Herzlich willkommen auf der Homepage der Christian-von-Bomhard-Schule

– einer staatlich anerkannten Schule in kirchlicher Trägerschaft. Unter einer gemeinsamen Leitung vereinen wir auf einem großzügigen, weitläufigen Schulgelände ein Gymnasium, eine Realschule, eine Fachoberschule für Sozialwesen sowie Wirtschaft und Verwaltung und ein Internat für Mädchen und Jungen.

Sie haben auf den folgenden Seiten die Möglichkeit, sich über unsere schulische Arbeit und unsere vielfältigen Aktivitäten in den verschiedenen Bereichen zu informieren und auch ein wenig das Klima unserer Schule zu verspüren.

Schauen Sie sich auch gerne hierfür unseren neuen Schulfilm an! HIER! Und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Internats: HIER!

Effektives Lernen leicht gemacht 22.09.2020

Der Übergang von der 10. Klasse in die letzten beiden Jahre der Qualifikationsphase stellt die Eltfklässler*innen vor einige Herausforderungen. Sie befürchten, die Fülle des Lernstoffes nicht bewältigen zu können und dem Stress nicht gewachsen zu sein. Um dem entgegenzuwirken und die Schüler*innen in dieser Zeit zu unterstützen, fand an der Christian-von-Bomhard-Schule zum Schuljahresbeginn wieder der Workshop „LiQ – Lernen und Arbeiten in der Qualifikationsphase“ statt, bei dem die durchführenden Lehrerinnen Lisa Hummel und Uta Kirschnick hilfreiche Tipps vermittelten, wie man die zwei Jahre bis zum Abitur stressfrei und organisiert bestehen kann. Die Schüler*innen beschäftigten sich intensiv und mit viel Zeit […]

Willkommen an der CvB – Kennenlerntag für die 5. Klassen 14.09.2020

Eigentlich wären unsere neuen Fünftklässler*innen am zweiten Schultag wie jedes Jahr zu den Kennenlerntagen aufgebrochen, was in diesem Jahr coronabedingt leider ausfallen musste.  Um den Schüler*innen dieses Kennenlernen dennoch zu ermöglichen, fand zum Abschluss der ersten Schulwoche ein Schultag mit speziellem Programm statt: Die Kinder bastelten gemeinsam Begrüßungswimpel, Stundenpläne und Steckbriefe, malten ihr persönliches Wappen, wurden in gebührendem Abstand durch die Schule geführt, spielten verschiedene, natürlich „coronakompatible“ Spiele und schauten die Videobotschaften an, die ihre Tutor*innen für sie aufgenommen hatten. Trotz aller Einschränkungen konnte man dabei hinter den Masken fröhliche Gesichter und die Freude auf das neue Schuljahr erkennen!

Fünf Klassen getrennt 14.09.2020

Sehr aufregend und anders als sonst verlief der erste Schultag für über 140 „neue“ Bomhard-Schüler*innen im September 2020. Diese trafen sich nicht alle wie gewohnt um 8 Uhr im Atrium, um dann mit ihren jeweiligen Klassenleiterinnen in die neue Klasse zu gehen, sondern durch die „Corona-Umstände“ wurden die 2 Klassen des Gymnasiums und die 3 der Realschule aufgeteilt. Schulleiter OStD Alfred Lockl begrüßte alle Kinder des Gymnasiums nacheinander  – und natürlich auch die stolzen Eltern. Parallel dazu begrüßten der Schulleiter der Realschule, Ralf Lischka, und seine Konrektorin, Verena Metz, die Klassen 5 a bis c hintereinander in verschiedenen Bereichen des […]

Kollegium erneut stark verjüngt 14.09.2020

Fast 70 Personen sind hier auf dem Foto beim gemeinsamen Essen (mit entsprechenden Hygiene-Abständen) zu sehen: Bei der ersten Lehrerkonferenz im neuen Schuljahr 2020/21 traf man sich im in der Turnhalle bereits um 8:30 Uhr zur Besprechung. Nach etlichen Tagesordnungspunkten ging es anschließend in die Kapelle, wo die neuen Kolleg*innen eingesegnet wurden. In familiärer Atmosphäre waren auch die Mitarbeiter*innen des Internats dabei. Highlight des ersten Tages ist dann immer das gemeinsame Essen – dieses Mal aus Platzgründen (Sicherheitsabstand) im Atrium: Wie jedes Jahr gab es Sauerbraten mit leckeren Klößen sowie ein vegetarisch und veganes Angebot. Ganz entspannt konnte man sich […]

Neuer Glanz 14.09.2020

Fast alle Baumaßnahmen, die in den Sommerferien an der Bomhard-Schule stattfanden, sind abgeschlossen, und die Schule strahlt innen wie außen in „neuem Glanz“ (siehe Foto). Neben einem Neuanstrich der Außenfassade wurden unter Anderem der Musiksaal 2 komplett neu gemacht, die Biosammlung, einige Klassenzimmer und weitere Wege/Bepflanzungen im Außenbereich. Zwar wurden einige Projekte sehr knapp fertig, doch nun ist das „Baustellen-Chaos“, das an allen Ecken und Enden wochenlang auf dem Gelände und in den Gebäudeteilen herrschte, vorbei; die 950 Schülerinnen und Schüler, die Anfang September wieder starten, werden angenehm überrascht sein von den vielen abgeschlossenen, gelungenen Sanierungen.

