Internationale Gäste an Bomhard-Schule 16.12.2017

Das deutsche Schulsystem hat drei Germanistikstudentinnen aus Schweden interessiert. Im Rahmen ihres Gastaufenthalts an der Universität Würzburg besuchten Sofia Åkerman, Linda Sällström und Janine Graff die Christian-von-Bomhard-Schule in Uffenheim. Sie studieren an der Universität Umeå in Nordschweden. Leitender Direktor OStD Winfried Malcher und Alfred Lockl (stellvertretender Direktor für die Abteilung Gymnasium) informierten die jungen Frauen über die Schule in kirchlicher Trägerschaft. Die schwedische Schullandschaft unterscheidet sich wesentlich von der deutschen. In verschiedenen Jahrgangsstufen und bei unterschiedlichen Lehrkräften bekamen die Studentinnen Einblick in den Deutsch- und den Sozialkundeunterricht. Hier konnten sie sich auch an Gruppenarbeiten beteiligen oder von ihrem Heimatland erzählen. […]

Unzufriedene C.-v.-B.-Volleyballer 16.12.2017

Bei den diesjährigen Volleyball-Meisterschaften der Mittelfränkischen Realschullehrer in Wassertrüdingen lief es nicht so gut wie in den Jahren zuvor für die Lehrer der Bomhard-Schule: Nach zwei vierten Plätzen bei den vergangenen beiden Teilnahmen verkauften sich die Uffenheimer unter ihrem Wert und wurden „nur“ elfter von 15 Teams. Dabei starteten (v. l.) Christian Köberlein, Irina Lutz, Barbara Estner und Hans Schmidt sowie (vorne) Jürgen Jüllich, Henning Braunsdorf, Nicole Marschall und Ralf Lischka hervorragend; gegen die topgesetzte Realschule Roth gelang ein müheloser 24:18 Auftaktsieg. Leider war dann etwas der „Wurm drin“, denn die beiden nächsten Partien gegen Fürth und Langenzenn gingen recht […]

Neuer Bus für Bomhard-Schule 16.12.2017

„Gemeinsam vorankommen“ – das wollen sowohl die Christian-von-Bomhard-Schule bei der Beförderung ihrer Schüler als auch die „VR meine Bank“ bei der finanziellen Unterstützung lokaler Projekte. Dieses „Vorankommen“ betonte der Vorstandsvorsitzende der Christian-von-Bomhard-Stiftung, Dr. Fred Zeller, bei der Begrüßung der geladenen Gäste im Atrium der Bomhard-Schule. Zur feierlichen Übergabe des „nagel-neuen“ VW-Busses dankte Dr. Zeller den Vertretern der Bank sehr herzlich und freute sich über das tolle Fahrzeug für die Schule. Fast noch rechtzeitig zum Start des neuen Schuljahres steht nun dieser Kleinbus auf dem Parkplatz und wartet auf seinen täglichen Einsatz, um Schülerinnen und Schüler zum Bahnhof zu bringen bzw. […]

C.-v.-B.-Schüler bei Mittelschul-Berufsinfoabend 16.12.2017

Erneut hatte die Mittelschule Uffenheim durch den Hauptorganisator Hanns Hirschberger die Christian-von-Bomhard-Schüler eingeladen. Diesem Aufruf folgten etliche Schülerinnen und Schüler – aus Mittelschule und Realschule. Wieder konnten sich die Jugendlichen mit ihren Eltern nicht nur über Koch, Holzmechaniker, Landwirt, Maler, Polizist oder Werkzeugmechaniker bzw. andere Ausbildungsberufe informieren (insgesamt fast 30 Referenten), es bestand ebenso die Möglichkeit, über die Fachoberschule der Bomhard-Schule Fakten und Daten, (Anmeldezeitraum 22. Februar bis 4. März 2016) zu erhalten. Philipp Specht, Abteilungsleiter FOS, (siehe Foto), war gekommen, um über die FOS in Uffenheim – Ausbildungsrichtung Sozialwesen und seit 2015/16 Wirtschaft und Verwaltung – Auskunft zu geben; […]

Uffenheimer begeistert zurück aus Kolbudy 16.12.2017

Ende des letzten Schuljahres hatten 30 polnische Jugendliche aus der Partnerstadt Kolbudy Uffenheim besucht; dabei waren die Schülerinnen und Schüler sowohl bei den Jugendlichen der Mittelschule aus auch bei denen der Christian-von-Bomhard-Schule untergebracht. Nun erfolgte der „Gegenbesuch“ der Uffenheimer. Mit dem Bus ging es am Sonntagabend mit zwei Mittelschullehrern und einer Bomhard-Lehrerin los – alle waren gespannt auf das Überraschungsprogram, das die Gäste sich ausgedacht hatten. Der Leiter der Mittelschule, Klaus Markert, hatte für alle Gastgeber „typisch fränkische“ Geschenke eingekauft (Bocksbeutel, Schneeballen sowie Zimtrollen) und die Schüler hatten zudem noch kleine, persönliche Mitbringsel (z. B. heimische Marmelade) im Gepäck. Nach […]

