CvB-Schüler als Bezirksschülersprecher 07.12.2018

Mitte November fuhr Andre Lampert (rechts) in seiner Eigenschaft als 1. Schülersprecher zusammen mit dem Vertrauenslehrer Alexander Hetzer (links) nach Nürnberg zur Bezirksaussprachetagung der Schülersprecher der Mittelfränkischen Realschulen. Nach der Begrüßung auf der Nürnberger Burg stellte Herr Schreiber die Organisation und den Tagesablauf der nächsten beiden Tage vor. Danach wurden einzelne SMV-Projekte von verschiedenen Schulen vorgestellt. Dazu konnten Fragen an den Ministerialbeauftragen der mittelfränkischen Realschulen, Michael Schmidt, gestellt werden. Der nächste Programmpunkt auf der Tagesliste war das Drogenbriefing mit Dominik Forster. Dieser war selbst drogenabhängig, ein Drogendealer und mit 20 Jahren im Jugendgefängnis. Sein Vortrag beeindruckte das Publikum, was sich […]

Eltern zu Besuch im Unterricht 18.11.2018

Anerkennung seitens der Eltern gab es für die Durchführung der Aktion „Offenes Klassenzimmer“. Was muss man sich darunter vorstellen? – Ganz einfach: Die Lehrer der Kernfächer an Realschule und Gymnasium – also Deutsch, Englisch und Mathematik – „öffnen“ ihr Klassenzimmer für die Eltern, damit diese einen ganz konkreten Einblick in das Unterrichten bekommen. So waren an einem Freitagnachmittag erst alle Fünftklässler des der Realschule – und wenige Wochen später die des Gymnasiums – zusammen mit ihren Eltern eingeladen, den Nachmittag in der Schule zu verbringen. Um 14:00 Uhr trafen sich alle in den sieben Klassenzimmern der fünften Klassen. Nun wurde […]

Schulsanitäter im Backfieber 18.11.2018

Die SchulSanis in Uffenheim nehmen ihre Pflichten sehr ernst und kümmern sich stets mit großem Einsatz um das Wohl ihrer Mitschüler. Doch nicht nur, wenn sie bei Notfällen von Schülern. Lehrern oder dem Sekretariat gerufen werden, sind sie stets zur Stelle, vor den Herbstferien präsentierten sie sich von ihrer besten Seite und verwöhnten ihre Mitschüler mit selbst gebackenen Muffins und Kuchen (siehe Foto). Groß war der Andrang von Groß und Klein, denn jeder wollte mit dem Kauf dazu beitragen, dass möglichst viel Geld zusammen kommt, am Ende waren es 140 Euro, wobei ein Großteil immer gespendet wird, ein Teil bleibt, […]

18.11.2018

Ersatzgeschwächt reisten zwei Teams der Leistungsturnerinnen der SBU nach Feuchtwangen zum sogenannten Bayernpokal. Da krankheitsbedingt vier Mädchen absagen mussten, war klar, dass man nicht um die Podestplätze mitkämpfen kann. Dennoch schlugen sich beide Mannschaften recht ordentlich und wurden letztendlich vierter und sechster. Ulli Lischka und Henning Braunsdorf waren insgesamt nicht ganz zufrieden mit dem Wettkampf, wäre doch noch mehr möglich gewesen. Für die Jahrgänge 06 und 07 turnten (v. l. hinten) Lucia Reinhardt, Lina Mühlbauer, Anika Emmert, Alena Paal. Beim Jahrgang 2004 und 2005 waren (v. l. vorne) Diana Smailov, Lena Bauer, Anna Schenker sowie Paula Troll am Start. Maria […]

D-Jugend „schnuppert“ am Satzgewinn 18.11.2018

Fast hätte es für die weibliche D-Jugend gereicht, um beim Auswärtsspieltag Volleyball in Rednitzhembach einen Satz zu gewinnen – mit 24:26 war man aber sehr nah dran und konnte auch insgesamt mit der Leistung sehr zufrieden sein. In der ersten Partie gegen den Hausherren hielten die Mädels der Betreuerinnen Jana Weber und Katja Kraus gut mit, mussten am Ende aber jeweils unglücklich mit 17:25 und 17:25 die beiden Sätze abgeben. Olivia Krämer, Olga Dolipski und Dilara Licence (hinten v. l.) sowie (vorne) Hanna Krauß und Nele Hümmer steckten aber nicht auf und legten im zweiten Match noch zu; gegen Feucht […]

