Weihnachtliche Klänge der Musikklassen 08.12.2018

Unsere Musikklassen treten regelmäßig im Seniorenheim auf – nicht nur zur Weihnachtszeit! 🙂 Klicken Sie HIER für einen kleinen Einblick.

Höllisch heiße Dialoge 07.12.2018

Sehr abwechslungsreich gestaltete sich das Theaterstück „Ein höllisch gutes Duo“, das am Mittwoch gleich zweimal dem Publikum präsentiert wurde; Realschullehrerin Marlene Donhauser hatte mit „ihrer“ freien Theater-Truppe bereits seit letztem Schuljahr regelmäßig und sehr intensiv geübt, um dann bei der „Generalprobe“ vor den sieben fünften Klassen der Bomhard-Schule in der fünften und sechsten Stunde das Stück aufzuführen. Natürlich klappte der ein oder andere Dialog da noch nicht so, doch um Sicherheit zu bekommen für die Abendveranstaltung war dies natürlich ideal. Die Kinder in der vollbesetzten Turnhalle honorierten die witzige Inszenierung auf der Bühne mit viel Applaus. Die beiden Jungteufel Luzi […]

Viele fragende Gesichter 07.12.2018

Jedes Jahr im Herbst gehen die beiden Bomhard-Lehrer Uta Kirschnick (Unterstufenbetreuerin Gymnasium und Öffentlichkeitsbeauftragte) sowie Ralf Lischka, Leiter der Realschulabteilung, auf „Tour“: Sowohl in Uffenheim als auch in Lipprichhausen (siehe Foto im Atrium bei Schulleiterin Andrea Zander) sowie in Aub, Burgbernheim, Oberscheckenbach oder beispielsweise in Bad Windsheim stellen sie gemeinsam die Bomhard-Schule vor. Je nach Wunsch der Grundschule wird dabei über die beiden Schularten Realschule und Gymnasium erzählt oder es geht eher um den Unterschied zwischen den beiden weiterführenden Schultypen. Denn beide wissen aus langjähriger Erfahrung, wie verunsichert zahlreiche Eltern sind hinsichtlich der „richtigen“ Wahl der Schulart für ihre Kinder […]

4 Schläger – 2 Bälle – 1 Idee 07.12.2018

Die Idee, eine Tischtennisplatte anzuschaffen, existierte beim Verein der Freunde der Christian-von-Bomhard-Schule schon lange. Nun wurde das Ganze in die Tat umgesetzt und die erste Vorsitzende, Ulrike Streng, (zweite v. l.) freute sich, die neue, runde Platte gleich selbst tatkräftig und sportlich einzuweihen. Zusammen mit dem 2. Vorsitzenden (Christian Köberlein (zweiter v. r.), Lehrer der Bomhard-Schule), und den weiteren Vorstandsmitgliedern Maren Endres (links) und Gudrun Trabert (rechts – beides auch Elternbeiratsmitgliedern) hatte alle viel Spaß beim Einweihungsspiel im Pausenhof mit gleich zwei Bällen. Wenn die Schülerinnen und Schüler nur halb so viel Freude und Vergnügen haben werden wie die vier […]

Deutschlands beste Fünfkämpfer in Uffenheim 07.12.2018

Am vergangenen Samstag waren Deutschlands beste Moderne Fünfkämpfer der Altersstufe U15 (Jahrgänge 2004-2007) zu Gast in Uffenheim. Die SB Uffenheim e.V. war Ausrichter der diesjährigen Deutschen Meisterschaften, weshalb insgesamt 52 Athletinnen und Athleten von sieben verschiedenen Landesverbänden den Weg auf das Gelände der Christian-von-Bomhard-Schule fanden. Auch je drei Mädchen und Jungen aus Uffenheim gingen an den Start. Die Meisterschaften werden in dieser Altersklasse im Vierkampf ausgetragen (Schwimmen, Präzisionsschießen, Degenfechten, Laufen) Bereits um 08:00 Uhr morgens sammelten sich die zahlreichen Wettkämpfer im Hallenbad Uffenheim um sich im 100m Freistil-Schwimmen zu messen. Schnellster Uffenheimer war Lars Kleinert, der sich mit der Zeit […]

