Herzlich willkommen auf der Homepage der Christian-von-Bomhard-Schule – einer staatlich anerkannten Schule in kirchlicher Trägerschaft. Unter einer gemeinsamen Leitung vereinen wir auf einem großzügigen, weitläufigen Schulgelände ein Gymnasium, eine Realschule, eine Fachoberschule für Sozialwesen sowie Wirtschaft und Verwaltung und ein Internat für Mädchen und Jungen.

Sie haben auf den folgenden Seiten die Möglichkeit, sich über unsere schulische Arbeit und unsere vielfältigen Aktivitäten in den verschiedenen Bereichen zu informieren und auch ein wenig vom Klima unserer Schule zu verspüren. Klicken Sie einfach weiter! Wir laden Sie herzlich dazu ein!

SO GUT WIE NOCH NIE!! 17.07.2019

Mit dem besten Ergebnis, das an der Christian-von-Bomhard-Schule im Leichtathletik-Mehrkampf jemals erzielt wurde, kehrten die Uffenheimer Schülerinnen und Schüler vom diesjährigen Bayerischen Landesfinale in Bayreuth zurück. Während die Jungen mit dem tollen vierten Platz das Siegertreppchen noch knapp verpassten, errangen die Mädchen sensationell die Silbermedaille und dürfen sich daher zurecht Bayerische Vizemeisterinnen in der Leichtathletik nennen. Im Rahmen des Schulwettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“ traten sowohl die Mädchen als auch die Jungen in der Altersklasse IV (Jg. 2006 und jünger) gegen die auf Schulsportebene besten Leichtathletinnen und Leichtathleten aus ganz Bayern an. Die starken Kontrahenten, aber auch die im Bayreuther […]

Saisonvorbereitung auf vollen Touren 16.07.2019

Obwohl es erst im Oktober mit den Rundenspielen losgeht, sind die Vorbereitung bei der SG Bad Windsheim/Uffenheim in vollem Gange. Jeden Freitag trainieren alle drei Teams der Spielgemeinschaft entweder gemeinsam in der Dreifach-Turnhalle in Bad Windsheim oder die Damen I und II treffen sich in Uffenheim und die Damen III in Bad Windsheim. Jede Woche wird dann der Trainingsort gewechselt. So sind oft 25 – 30 Mädchen/Damen im Einsatz, sodass die Trainingsintensität wesentlich höher ist und beispielsweise nicht „nur“ 5 Damen der SBU (Sportgemeinschaft Bomhard-Schule Uffenheim) in Uffenheim – wenig effektiv – trainieren können bzw. acht Damen des TV Bad […]

Tolle stille Oase 16.07.2019

Ideal, um mit Klassen dort in Gruppen zu arbeiten oder um Lektüre zu lesen (hier die Klasse 5 a R beim Schmökern in „Woodwalkers“) ist die Stille Oase. So langsam sind alle Blumen und Büsche gut angewachsen und auch die Kletterpflanzen „arbeiten“ sich in die Höhe. Zusammen mit den zwei Wasserquellen ist dieser Ort eine tolle Bereicherung des Schulgebäudes.

Jung und Alt passt gut zusammen 16.07.2019

Die evangelischen Schülerinnen und Schüler der 6 b der Realschulabteilung besuchten am Mitte Juli das Altenheim (Gerlach-von-Hohenlohe-Stift) in Uffenheim. Der kurze Unterrichtsgang zeigte der Klasse einen kleinen Teilbereich und einen Einblick der Arbeitswelt der Diakonie.  Die Diakonie Deutschland arbeitet mit Verbänden zusammen, um die Sozialstaatlichkeit Deutschlands zu fördern. Vor allem im Neuen Testament wird deutlich, dass gerade das Engagement für soziale Gerechtigkeit, für Arme und Kranke sowie für die bereits im Alten Testament genannten „Witwen und Waisen” nach Jesu Auffassung zwingende Konsequenzen des Gottesglaubens sind. Diakonie bedeutet hier primär die Unterstützung armer und kranker Gemeindeglieder. Den Dienst am Nächsten konnte die […]

Interessante Religionsvielfalt 16.07.2019

Die Klassen 7 b, 7 c und der katholische Teil der 7 a der Realschulabteilung waren Anfang Juli auf einer Exkursion im Bosnisch-Islamischen Kulturzentrum e.V. Würzburg. Die Schülerinnen und Schüler durften einen kleinen Einblick gewinnen, wie einige Muslime in Deutschland gemeinsam beten und zusammenfinden – in einem oftmals schlichten (Keller-) Raum ohne Prunk oder Protz, – und in diesem Fall in einem Reihenhaus. Nachdem alle ihre Schuhe ausgezogen hatten und Herr Durakovic alle herzlich begrüßt hatte, durften die Klassen die Räumlichkeiten betreten und dem Imam Fragen stellen, die er mit bestem Wissen und Gewissen zu beantworten versuchte. Auch wenn es […]

