“Nie wieder” solches Leid 04.02.2019

Am Dienstagmorgen brachen um 8 Uhr die drei 10. Klassen der Realschule mit Herrn Hetzer und Herrn Werner mit dem Bus Richtung Dachau auf. Nach einer ca. dreistündigen Fahrt erreichten wir die Gedenkstätte und teilten uns in zwei Gruppen auf. Da das KZ Dachau auch zur Ausbildung der KZ-Aufseher diente, lag es in einer Kaserne, die heute noch als Stützpunkt der Bundespolizei dient. Unser erster Informationspunkt waren die Grundmauern des Haupteingangs dieser Kaserne, wo die Häftlinge vom Bahnhof Dachau aus bei eisiger Kälte ins Konzentrationslager laufen mussten und bereits von SS-Aufseher beleidigt und diskriminiert wurden. Nach einigen hundert Metern kamen […]

Vielfältiges Einsatzgebiet 04.02.2019

Für 25 jähriges Jubiläum im Öffentlichen Dienst wurde nun der Sekretär der Bomhard-Schule, Wolfgang Hirsch, geehrt. Schulleiter OStD Winfried Malcher, dankte dem langjährigen Mitarbeiter in einer kurzen Rede, bevor es Häppchen zur Feier des Tages gab. Eine kleine Aufzählung nur einiger seiner Aufgaben zeigt die Vielfalt seiner Tätigkeit: Bereits ab 7:15 geht es mit den Krankmeldungen los, dann folgen Telefonate mit Eltern, Ausmachen von Terminen, Schreiben von Briefen, Kopieren von Dokumenten, Einladungen zu Veranstaltungen aller Art, Dienste in der Bibliothek (Etat, Ausleihe, Neuanschaffungen,…), Organisationen im Internat, Konzeption des Jahresberichtes, Zuständigkeit für „Bomfood“ (Abbuchungen, neue Karten) u. v. m. werden von […]

“Mir liegt die Stadt am Herzen!” 04.02.2019

Diese Worte über Uffenheim hört man gerne, insbesondere dann, wenn sie vom ersten Bürgermeister der Stadt, von Wolfgang Lampe, kommen. Er gab dies zur Antwort, als ihn die Zehntklässler der Christian-von-Bomhard-Schule im Rahmen ihres Unterrichtsgangs ins Rathaus fragten, weshalb er denn Bürgermeister werden wollte. Natürlich gilt dieses Interesse an dem Wohl der Stadt ebenso für seine Stadtratskollegen, mit denen die Zusammenarbeit im Stadtrat prima klappt, denn alle wollen, dass ihre Kommune gut dasteht, „da ist Parteipolitik für eine Stadt eher hinderlich“, ergänzt das Stadtoberhaupt. Sehr interessiert lauschten die Jugendlichen seinen Ausführungen – vieles hatten sie bereits zuvor im Sozialkundeunterricht ihrer […]

Besuch aus Afrika an der CvB-Schule 04.02.2019

Nach intensiven Vorgesprächen und großem organisatorischem Aufwand und Mühen von Lions Club-Mitglied Dieter Gräf, der sich seit über 35 Jahren für die Weiterentwicklung Tansanias engagiert, wurde eine Delegation aus Tansania an der Christian-von-Bomhard Schule begrüßt: Professor Amini E. Kweka, Rektor des Stefano Moshi Memorial University College, Dr. Emmanuel Kileo, Stellvertreter von Herrn Kweka und Vertreter von CA LU g I KI (CATHOLIC LUTHERAN green INNOVATION KILIMANJARO) und Pfarrer Godrick Lyimo, der Leiter des Agape Lutheran Junior Seminary in Moshi, einer Schule für 12-18-Jährige, waren für einen ganzen Tag an der Christian-von-Bomhard Schule zu Gast. Gemeinsam wurden die weiteren Möglichkeiten für […]

Unterlagen zur Anmeldung an unserer Fachoberschule 31.01.2019

Unter den folgenden Links finden Sie die Anmeldeformulare für die FOS Sozialwesen Wirtschaft und Verwaltung  

