Herzlich willkommen auf der Homepage der Christian-von-Bomhard-Schule – einer staatlich anerkannten Schule in kirchlicher Trägerschaft. Unter einer gemeinsamen Leitung vereinen wir auf einem großzügigen, weitläufigen Schulgelände ein Gymnasium, eine Realschule, eine Fachoberschule für Sozialwesen sowie Wirtschaft und Verwaltung und ein Internat für Mädchen und Jungen.

Sie haben auf den folgenden Seiten die Möglichkeit, sich über unsere schulische Arbeit und unsere vielfältigen Aktivitäten in den verschiedenen Bereichen zu informieren und auch ein wenig vom Klima unserer Schule zu verspüren. Klicken Sie einfach weiter! Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Nachruf für Annette Wienand 18.04.2018

Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. (Math. 25,40) Mit diesen Worten antwortet Jesu auf die Frage, nach dem Wert, dem Ziel und dem Sinn des Lebens; er antwortet auf die zentrale Frage, wie ein Menschenleben aussieht, das sich verantworten lässt vor Gott und unserem Nächsten. Die „geringsten Brüder“ und Schwestern – für Annette Wienand waren das überwiegend junge Menschen, deren Lebensweg nicht zielgerichtet und problemlos von A nach B verlaufen ist. Ihr großes Engagement und ihre empathische Fürsorge galt den Schülerinnen und Schülern unsers Internates, deren Lebenslinien aus unterschiedlichsten Gründen oftmals […]

Besucherandrang im Atrium 17.04.2018

Wie bereits in den letzten Jahren war viel los am „Tag der offenen Tür“ an der Christian-von-Bomhard-Schule in den Gebäudeteilen der Schule – trotz des schlechten Wetters -, sodass der Freitagnachmittag ein voller Erfolg wurde. Bereits bei der Eröffnung durch den ständigen stellvertretenden Schulleiter, StD Alfred Lockl, ging es „heiß“ her (siehe Foto): Die Rockband unter der Mitwirkung von Tom Wagner und  Thomas Rohler „begrüßte“ die Gäste um 13:30 Uhr mit mehreren fetzigen Stücken. Anschließend lud Herr Lockl alle Besucher recht herzlich ein, die offenen Türen der Bomhard-Schule zu nutzen, um die Zimmer, die Gebäude, das Außengelände, aber auch die […]

Bienvenue à Égletons! 09.04.2018

Am Samstag, den 17.03.2018, starteten 20 gutgelaunte Schüler der 8. und 9. Klasse der Realschule und 9. und 10. Klasse des Gymnasiums mit Frau Streiftau, Frau Molinari und dem Busfahrer Stefan um 21:30 Uhr nach Égletons in Frankreich. Nach 14 Stunden Fahrt wurden die Schüler mit offenen Armen von ihren Gastfamilien empfangen, wobei die Freude über das Wiedersehen mit unseren Austauschschülern sehr groß war, und wir verbrachten dann den Sonntagnachmittag mit den Gastfamilien. Am Montag gab es ein gemeinsames Frühstück in der Schule und anschließend wurden den Schüler der CvB-Schule das Collège gezeigt, wobei ihnen vor allem die Unterschiede zum […]

Kooperation zwischen der Christian-von-Bomhard-Schule und dem Hospizverein Uffenheim 22.03.2018

Im Rahmen des Projekts „Diakonisches Lernen – Mitten ins Leben“ fand im katholischen Religionsunterricht ein intensiver Austausch zwischen der 12. Klasse der Fachoberschule der Christian-von-Bomhard-Schule und dem Hospizverein Uffenheim zum Thema „Leben und Sterben“ statt.   Neben dem Besuch der Aussegnungshalle und des Friedhofs in Uffenheim durften die Schüler/innen ehrenamtlichen Hospizhelferinnen, sowie Bestatterin Ruth Schörk bei deren Arbeit über die Schultern schauen und unterstützen und zudem einen Tag aktiv auf der Demenzstation des Hauses der Betreuung in Uffenheim mitarbeiten. Der individuelle Zugang stand dabei stets im Mittelpunkt des Projekts, um für die jungen Erwachsenen das Thema „Sterben bzw. Tod“ ein […]

Neue Kooperationen mit Gymnasien 13.03.2018

Die Universität Würzburg hat mit weiteren fünf Schulen Kooperationsverträge unterzeichnet. Damit erhöht sich die Zahl der Kooperationen auf 56. Von der Zusammenarbeit profitieren beide Seiten gleichermaßen. Drei bayerische Gymnasien sowie zwei aus Baden-Württemberg sind neue Verbundpartner der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU). Am Donnerstag, 1. März 2018, unterzeichneten die Schulleiter und die Schulleiterin mit Universitätspräsident Alfred Forchel die Verträge. Die Zusammenarbeit mit der JMU intensivieren wollen die drei bayerischen Gymnasien: das Gymnasium Feuchtwangen, die Christian-von-Bomhard-Schule Uffenheim sowie das Reichsstadt-Gymnasium Rothenburg. Zwei baden-württembergische Schulen streben ebenfalls eine enge Zusammenarbeit an: das Gymnasium Weikersheim und das Deutschorden-Gymnasium Bad Mergentheim. Damit hat die JMU jetzt […]