Ohne Niederlage Tabellenführer 18.11.2018

Sehr erfolgreich waren die B-Jugendlichen der SBU. Beim zweiten und sogleich letzten Spieltag im Volleyball gelang dem Team der Betreuerinnen Nadine Stahl (ganz rechts hinten) und Maria Beigel (ganz links hinten) in heimischer Halle ein Doppelsieg; somit steht die Sportgemeinschaft Bomhard-Schule Uffenheim uneinholbar an der Tabellenspitze der weiblichen Bezirksliga Mittelfranken. Zuerst wurde Allersberg deutlich in die Schranken gewiesen (25:10, 25:9), anschließend tat man sich gegen Rednitzhembach etwas schwer, siegte nach tollem kämpferischen Einsatz aber doch verdient mit 25:21 und 25:19. Damit sind (v. l. hinten) Alisa Haager, Alina Garten, Nele Thorwart und Linda Bittel sowie (vorne) Lea Walter, Svenja Reuter […]

Tierische Aktion 18.11.2018

15 Schüler und Schülerinnen der C.-v.-B.-Schule beabsichtigen, eine Seminararbeit über bedrohte Arten zu schreiben. Im Rahmen der Informationssammlung wurden sie von verschiedenen Fachleuten über die Hintergründe des Artenschwunds informiert. Den Auftakt machte ein Besuch im Wildpark Bad Mergentheim, in welchem die Tierpfleger sehr anschaulich über die Lebensweise und den erforderlichen Lebensraum von u. a. Wildkatze, Eule, Biber und Fledermaus berichteten.  Cornelis Mertens, die zuständige Lehrerin des W-Seminars, freute sich über den praktischen Vortrag und das Interesse der Bomhard-Schüler an der Exkursion.  

Suchtprävention hautnah 18.11.2018

Zwei Tage lang fanden Ende Oktober in den 9. Klassen der Realschule und des Gymnasiums Workshops und Gesprächsrunden zur Suchtaufklärung und Vorbeugung statt. Herr Höllerhage vom Blauen Kreuz besuchte die Klassen und kam durch seine Offenheit rasch ins Gespräch mit den Jugendlichen.  Der Weg in eine Sucht wurde an bemerkenswerten Beispielen sehr eindrucksvoll und aus Alltagssituationen herausgearbeitet und verdeutlichte, wie harmlos eine „Suchtkarriere“ leider oft beginnt. Dass illegale Drogen gefährlich sind, war allen klar, jedoch spricht die Statistik der Drogentoten eine ganz andere Problematik an – den Alkoholmissbrauch. Dieser wird wohl allzu oft verharmlost und toleriert, leider sterben jedes Jahr […]

Viel Spaß und toller Zusammenhalt in Hamburg 18.11.2018

Die 10 a der Realschul-Abteilung verbrachte ihre Abschlussfahrt – zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Elisabeth May und Sportlehrer Henning Braunsdorf in Hamburg. Mit der Bahn in Hamburg angekommen, war für den Nachmittag eine Stadtführung gebucht. Die nächsten Tage besuchten wir das „Dungeon“, die Elbphilharmonie, das Musical „Aladin“ und das Miniatur Wunderland. Eine Hafenrundfahrt und ein Besuch auf der Reeperbahn durften natürlich nicht fehlen. Außerdem blieb uns auch noch viel Zeit, um in Gruppen die Stadt zu erkunden oder shoppen zu gehen. Als gelungenen Abschluss waren wir im Achterbahnrestaurant „Schwerelos“ essen. Trotz kleinerer Pannen (einen Schüler ging in der U-Bahn verloren, einer […]

Herzlicher Empfang mit offenen Armen Uffenheimer Schüler zu Gast bei Familien in der polnischen Partnerstadt Kolbudy 18.11.2018

„Die Gastfamilie war sehr freundlich und hat mich mit offenen Armen empfangen.“ So fasste es Nora Steinwender (12) von der 7M der Uffenheimer Mittelschule zusammen. Und dies kann stellvertretend auch für die Meinung der anderen Schüler der Mittelschule, der Realschule und des Gymnasiums der Bomhardschule stehen, die diese Gastfreundschaft und Herzlichkeit vier Tage lang in Uffenheims polnischer Partnerstadt Kolbudy genießen durften. „Ich würde jedem diesen Schüleraustausch empfehlen“, meinte Nathalie Bauer von der 9M. Zum zweiten Mal waren Schüler Uffenheimer Schulen bei Gastfamilien in Kolbudy untergebracht. Und um es vorweg zu nehmen, beide Seiten hoffen auf Fortbestand dieses für alle Gewinn […]