Oskar für Realschüler 07.12.2018

Zur Verleihung des Mittelfränkischen Realschulpreises – auch „Realschul-Oskar“ genannt – waren zahlreiche Schulen mit ihren zu ehrenden Schülern sowie etliche Ehrengäste in die Reichsstadthalle nach Rothenburg gereist. Auch der Leiter der Abteilung Realschule der C.-v.-B.-Schule, Ralf Lischka, und seine Stellvertreterin, Verena Metz, waren unter den geladenen Gästen. Der Ministerialrat des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Herr Konrad Huber (siehe Foto) fand in seiner Festansprache lobende Worte für die mittelfränkischen Realschulen. Leider war die Bomhard-Schule in diesem Jahr nicht mit einem Preisträger vertreten (die Schülerfirma „Bomhearts“ hatte schon einmal den Oskar gewonnen im Jahr 2013). Nach den […]

IT-Seminar zur Gast in Uffenheim 07.12.2018

Mitte November besuchte das Seminar für die Fachlehrer Ernährung/Gestaltung und Kommunikationstechnik aus Ansbach von Frau Hillebrand (siehe Foto ganz links) den Unterricht von IT-Lehrerin Julia Kleinschroth (dritte v. l.). Die Seminarteilnehmer bekamen eine Vorführung zu einem konventionellen Tastschreibunterricht – Buchstabenerarbeitung der Buchstaben x und ä, der Klasse 7 c R. Anschließend fand der Seminartag in der Bibliothek der Bomhard-Schule statt, wo bereits um 8:00 Uhr der Gesamtschulleiter Winfried Malcher (zweiter v. l.) die Gäste begrüßte hatte und kurz die Besonderheiten der Evangelischen Heimschule erläutert hatte, was auf großes Interesse der jungen Gäste stieß.  

Tolle Ballwechsel und großer Kampfgeist 07.12.2018

Mit einem sehr guten 6. Platz kehrte die Lehrerauswahl der Christian-von-Bomhard-Schule Uffenheim von der diesjährigen mittelfränkischen Realschul-Lehrer-Volleyballmeisterschaft aus Fürth zurück. Bei einem starken Teilnehmerfeld mit insgesamt 14 Realschulen demonstrierten die Uffenheimer um ihren Kapitän Hans Schmidt neben großem Kampfgeist auch spielerische Klasse, wodurch sie ihre Gegner eins um andere Mal fast zur Verzweiflung brachten. Nachdem sie ihre Vorrundengruppe mit zwei deutlichen Siegen gegen die Werner-von-Siemens Realschule Erlangen und die Peter-Vischer Schule Nürnberg sowie zwei unglücklichen Niederlagen gegen die Realschulen aus Langenzenn und Herzogenaurach noch auf dem zweiten Platz abschlossen, mussten sie sich im Halbfinale denkbar knapp der stark besetzten Realschule […]

CvB auf Spurensuche vor Ort 07.12.2018

Auf Spurensuche nach der jüdischen Vergangenheit in Uffenheim machten sich die Schüler der Klasse 9 b G der Christian-von-Bomhard-Schule mit ihrer Religionslehrerin Lydia Kamleiter. Erste Station war die Matzenfabrik in der Schloßstraße. In ihrer Blütezeit wurden viele jüdischen Gemeinden in ganz Deutschland mit dem bekannten guten Matzenbrot aus Uffenheim beliefert. 1920 wurde der Betrieb eingestellt. Heute erinnert ein Hinterhaus mit Fachwerk auf einem Privatgrundstück an die blühende Zeit des Judentums in Uffenheim. Lydia Kamleiter führte ihre Schüler zum Kriegerdenkmal vor der Stadthalle. Hier entdeckten die Gymnasiasten die Namen jüdischer Soldaten, die im Ersten Weltkrieg noch für ihr deutsches Vaterland in […]

Nichts ist wichtiger als Lesen 07.12.2018

Mit sehr großem Interesse folgten die Fünftklässler der Realschulklasse 5 a den Ausführungen von Wolfgang Hirsch (siehe Foto), dem Zuständigen für die Bibliothek der Christian-von-Bomhard-Schule. Jedes Jahr zu Schuljahresbeginn besuchen alle Eingangsklassen (dieses Jahr 3 des Gymnasiums und 4 der Realschule) die große Bibliothek mit über 17.000 Büchern. Im Rahmen des Deutschunterrichts werden die wichtigsten Bereiche wie z. B. Erdkunde, Geschichte, Abenteuerromane, Comics oder Mädchenromane gezeigt und die Kinder können Fragen stellen (siehe Foto). Leuchtende Augen sah man dann bei den Jungs beim Thema „Asterix“ oder bei „Gregs Tagebuch“, während die Mädels bei den Worten „Pferdebücher“ die Ohren spitzten. Natürlich […]