Herzlich willkommen auf der Homepage der Christian-von-Bomhard-Schule – einer staatlich anerkannten Schule in kirchlicher Trägerschaft. Unter einer gemeinsamen Leitung vereinen wir auf einem großzügigen, weitläufigen Schulgelände ein Gymnasium, eine Realschule, eine Fachoberschule für Sozialwesen sowie Wirtschaft und Verwaltung und ein Internat für Mädchen und Jungen.

Sie haben auf den folgenden Seiten die Möglichkeit, sich über unsere schulische Arbeit und unsere vielfältigen Aktivitäten in den verschiedenen Bereichen zu informieren und auch ein wenig vom Klima unserer Schule zu verspüren. Klicken Sie einfach weiter! Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Wintersportwoche bei strahlendem Sonnenschein 20.03.2019

Auch in diesem Schuljahr machten sich die 7. Klassen wieder zur traditionellen Wintersportwoche zur Breitfußalm nach Hinterglemm auf. Von Skikursen über Schneeschuhwanderungen und Spieleabende gab es für die Jungen und Mädchen ein vielfältiges Angebot. Anna und Vivian (7cR) berichten: „Bei strahlendem Sonnenschein lernten die Ski- und Bladesanfänger das Skifahren in der kurzen Zeit wie die Profis und meisterten am Ende der Woche zum Teil sogar schon rote Pisten. Die Gruppe der Fortgeschrittenen konnte ihre Fähigkeiten unter der Anleitung von Frau Böhm und Herrn Jüllich weiter ausbauen und unternahmen ganze Tagestouren. Neu in diesem Jahr war die „Alternativgruppe“, die zu Schneeschuhwanderungen […]

Umweltauszeichnung für die CvB-Schule 27.02.2019

Die Christian-von-Bomhard Schule hat im vergangenen Schuljahr zum wiederholten Male an der Auszeichnungsveranstaltung „Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule“  teilgenommen. Schirmherr der feierlichen Veranstaltung im Berufsbildungszentrum Bamberg war der neu designierte bayerische Umweltminister Herr Thorsten Glauber. Er würdigte das außerordentliche Engagement der Lehrerinnen und Lehrer mit ihren SchülerInnen, die sich für den Natur- und Umweltschutz einsetzten. Der Artenschutz, die Folgen des Klimawandels, der Einsatz von Pestiziden sowie die Emissionen von Schadstoffen seien die Themen der Zukunft und es gäbe viel zu tun, so der Umweltminister. Darüber hinaus hielt der Vorsitzende des Landesbundes für Vogelschutz (LBV), Herr Dr. Norbert Schäffer, eine anspornende, […]

Steuererklärung – leicht gemacht 27.02.2019

„Steuererklärung – nicht schon wieder!“ – häufig wird die Steuererklärung als ein „Muss“ und etwas sehr Negatives empfunden. Dabei geht es mit ein paar Tipps und Tricks ganz leicht von der Hand. Genau diese hilfreiche Unterstützung erhielt die 10bR vom Finanzamt Uffenheim. Frau Gerhardt und Herr Strauß klärten zuerst mit den Schülerinnen und Schülern unter anderem die Fragen „Wer muss eine Steuererklärung machen?“ , „Bis wann und wo muss ich diese abgeben?“ und „Was muss alles in die Steuererklärung?“. Nachdem alle Fragen der Jugendlichen beantwortet waren, durften die Jugendlichen eigenständig die Steuererklärung für eine fiktive Person ausfüllen und dabei erleben, […]

Gemeinsamer Infoabend 20.02.2019

Wie es an der Uffenheimer Bündelschule gute Tradition ist, hat es sich seit Jahren so eingespielt, dass die Infoabende für die Viertklasseltern nicht nach Realschule und Gymnasium getrennt abgehalten werden, sondern dass beide Schularten an einem Abend, und zwar am 12. März 2019, ab 18:00 Uhr, vorgestellt werden. Natürlich werden im Atrium der Schule einige Details zur Realschule präsentiert (z. B.: Wahlpflichtfächer ab der 7. Klasse), und das Gymnasium stellt die Zweige „sprachlich“ und „naturwissenschaftlich-technologisch“ vor. Da in der Bomhard-Schule aber viele Angebote für beide Schularten gelten, sind sie für alle Viertklässler interessant. Dazu zählen beispielsweise: Kennenlerntage, Musikklassen, Sportneigungsgruppen, Wintersportwoche, […]

Lesen muss gestärkt werden 20.02.2019

Dieser Forderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Zusammenhang mit den Ergebnissen der Internationalen Grund­schul-Lese-Untersuchung (IGLU) kommt die Christian-von-Bomhard-Schule in Uffenheim mit ihrem neuen Konzept der Lesekisten in Zukunft insbesondere nach. Die Untersuchung hat nämlich gezeigt, dass Deutschland hinsichtlich der Leseleistung seit der letzten Erhebung (2001) von 16 Staaten überholt wurde. Da Lesen aber eine grundlegende Technik und somit der Schlüssel zum Bildungserfolg ist, wird dem Lesen an der Bomhard-Schule nun ein noch größerer Stellenwert zugeordnet. Sowohl der Elternbeirat als auch die Lehrerinnen und Lehrer sind sich darüber einig, dass Lesen als Aufgabe aller Fächer verstanden werden muss, um […]

