Herzlich willkommen auf der Homepage der Christian-von-Bomhard-Schule

– einer staatlich anerkannten Schule in kirchlicher Trägerschaft. Unter einer gemeinsamen Leitung vereinen wir auf einem großzügigen, weitläufigen Schulgelände ein Gymnasium, eine Realschule, eine Fachoberschule für Sozialwesen sowie Wirtschaft und Verwaltung und ein Internat für Mädchen und Jungen.

Sie haben auf den folgenden Seiten die Möglichkeit, sich über unsere schulische Arbeit und unsere vielfältigen Aktivitäten in den verschiedenen Bereichen zu informieren und auch ein wenig das Klima unserer Schule zu verspüren.

ACHTUNG – NEUER PODCAST!!

Wir, die Q12, haben im Rahmen unseres P-Seminars in den letzten beiden Schuljahren den Podcast Schulischer Schabernack erstellt.

Ab jetzt wird immer freitags um ca. 15 Uhr eine neue Episode hochgeladen, in der wir über Aktuelles an der Christian-von-Bomhard-Schule oder das Schüler- sowie Lehrerleben sprechen. Einen kurzen Teaser könnt ihr schon heute hier anhören: https://schulischer-schabernack.de/

Am kommenden Freitag, den 21.01.2022, erscheint die erste Folge mit einem Interview mit Herrn Lockl.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören von Schulischem Schabernack!

Euer P-Seminar „Einen Podcast erstellen“

 

Liebe Eltern, unter dem folgenden Link finden Sie ausführliche Informationen zum Übertritt und zu den Schularten Realschule und Gymnasium. Klicken Sie bitte HIER.

 

Wenn Sie sich über die Leseförderung an unserer Schule informieren wollen, klicken Sie bitte auf LESEWELTEN.

Wir sind für euch da! 08.01.2020

„Kleine“ und „große“ Krisen treten bei Menschen immer wieder auf. Viele Menschen empfinden die Situation, in der wir uns gerade befinden, als besonders krisenhaft. Wer eine persönliche Krise hat, unter Angst oder Depression leidet oder in seinem Umfeld Schwierigkeiten hat, ist damit nicht allein! Es gibt Stellen, an die man sich wenden kann – sowohl an der Christian-von-Bomhard-Schule als auch außerhalb. Das ist auch erst einmal anonym möglich. Weitere Infos findet ihr HIER und auch HIER.

Soziale Aktionen extrem wichtig 10.01.2022

Nach fast eineinhalb Jahren mehr oder weniger Beeinträchtigung durch Corona stehen nicht nur inhaltliche Dinge, die auf-/nachgearbeitet werden müssen, im Mittelpunkt, sondern ebenso soziale Projekte. Denn es gab für die „Kleinen“ weder eine Klassenfahrt in der vierten Jahrgangsstufe noch Kennenlerntage zu Beginn der fünften Klasse; natürlich wurde im Rahmen dessen, was möglich war, zumindest ein „Kennenlerntag“ durchgeführt. Daher hat man seitens der Bomhard Schule beschlossen, in diesem Schuljahr ganz viel Wert auf soziale Interaktionen zu legen, so gibt es nicht nur für die neuen Fünftklässler, sondern auch für die Sechstklässler in diesem Schuljahr Tutoren, die sich kümmern und mit den […]

… und noch ein Paket 10.01.2022

Die Christian-von-Bomhard-Schule bleibt auch in diesem Schuljahr konstant bei der Päckchen-Zahl bei der Aktion „Weihnachtstrucker“. 39 große Pakete wurden gesammelt  – das entspricht ziemlich genau der Anzahl vom vergangenen Winter und einem Paket pro Klasse (Lebensmittel, Hygienartikel, etc.). Die Zielländer liegen auch heuer wieder in Osteuropa. Dort werden die zahlreichen Pakete direkt an notleidende Kinder übergeben. Konstantin Oesterer (von der ELJ, hinten links) holte die Päckchen im Atrium vor dem Weihnachtsbaum ab. Der Schulleiter, OStD Alfred Lockl (rechts), Realschuldirektor Ralf Lischka (links) und die eifrigen Sammler der 6 b G freuten sich mit der Lehrerin Karin Pfaff, die mit ihrer […]