Großes Interesse an der Bomhard-Schule 12.03.2018

Beim Informationsabend für die Eltern der momentanen Viertklässler wurde im Atrium über die Christian-von-Bomhard-Schule informiert, d. h. es wurde nicht nach Realschule oder Gymnasium unterschieden, sondern es gab eine gemeinsame Veranstaltung. Zeitgleich nahmen die Kinder an einem Programm teil, bei dem sie das Schulhaus mit seinen Besonderheiten näher kennen lernten. Zu Beginn „begrüßten“ die Musikklassen-Schülerinnen und -Schüler die knapp 300 erwachsenen Gäste mit drei kleinen Musikstücken (siehe Foto), bevor der Gesamtschulleiter, OStD Winfried Malcher, die Anwesenden recht herzlich empfing und kurz den Ablauf und die „Hauptakteure“ des Abends vorstellte: Die meisten kannten die beiden Moderatoren Uta Kirschnick (Unterstufenbetreuerin und Koordinatorin […]

Harte Schläge mit sanften Streichern 10.03.2018

Eine Premiere gab es beim Musikklassenkonzert in der Christian-von-Bomhard-Schule, als die beiden doch eher unterschiedlichen Gruppierungen „Streicher“ und „Schlagzeuger“ (siehe Foto) gemeinsam auftraten. Mit dem Stück „Espagna“ von E. Chabrier boten sie dem zahlreich erschienenen Publikum eine Kombination aus lauteren, rhythmischen Schlägen und zarten, sanften Streichbewegungen an der Violine. Die beiden Musikklassenlehrer Tom Wagner (Schlagzeug) und Ralf Brösamle (Streicher) waren sehr zufrieden mit dem erstmaligen gemeinsamen Auftritt ihrer Schützlinge – die Zuhörer spendeten viel Beifall. Außerdem traten auf der Bühne der Bomhard-Schule noch die Bläser von Karin Arlt und Gerhard Geuder auf. Sowohl die sechsten als auch die fünften Klassen […]

„Bewerben?“ – „Am besten jetzt!“ 10.03.2018

Schon zum sechsten Mal fand im Atrium der Christian-von-Bomhard-Schule das sogenannte „Bomhard-Forum“ statt. Dabei geht es darum, dass Firmenvertreter bzw. Personalchefs von Banken, Versicherungen, Handwerksbetrieben, etc. sich den Fragen der Acht- und Neuntklässler der Realschulabteilung stellen; somit erhalten diese sozusagen „aus erster Hand“ Informationen, die ihnen weiterhelfen, um sich besser orientieren zu können, was sie nach der Schule alles machen können. Wie schon in den Jahren zuvor lief diese Veranstaltung kurzweilig und sehr informativ ab und auch die Gespräche im Anschluss auf der Lounge zeigten, dass bei den Jugendlichen viele gute Tipps hängen blieben! So beeindruckte beispielsweise die Antwort auf […]

Kooperation Groß – Klein 10.03.2018

Dass sich Kollegen der Grundschule Uffenheim und der Bomhard-Schule regelmäßig inhaltlich austauschen, im Unterricht besuchen oder einen gemeinsamen Stammtisch haben, ist nichts Neues; das gibt es schon seit über zehn Jahren. Nun waren sogar Schülerinnen und Schüler der Christian-von-Bomhard-Schule in der Grundschule. Im Rahmen des P-Seminars „Ausarbeitung und Durchführung von englischen Unterrichtsstunden im Kindergarten“ besuchten 18 Jugendliche der Q 11 jeweils in Dreiergruppen einige dritte Klassen der Grundschule. Ziel war dabei, einige „Methoden zur Vermittlung einer Fremdsprache in der Grundschule kennenzulernen“, wie es die Seminarleiterin Marina Molinari, formulierte. Die Schüler der dritten Klasse erlernen seit Beginn des Schuljahres die englische […]

Tolle Lehrer-Verkleidungen! 10.03.2018

Wie immer stand in der letzten Woche vor den Faschingsferien das „Verkleiden“ in der Bomhard-Schule auf dem Programm: Am Freitag nutzten dies etliche Schülerinnen und Schüler, aber auch Lehrer (siehe Foto: Claus Markstädter), um sich entsprechend anzuziehen; Spaß und gute Laune (siehe Schülerfotos) verbreiteten die tollen Outfits. Die SMV hatte alles organisiert und fleißig fotografiert, sodass schöne Erinnerungen erhalten bleiben.