionalbischöfin Gisela Bornowski, um der Einweihung  beizuwohnen. An der Bomhard-Schule ist es üblich, dass nach der Lehrer-Anfangskonferenz ein kleiner Gottesdienst statt findet, bei dem die neuen Kollegen bzw. alle neuen Mitarbeiter der „Schulfamilie“ eigesegnet werden. Heuer bot es sich ideal an, dieses Ereignis mit der „Wieder-Weihe“ des sanierten Gebäudes zu verbinden, das ab den Pfingstferien gesperrt war und nun rechtzeitig zum Schulbeginn fertig gestellt worden war. Den Anfang des Gottesdienstes gestaltete der Schulleiter OStD Winfried […]

Wasser heiß begehrt 17.09.2017

Vor allem während der Sommermonate ist der neue Wasserspender im Internatsgebäude heiß begehrt, neben dem Gerät gibt es dann zudem frisches Obst, sodass viele Internatsschülerinnen  und -schüler die Gelegenheit nutzen, um dort mit kühlem Wasser ihr Obst zu genießen. Nachdem seit Ostern der Wasserspender für die über 60 Jugendlichen und die dort Beschäftigten zur Verfügung steht, erfolgte nun die offizielle Übergabe. Leitender Direktor Winfried Malcher (am Wasserspender) testete das kühle Nass, während Philipp Specht, der kommissarische Internatsleiter, einen Scheck über 500 Euro von Markus Homeier (Sparkasse Uffenheim) überreicht bekam. Friedrich Bauer (links), der bei der Installation mit eingebunden war, Geschäftsführer […]

Schöne Ferien!! 28.07.2017

„Lass uns als deine Mitarbeiter darin zusammenstehen, dass wir allein dich ehren. Wenn wir alle dies tun, ist aller Ehrgeiz unter uns gebannt.“   Mit diesem nachdenkenswerten Gebet des Berliner Pastors Heinrich Giesen wünsche ich im Namen aller Mitarbeitenden in Schule und Stiftung der CvB  schöne und erholsame Sommerferientage und freue mich auf ein wohlbehaltenes Wiedersehen im neuen Schuljahr 2017/18. Mit freundlichen Grüßen W. Malcher StD i. K., Leitender Direktor  

Projekt Nano-Faszination 2016/2017 26.07.2017

Nano-Faszination Auf der Suche nach Informationen entdeckte das W-Seminar Nanotechnologie unter der Leitung von Frau Mertens die „Initiative Junge Forscher e.V.“ der Universität Würzburg. Diese  besuchte im Herbst 2016 unsere Schule an zwei Nachmittagen und verschaffte nicht nur dem W-Seminar, sondern auch den 10. Klassen Gymnasium vielfältige Einblicke in die Faszination Nanotechnologie. Hier zeigt Herr Roberto Molteni wie eine genau definierte Mischung aus Wasser und Sahne hergestellt wird, in welcher ein Laserpointer zuvor unsichtbare Nanoteilchen zum Leuchten bringt. Der Begriff „nano“ bedeutet auf Deutsch „Zwerg“ und bezieht sich auf Teilchen die maximal 700 nm groß sind, also ein Millionstel eines […]

Offene Türen für alle 08.05.2017

Wie bereits im vergangenen Jahr am „Tag der offenen Tür“ an der Christian-von-Bomhard-Schule hatte der Wettergott ein Einsehen und es regnete nicht mehr, sodass der Freitagnachmittag ein voller Erfolg wurde. Da viele Aktionen – z. B. Hüpfburg, Luftballon-Weitflug-Wettbewerb, Mountainbike-Parcours – im Freien statt fanden, war es ganz wichtig, dass es möglichst keinen Niederschlag gibt. Bereits bei der Eröffnung durch den Schulleiter StD Winfried Malcher ging es „heiß“ her (siehe Foto): Die Rockband unter der Leitung von Thomas Rohler „begrüßte“ die Gäste um 13:30 Uhr mit einem fetzigen Stück. Anschließend lud Winfried Malcher alle Besucher recht herzlich eingeladen, die offenen Türen […]