Berufsinformation aus erster Hand 16.07.2019

Im Rahmen der Berufsorientierung waren von den Betonwerken Weber (Gewerbegebiet Gollhofen) Personalleiterin Frau Vogel und drei Auszubildende zu Gast in der Christian-von-Bomhard-Schule. In einer informativen Präsentation bekamen die Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen der Realschule Einblicke in zwei Ausbildungsberufe. Cem Ugurlu erklärte die Tätigkeiten in seinem Ausbildungsberuf Kaufmann für Büromanagement, Simone Höhn und David Stadelmann (ehemaliger Bomhard-Schüler) erläuterten mithilfe von technischen Zeichnungen mit einem entsprechenden Programm die Aufgaben eines Bauzeichners (Ingenieurbau). Nach der Präsentation beantworteten die drei Auszubildenden die Fragen der Schülerinnen und Schüler, sodass diese wertvolle Informationen direkt von den Auszubildenden bekamen. Praxis statt Theorie!

Fertigstellung des Pausenhofs bis September 16.07.2019

Bereits in den Pfingstferien wurden die Vorarbeiten begonnen, jetzt wird dann im August der Pausenhof fertig. Nachdem in den beiden Vorjahren jeweils ein Drittel der riesigen Fläche gepflastert und mit Pflanzen begrünt wurde, ist nun der „Rest“ dran. Zuvor waren neue Büsche und Bäume sowie Geräte (Bewegungsparcours, Tischtennisplatten, Schachbrett, Fußball-Billard, etc.) angeschafft worden. Zum neuen Schuljahr werden die Schüler sich freuen können, die gesamte Fläche zu nutzen.

Bomhard-Leichtathleten ziehen ins Landesfinale ein 16.07.2019

Mit zwei Gold- und einer Silbermedaille kehrten die Schülerinnen und Schüler der Christian-von-Bomhard-Schule vom diesjährigen Bezirksfinale im Leichtathletik-Mehrkampf aus Lauf an der Pegnitz zurück. Nachdem sie sich drei Wochen zuvor auf Kreisebene souverän gegen Schulen aus dem Landkreis Neustadt/Aisch durchgesetzt hatten, feierten sowohl die Mädchen als auch die Jungen der Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 2006 und jünger) nun den mittelfränkischen Meistertitel und ziehen somit in das Bayerische Landesfinale in Bayreuth ein. Die Jungen der Wettkampfklasse II (Jg. 2002-2003) mussten sich hingegen trotz tollen Wettkampfes mit dem zweiten Platz zufriedengeben. Nur 40 Punkte fehlten am Ende für den Gesamtsieg. Dennoch konnten sie […]

Zuschauen, mitmachen und Kaffee trinken 16.07.2019

Beim Fest der Vereine in der Uffenheimer Innenstadt war auch die SBU mit einem Stand (siehe Foto) vertreten. Dort konnten etliche Besucher einen Kaffee trinken oder selbst gebackene Kuchen verzehren. Zudem informierte die Sportgemeinschaft Bomhard-Schule Uffenheim mit Plakaten und Flyern über die nahende 50-Jahr-Feier am 20. bzw. 21 Juli (siehe Plakate). Höhepunkt war um 17:00 Uhr die Vorführung der Leistungsturnerinnen von Ulli Lischka. 14 Mädels und die Trainerin führten die achtminütige Aufführung „Der Puppenspieler“ vor, der die Zuschauer sogar zum Zwischenapplaus animierte. Erster und zweiter Vorstand – Ralf Lischka und Nadine Klein – waren mit dem Besucherandrang zufrieden. Viele Kinder […]

Fit im Schreiben – Schülerleistungsschreiben 2019 16.07.2019

Die Teilnahme am Schülerleistungsschreiben gehört an der Christian-von-Bomhard-Schule schon zur Tradition. Vorbereitet und durchgeführt wurde das Leistungsschreiben im Rahmen des Unterrichts in der Realschule im Fach Informationstechnologie. Die Schülerinnen und Schüler aus den 7., 8., 9. und 10. Jahrgangsstufen müssen 10 Minuten lang in diesem Wettbewerb schreiben “was die Finger hergeben”. Dabei geht es darum, möglichst viele Anschläge bei einer niedrigen Fehlerzahl zu schaffen. Die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Urkunde, die Zeugnischarakter hat. Insgesamt können 183 Urkunden mit tollen Ergebnissen verteilt werden. Besonders erfolgreich waren bei den Anfängern Olivia Siemandel (1554 Anschläge), Sarah Schleißing (1478 Anschläge) und Ricardo […]