“Etwas unangenehm, aber hilfreich.” 14.09.2020

Bereits am Dienstag in der letzten Ferienwoche startete die „Covid-19-Testung“ in der Christian-von-Bomhard Schule. An insgesamt drei verschiedenen Nachmittagsterminen wurden bzw. werden über 100 Personen darauf getestet, ob sie positiv oder – im besten Fall – negativ sind. Darunter fallen die über 60 Kolleginnen und Kollegen sowie Angestellte aus Verwaltung, Sekretariat, Küche, Reinigung, Hausmeisterei, …. der C.-v.-B.-Schule. Mit gutem Beispiel geht der Schulleiter, OStD Alfred Lockl, voran (links); er wurde bereits am Dienstag als erster persönlich von Dr. Florian Derks (im Schutzanzug) mit einem Wattestäbchen im Mundraum abgetupft, was zwar nicht gerade sehr angenehm ist, aber schnell geht und ja […]

Spaß und Arbeit unter Corona-Bedingungen 14.09.2020

Wie bereits in den vergangenen sieben Jahren (zum ersten Mal nach dem Aufstieg in die Landesliga 2013) hatte Trainer Ralf Lischka zusammen mit der Volleyball-Abteilungsleiterin Deborah Jüllich und den Bad Windsheimern unter der Leitung von Trainer Peter May erneut ein umfangreiches Programm ausgearbeitet: In vielen Trainingseinheiten wurde am Freitag, Samstag und Sonntag hart gearbeitet – der Spaß kam dennoch nicht zu kurz! Es standen erneut etliche „Highlights“ (z. B. Frühjogging – siehe Foto), neben der Arbeit mit dem Ball, auf der Tagesordnung; leider waren die Möglichkeiten dieses Mal etwas beschränkt, da die ganzen Bestimmungen (Abstände/Masken/Trainingsdauer/…) des Volleyballverbandes hinsichtlich der Corona-Maßnahmen […]

Die SB Uffenheim lässt das Jahr 2019 Revue passieren 14.09.2020

Die diesjährige Hauptversammlung der Sportgemeinschaft Bomhardschule Uffenheim e. V. fand aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt Mitte März, sondern erst Ende Juli statt. Mit Maske und ausreichend Abstand fanden sich die Mitglieder und Abteilungsleiter auf dem Pausenhof der Bomhard Schule zusammen, um das – zumindest nach eigenem Empfinden – bereits weit zurückliegende Jahr 2019 abzuschließen. Nach der Begrüßung und einer Gedenkminute für das verstorbene Mitglied Dieter Hentschel zog der 1. Vorsitzende Ralf Lischka in seinem Kurzbericht ein insgesamt positives Fazit über das vergangene Jahr, welches sowohl dem Hauptverein als auch einzelnen Abteilungen einige Höhepunkte bescherte. Neben den Neuwahlen zur Vorstandschaft […]

Ein Lebensabschnitt geht zu Ende 14.09.2020

Wie immer gab es am Jahresende ein lachendes und ein weinendes Auge im Internat der C.-v.-B.-Schule: Viel Freude herrschte bei den Schüler*innen, die nun mit Abi in der Tasche, mit erhaltenem Mittlere Reife-Zeugnis oder mit Wirtschafts-Schul-Abschluss das Internat verlassen werden. Sie haben ihre Zeit im Internat gut nutzen können und – mit der Unterstützung der Leiterin Maggy Fella (hinten) und den Erziehern – die Prüfungen bravourös hinter sich gebracht. Doch es herrscht auch Wehmut bei vielen, haben sie doch in Uffenheim (manchmal nach anfänglichen Problemen der Umgewöhnung) eine neue Heimat gefunden, die sie nun ungern wieder verlassen Zum Abschied gab […]

Jahrzehnte lang Bomhard-Lehrer*in 14.09.2020

Jahrzehntelang waren sie für die C.-v.-B.-Schule im Einsatz: Hans Schmitt (Mitte; Sport und Geographie) und Barbara Lehner (Katholische Religion; links). Doch den „Rekord“ schaffte Ruth Pilz (ehem. Kneib; IT-Lehrerin), die nun – nach sage und schreibe 46 Dienstjahren in Uffenheim – in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde. Bei der letzten Lehrerkonferenz gab es sehr herzliche Worte durch Schulleitungen und Fachschaften sowie Kollegen. Einige Tränen flossen bei den zukünftigen Pensionären, aber ebenso bei den anwesenden Lehrern: Durch Filmausschnitte oder Gedichte konnte man gut erkennen, wie prägend die Jahrzehnte der drei an der Bomhard-Schule waren – sie werden sehr vermisst werden, von […]