Toller Betriebsausflug der Bomhard-Schule 16.12.2017

Viel Glück mit dem Wetter hatte die Christian-von-Bomhard-Schule beim „MAV-Ausflug“. Die Mitarbeitervertretung (MAV) unter dem Vorsitzenden Christian Keil hatte einen Ausflug zum kleinen Brombachsee organisiert, bei dem zwar im Bus und bei der Ankunft in Langlau noch Nieselregen von oben kam, doch sobald alle im Boot – einer Galeere – saßen, waren die Regenwolken weg und teilweise spitzte sogar die Sonne durch. Über 90 Minuten trommelte der Schulleiter OStD Winfried Malcher (siehe Foto) den Takt für seine „Truppe“, damit die Ruder auch zeitgleich ins Wasser getaucht wurden. Beim anschließenden gemeinsamen Essen gab es viele interessante Gespräche, wobei vor allem die […]

Vortragsabend und Schnuppertraining: MIT MNEMOTECHNIKEN ZUM SPITZENGEDÄCHTNIS 23.10.2017

Was sind Mnemotechniken? Wie und warum funktionieren sie? Wie kann man sich Zahlen, Fachbegriffe, Vokabeln, Daten und Fakten einfach merken und jederzeit wieder abrufen? Antworten auf diese Fragen gibt Laila Matejka, Top 5 – Gedächtnistrainerin Deutschlands. Auf Einladung des Elternbeirates kommt sie am 15. November, 19.00 Uhr an die Schule. In einem spannenden, kurzweiligen und vergnüglichen Vortrag erklärt sie, wie sich Gedächtnisweltmeister in überraschender Geschwindigkeit und mit erstaunlicher Festigkeit, Zahlen, Daten und Fakten aneignen. Gehirn-Know-how, das jeder einsetzen und an diesem Abend  an einigen Beispielen gleich selbst üben kann. Der Vortrag richtet sich an Erwachsene jeden Alters sowie Schüler ab 10 Jahren. […]

Gelungenes Pilotprojekt: Lernen und Arbeiten in der Qualifikationsphase (LiQ) 28.09.2017

Motivierender Ansporn für die Oberstufe An den Erfolg, den die Christian-von-Bomhard-Schule mit ihrem Programm LfL – Lernen fürs Leben in den 5. Klassen in den vergangenen zwei Jahren erzielen konnte, knüpfte nun in diesem Schuljahr das Projekt LiQ – Lernen und Arbeiten in der Qualifikationsphase an. In diesem zweitägigen Workshop ging es um Themen, Strategien und Methoden, die den Schülerinnen und Schülern der 11. Jahrgangsstufe den Weg zum Abitur erleichtern sollen. Lernen in der Oberstufe umfasst größere Stoffgebiete und erfordert selbstständigeres Arbeiten als die Unter- und Mittelstufe. Deshalb boten die beiden Initiatorinnen Dr. Barbara Estner und Uta Kirschnick Informationen zum […]

„Neue“ CvB-Schüler auf „Kennenlerntagen“ 17.09.2017

Kaum in der neuen Schule angekommen, gingen die Fünftklässler des Gymnasiums und der Realschule der Christian-von-Bomhard-Schule bereits am zweiten Schultag auf Reisen. Die Kennenlerntage standen auf dem Programm, wofür die über 130 Schülerinnen und Schüler (Realschule drei Klassen mit über 80 Kindern; Gymnasium über 50 Kinder in zwei Klassen) ihr Quartier in der Jugendbildungsstätte auf der Burg Hoheneck nahe Ipsheim aufschlugen (Gymnasium) – die Realschüler waren, wie eigentlich immer, in Münchsteinach. In entspannter Atmosphäre sollten alle „Neulinge“ bei dieser Aktivität ihre neuen Klassenkameradinnen und -kameraden nicht nur kennenlernen, sondern gleich Freunde gewinnen. Dies gelang durch die zahlreichen spielerischen Übungen und […]

Einsatz über den Unterricht hinaus 17.09.2017

Er ist schon eine feste Institution, der „Ehrungstag“ im Atrium der Christian-von-Bomhard-Schule; aus organisatorischen Gründen fand er nicht am Ende des letzten Schuljahres statt, sondern in der ersten Schulwoche Mitte September wurden die letztjährigen „Engagierten“ gewürdigt. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler erhielten wieder eine Urkunde für tolle Leistungen auf den unterschiedlichsten Gebieten. Natürlich bekamen die zwei Klassenbesten jeweils einen Buchgutschein durch den Elternbeirat – von Beate van Helmst überreicht – doch auch „außerschulische Leistungen“ wurden belohnt: Immer wieder betonten der Schulleiter, Winfried Malcher, sowie die Organisatoren bzw. Moderatorinnen Nicole Hederer und Marlene Donhauser, dass es ebenso um den sportlichen, musikalischen oder […]