Leseförderung Groß geschrieben in Uffenheim 10.01.2022

Da Lesen eine grundlegende Technik und somit der Schlüssel zum Bildungserfolg ist, wird dem Lesen an der Bomhard-Schule schon seit Jahren ein sehr großer Stellenwert zugeordnet. Sowohl der Elternbeirat als auch die Lehrerinnen und Lehrer waren sich vor Jahren schon darüber einig, dass Lesen als Aufgabe aller Fächer verstanden werden muss, um dem Absinken der Leseleistungen und den daraus resultierenden Verständnisschwierigkeiten hinsichtlich unterschiedlichster Aufgabenstellungen entgegenzuwirken – dies gilt nicht erst seit Corona, aber gerade deswegen noch mehr! Somit hat es sich die Schule zur Aufgabe gemacht, in Uffenheim Anregungen zu setzen, dem Lesen auch in der Freizeit und im Elternhaus […]

Geografiekurs reist zum Mittelpunkt der Erde 10.01.2022

Endlich sind wieder Exkursionen möglich! Deshalb machten sich die Q11-SchülerInnen der Bomhard Schule aus dem W-Seminar „Extremereignisse“ und die beiden Geografiekurse der Q12 zusammen mit ihren Lehrkräften Carina Lechner und Carolin Dorn-Juhls auf in die Oberpfalz ins Geo-Zentrum Windischeschenbach. Dort begaben sie sich auf eine Reise Richtung Mittelpunkt der Erde. In Gruppen erarbeiteten die SchülerInnen mithilfe spannender Modelle die Grundlagen zum Thema Plattentektonik und stellten diese anschaulich ihren MitschülerInnen vor. Neben Erdplattenpuzzlen und Hot-Spot-Modell arbeiteten die Uffenheimer mit besonderen Globen (siehe Foto) und verschiedenen Gesteinen. Außerdem bekamen sie in der Ausstellung „System Erde“ im Erdbebensimulator am eigenen Leib zu spüren, […]

Bomhard-Realschüler unterwegs als müllsammelnde Weihnachtswichtel 10.01.2022

Wir, die SchülerInnen der Klasse 8 b R, wollten in der Vorweihnachtswoche eine schöne und besondere Aktion starten. Anstelle einer gewöhnlichen Klassenweihnachtsfeier mit Spielen bei Punsch und Plätzchen hatten wir die Idee, der Stadt Uffenheim und ihren Bürgern ein Geschenk zu machen und Müll zu sammeln. Schnell war der Kontakt zu der Stadtverwaltung hergestellt. Frau Uhl aus dem Sekretariat des Bürgermeisters und Herr Siebert als Leiter des städtischen Bauhofs beantworteten unsere wichtigsten Fragen: Wo erhalten wir kostenlos Müllsäcke? In welchen Bereichen der Stadt ist das Müllsammeln besonders wichtig und sinnvoll? Wo können wir den gesammelten Müll abliefern? Die FISHBULL Franz […]

Technik begeistert CvB-Schüler und -Schülerinnen! 10.01.2022

Nicht nur für Jungs war der „InnoTruck“ gedacht! Auch die Mädchen (siehe Foto) ließen sich von der Technik begeistern! Auf zwei Stockwerken mit sehr viel  Ausstellungsfläche bot der große Truck auf dem Hallenbadparkplatz (dankenswerterweise von der Stadt Uffenheim bereit gestellt)  eine tolle Erlebniswelt und eine spannende Entdeckungsreise von der Forschung über die Technologie bis hin zur Anwendung rund um das Thema „Innovation“. Zwei Tage lang, Montag und Dienstag vor den Weihnachtsferien, stand das riesige Fahrzeug in Uffenheim an der Bomhard Schule: Der von Lehrerin Sandra Wirsching organisierte  „InnoTruck“ des Bundesforschungsministeriums bot Schülerinnen und Schülern der neunten und zehnten Klasse der […]