Vorlesewettbewerb Französisch der 7abG und 8cR 28.01.2019

Am Dienstag, den 22.1.2019, fand in der fünften und sechsten Stunde der traditionelle   Französisch-Vorlesewettbewerb in der von den Schüler in den Farben der Tirkolore toll  geschmückten Schülerbibliothek statt. Begrüßt wurden die siebten und achten Klassen von Herrn Malcher und Schülerinnen der Q11. Unmittelbar nach der Begrüßung wurde zur Einstimmung auf den besonderen Tag gemeinsam die französische Nationalhymne mit Instrumentalbegleitung gesungen. Zu Beginn wurde die Veranstaltung von Clara Zeller und Helene Saeman mit Hintergrundinformationen zur deutsch-französischen Freundschaft bereichert. Aus der 7abG haben an dem Vorlesewettbewerb folgende Schüler teilgenommen: Eva Haag, Charlotte Herzog, Valentin Meyer und Rebekka Weber. In der Jury der […]

Auf den Spuren des Geldes 26.01.2019

Die Klasse 7bR der Christian-von-Bomhard-Schule durfte auch dieses Jahr die Filiale der VR Bank in Uffenheim besuchen. Zu Beginn wurde die Klasse zusammen mit ihrer Lehrkraft Frau Wirth herzlich von Herrn Schießl und seinem Team begrüßt und erhielten eine kurze Einführung in die Welt der VR Bank. Nachdem die Klasse in kleinere Gruppen aufgeteilt wurde, führten Frau Bruder und Frau Wirsching ihre Gruppen durch die verschiedenen Abteilungen der Bank. Das absolute Highlight war der Besuch des Tresorraumes im Keller der Filiale. Die Jugendliche durften dort ein Schließfach öffnen und sogar den Inhalt – Geldscheine aus Schokolade – behalten. Nach der […]

Die „AOB“ zu Besuch an der CvB   26.01.2019

Die AusbildungsOffensive-Bayern besuchte uns im Dezember 2018. Wir lernten vieles über die verschiedenen Berufe in der Metall- und Elektroindustrie. Mithilfe von Bildern des Quick-Checks haben wir zum Beispiel unterschiedliche Fähigkeiten in Kategorien eingeteilt. Dies sollte uns helfen herauszufinden, welche Berufssparte eher unseren Stärken entspricht. Anschließend durften wir sogar mit einem LED-Licht und einer Batterie „Licht produzieren“. Die Stunde mit der AusbildungsOffensive-Bayern war sehr interessant! 

Turnerinnen der Bomhard-Schule erneut im Landesfinale 15.01.2019

Die Christian-von-Bomhard-Schule Uffenheim bleibt eine starke Adresse im mittelfränkischen Gerätturnen. Bereits zum vierten Mal in Folge errangen die Mädchen der Wettkampfklasse IV im Rahmen des Schulwettkampfes „Jugend trainiert für Olympia“ den ersten Platz bei den Bezirksmeisterschaften in Herzogenaurach und sicherten sich als Mittelfränkische Meister das Ticket zu den Bayerischen Landesmeisterschaften in Deggendorf. Wie zu erwarten war, wussten die Bomhard-Schülerinnen dabei vor allem an den klassischen Geräten Reck, Boden, Schwebebalken und Sprung zu überzeugen. Hier sind sie nicht nur im Schulsport am Üben, sondern in der Abteilung „Leistungsturnen“ der SBU (Schulsportverein) trainieren sie zweimal pro Woche, sodass sie hervorragend turnen. Sie […]

CvB scheitert knapp am Regionalentscheid 15.01.2019

Nachdem sich die Bomhard-Schule souverän im Kreisentscheid gegen Bad Windsheim durchgesetzt hatte, musste sich nun das Volleyball-Team von Trainer Ralf Lischka (links) unglücklich aus dem Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ verabschieden. Die Mädchen der Altersklasse II siegten im ersten Match im Regionalentscheid klar gegen die Frankonia International School (Erlangen) mit 25:10 und 25:16. Das zweite Spiel gegen das Gymnasium Höchststadt entwickelte sich zu einem wahren Krimi: Nach einer äußerst schwachen Vorstellung in Satz eins (11:25), steigerten sich (v. l.) Talina Paal, Alina Garten, Svenja Reuter, Alisa Haager, Lotta Lischka, Clara Zeller und Lea Walter im zweiten Durchgang; mit Kampfgeist und […]