Süße und blumige „Valentinsgrüße“ 20.02.2019

Überall im Schulhaus sah man stolze Besitzer von Rosen bzw. Lollys mit ihren Geschenken herumlaufen. Irgendjemand der Christian-von-Bomhard-Schulfamilie hatte die Glücklichen mit einem Geschenk zum Valentinstag bedacht. In den Wochen zuvor hatten alle Schüler, Lehrer, Verwaltungsangestellte oder andere „Bomhardianer“ die Möglichkeit gehabt, gegen einen kleinen Unkostenbeitrag Rosen oder Lollys für einen „geschätzten Menschen“ zu bestellen, damit die SMV (siehe Foto) diese süßen oder duftenden Grüße dann am 14. Februar überbringt. 100 Rosen und 150 Lollys wurden feierlich überreicht! Etliche wurden sogar gleich mit mehreren Rosen belohnt!

CvB-Tänzer beeindrucken Eltern 20.02.2019

Monatelang mussten sie zuerst ganz viel üben und lernen – dann zeigten sie aber, dass sie immer aufmerksam zugehört hatten, als Micha Springer zusammen mit seiner Frau Alexandra und seiner Assistentin Anna-Mae alle verschiedenen Tänze erklärt und vorgemacht hatte. Insgesamt gab es in der Turnhalle der Christian-von-Bomhard-Schule zehn Übungsstunden, um Tänze wie beispielsweise Foxtrott, Wiener Walzer, Disco Fox, Tango oder Rumba einzustudieren; die Eltern konnten sich dann beim Abschlussball in der Reichsstadthalle in Rothenburg davon überzeugen, dass ihre „Kleinen“ sich – am Anfang etwas unsicher und langsam – mit zunehmender Dauer meistens recht souverän über die Tanzfläche bewegten. Die Jungs […]

Handeln gegen das „Kleine Auf und Große Ab“ am Aktienmarkt 17.02.2019

Auch in diesem Jahr nahmen wieder zahlreiche Schüler der Realschule sowie des Gymnasiums am „Planspiel Börse“ der Sparkasse teil. Doch das Jahr 2018 meinte es mit den Aktionären und somit auch mit unseren Schülern nicht ganz so gut. Der DAX hatte eine ganz schöne Talfahrt hingelegt – nur 7 der 30 umsatzstärksten Unternehmen konnten das Jahr mit einer positiven Tendenz abschließen. Doch unsere Teams ließen sich nicht entmutigen, verfolgten gespannt die Nachrichten aus Politik und Wirtschaft und kauften bzw. verkauften ihre Aktien mit Köpfchen. Dem Team „Erster“ der 10cR gelang es, mit ihrem virtuellen Geld reale Euro zu erwirtschaften. Die […]

Bewertungstipps von Experten 16.02.2019

Bereits zum siebten Mal fand in der Christian-von-Bomhard-Schule das sogenannte „Bomhard-Forum“ statt. Ziel der Podiumsdiskussion ist es, dass Firmenvertreter bzw. Personalchefs von Banken, Versicherungen, Handwerksbetrieben, Sozialen Einrichtungen etc. sich den Fragen der Acht- und Neuntklässler der Realschulabteilung stellen; sie erhalten sozusagen „aus erster Hand“ von Bewerbungs-Experten Informationen, die ihnen weiterhelfen, um sich besser orientieren zu können, was sie nach der Schule alles machen können. Wie schon in den Jahren zuvor lief diese Veranstaltung kurzweilig und sehr informativ ab und auch die Gespräche im Anschluss auf der Lounge zeigten, dass bei den Jugendlichen viele gute Tipps ankamen! So bleibt hoffentlich bei […]

Bomhard-Umweltschule wirbt für Umweltschutz 16.02.2019

Schon seit etlichen Jahren trägt die Christian-von-Bomhard-Schule den Titel „Umweltschule“. Damit mit man diesen verliehen bekommt bzw. ihn behalten darf, müssen immer wieder Aktionen durchgeführt werden. Die bekannte Autorin („Besser leben ohne Plastik“) und Bloggerin Nadine Schubert war nun zu Gast in der C.-v.-B.-Schule und zeigte vor insgesamt knapp 500 Schülerinnen und Schülern auf, wie man ohne Plastik leben kann. Zuvor hatte von Schulleitungsseite aus der Abteilungsleiter der Realschule, Ralf Lischka, die Gäste und die selbsternannte „Plastik-Frau“ begrüßt und sich bei den beiden Initiatoren, Roman Dahms als Umweltbeauftragter im Haus und dem Regionalbeauftragten der Hans-Seidel-Stiftung (Peter Weber), für die Organisation […]