Pausen sind wichtig 10.01.2022

Dies war eine der Haupterkenntnisse aus dem Workshop „LiQ – Lernen in der Qualifikationsstufe“, an dem die Elftklässler*innen der Bomhardschule einen ganzen Vormittag lang teilnehmen durften. Neben der Information, dass durch Pausen (siehe Foto) gelernte Inhalte besser verarbeitet und behalten werden können und sie auch noch die Kreativität fördern, reflektierten die Schüler*innen ihr Lernverhalten bzw. ihre Einstellung zum Lernen und sie stellten fest, dass Eigenverantwortung und Struktur in der Oberstufe von großer Bedeutung sind. Sie äußerten Respekt vor der den kommenden zwei Jahren und betonten dabei, wie wichtig ein soziales und unterstützendes Miteinander ist. Um Ängste abzubauen und das Lernpensum […]

Ein Dankeschön vor Weihnachten 10.01.2022

So kann man auch mit kleinen Sachen, Menschen eine Freude machen! So oder so ähnlich dachten es sich unsere Schüler der SMV, als sie sich am 22.12.2021 trafen und eine „Back-Aktion“ der besonderen Art starteten. Unsere freiwilligen Helfer stellten die Schulküche auf den Kopf (natürlich in Absprache!) und buken gemeinsam einen Kuchen für unsere Putzkräfte der CVB-Schule. „Sie tun so viel im Hintergrund. Dafür wollten wir einfach mal Danke sagen!“, so die Aussage unserer Schüler. Nach dem Backen wurde dann die portionierten Stücke mit einer selbst gestalteten Weihnachtskarte verpackt und anschließend übergeben. Die Überraschung ist gelungen und unsere Reinigungskräfte haben […]

Aufregendes Lese-Event 10.01.2022

Adrenalin pur hatten die sechs KandidatInnen, vier Schülerinnen und zwei Schüler, im Blut, als sie zum diesjährigen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen des Gymnasiums antraten. Aufgeregt, aber gekonnt stellten die VorleserInnen nacheinander ihre Fähigkeiten, den ZuhörerInnen nicht nur den Inhalt, sondern vor allem auch die Stimmung des jeweiligen Textes allein durch ihre Stimme zu vermitteln, unter Beweis. Nachdem zunächst eine selbst ausgewählte und geübte Stelle z. B. aus Astrid Lindgrens „Immer dieser Michel“ vorgetragen wurde, galt es eine besonders spannende Verfolgungsszene aus Kevin Sands „Der Blackthorn Code“ zu interpretieren. Dabei setzte sich am Ende Matilda Rümelin aus der Klasse 6 a G als verdiente Gewinnerin durch.  Das Publikum lauschte den Vorträgen gebannt und applaudierte den TeilnehmerInnen mit Begeisterung. Vorzulesen, selbst zu […]

Ein Junge ist der “Lese-Sieger”! 10.01.2022

Auch in diesem Jahr haben sich wieder acht lesebegeisterte Schüler der 7. Klassen am Lesewettstreit beteiligt. Der traditionsreiche Vorlesewettbewerb wird jedes Jahr zuerst an der eigenen Schule durchgeführt und geht dann etappenweise weiter zum Kreisentscheid und zum Bezirksfinale. Dort werden alle ersten und zweiten Kreissieger an einer zentralen Veranstaltung für Mittelfranken teilnehmen, auf der der Lesemeister der mittelfränkischen Realschulen gekürt wird. Am Freitag, dem 3. Dezember, war es wieder an der Christian-von Bomhard-Schule soweit: Die acht Schülerinnen und Schüler lasen der Jury aus ihren Lieblingsbüchern vor. Die Jury bestand heuer aus der stellvertretenden Schulleiterin Verena Metz, den Deutsch-Lehrern Ralf Lischka, […]