Erster Saisonsieg der SG 12.03.2022

Am dritten Spieltag der Bezirksliga Volleyball Damen hat es nun endlich geklappt: Das Team von Trainer Ralf Lischka holte in Erlangen gegen das Heimteam den ersten Sieg. Bei den zwei Spieltagen zuvor hatte man unglücklich jeweils verloren, denn gegen das schwächere Team agierte man beim Aufeinandertreffen schwach, während man jeweils gegen die beiden starke Mannschafften sehr gut spielte, aber verlor. Das zweite Match gegen die etwas besseren Fürther verlor man anschließend mit 0:3. Dadurch, dass seit Dezember Corona bedingt etliche Begegnungen abgesagt bzw. verschoben wurden, hatte die Spielgemeinschaft Bad Windsheim/Uffenheim nun erst Ende Februar ihren dritten Spieltag; weil die dritte […]

Nein zur Zigarette! 12.03.2022

Falls man denkt, dass es viel zu früh ist, mit Fünftklässlern über das Thema Rauchen zu sprechen, so täuscht man sich gewaltig; das Einstiegsalter bei Zigaretten sinkt jährlich immer weiter – inzwischen greifen bereits sehr viele 10 oder 11jährige zum „Glimmstängel“! Aus diesem Grund nehmen regelmäßig Bomhard-Lehrer mit ihren Unterstufenklassen am Wettbewerb „Be smart – Don´t Start“ teil. Diese Aktion läuft bundesweit und soll Schülerinnen und Schüler zwischen 11 und 14 Jahren motivieren, mit dem Rauchen gar nicht erst anzufangen. Der Wettbewerb läuft jeweils von November bis April. Er fand im Schuljahr 2020/2021 schon zum 24. Mal statt und gilt […]

Eine Schleifen-Brezel als Symbol 12.03.2022

Auch dieses Jahr verkauften fleißige SchülerInnen der SMV wieder Brezeln in Form einer Aids-Schleife (siehe Foto), um auf die immer noch weltweit aktuelle Krankheit „Aids“ aufmerksam zu machen. Aids ist die Bezeichnung für eine erworbene Krankheit, die dann auftritt, wenn das körpereigene Immunsystem nicht mehr in der Lage ist, in den Körper gelangte Krankheitserreger wie zum Beispiel Viren oder Bakterien zu bekämpfen. Die Ursache für diese Krankheit ist die Infektion mit dem menschlichen Immunschwäche-Virus HIV (Human Immunodeficiency Virus). Durch die Schwächung des körpereigenen Abwehrsystems durch den HI-Virus ist der Körper nicht mehr in der Lage, Infektionen und Krankheiten zu bekämpfen. […]

Bomhard – RealschülerInnen unterwegs als müllsammelnde Weihnachtswichtel 10.03.2022

Wir, die SchülerInnen der Klasse 8 b R, wollten in der Vorweihnachtswoche eine schöne und besondere Aktion starten. Anstelle einer gewöhnlichen Klassenweihnachtsfeier mit Spielen bei Punsch und Plätzchen hatten wir die Idee, der Stadt Uffenheim und ihren Bürgern ein Geschenk zu machen und Müll zu sammeln. Schnell war der Kontakt zu der Stadtverwaltung hergestellt. Frau Uhl aus dem Sekretariat des Bürgermeisters und Herr Siebert als Leiter des städtischen Bauhofs beantworteten unsere wichtigsten Fragen: Wo erhalten wir kostenlos Müllsäcke? In welchen Bereichen der Stadt ist das Müllsammeln besonders wichtig und sinnvoll? Wo können wir den gesammelten Müll abliefern? Die FISHBULL Franz […]

„Internationalen Tag der Jogginghose“ 10.03.2022

Wer kennt (und liebt) sie nicht? Die Jogginghose! Unser Bein-Accessoire avancierte jüngst vom Kennzeichen des Gammel-Looks hin zur modisch gewagten, aber mittlerweile anerkannten, Fashion-Ausstattung. Und eben gerade in Zeiten der Pandemie und des einen oder anderen Lockdowns erfuhr die Jogginghose einen zusätzlichen Aufschwung, der meist nichts mit ihrer ursprünglichen Bedeutung, nämlich der Hose für den Sport, zu tun hatte. In mehr als 50 Ländern spazieren Menschen an einem speziellen Tag selbstbewusst in ihrer Jogginghose zur Schule, zur Uni oder ins Büro. Jede Menge Shops bieten Jogginghosen zu Schnäppchenpreisen an und manche Party-Veranstalter organisieren sogar Jogginganzug-Partys. Seit mittlerweile mehr als 10 […]

14-Jähriger Bomhard-Schüler Paul Anton Göring bestand die D – Orgelprüfung mit Bravour 10.03.2022

Eigentlich sollte die theoretische Prüfung schon an Ostern 2020 in Pappenheim stattfinden. Doch wegen der Pandemie musste die Prüfung ausfallen. So hatte der 14-jährige Organist jetzt die Gelegenheit, in Uffenheim die D-Prüfung abzulegen. Unter dem Vorsitz von Kirchenmusikdirektor Reiner Gaar, der der Prüfungsbeauftrage für Kirchenmusik im Kirchenkreis Ansbach-Würzburg ist, der Dekanatskantorin Agnes von Grotthuß, dem Dekan i. R. Heinz Haag und dem Orgellehrer von Paul Anton Göring, Fridolin Wienand, stand zuerst die Theorie im Mittelpunkt: Intervalle hören und bestimmen, und dann Intervalle von einem gegebenen Ton singen, Noten lesen, Akkorde hören und bestimmen, Fragen zum Quintenzirkel beantworten, einen Choral singen, […]

Rosen und Lollys 10.03.2022

Überall im Schulhaus sah man stolze Besitzer von Rosen bzw. Lollys mit ihren Geschenken herumlaufen. Irgendjemand der Christian-von-Bomhard-Schulfamilie hatte die Glücklichen mit einem Geschenk zum Valentinstag bedacht. In den Wochen zuvor hatten alle Schüler, Lehrer, Verwaltungsangestellte oder andere „Bomhardianer“ die Möglichkeit gehabt, gegen einen kleinen Unkostenbeitrag Rosen oder Lollys für einen „geschätzten Menschen“ zu bestellen, damit die SMV (siehe Foto) diese süßen oder duftenden Grüße dann überbringt. 265 Rosen und 226 Lollys – ein neuer Rekord-  wurden feierlich überreicht! Etliche wurden sogar gleich mit mehreren Rosen belohnt! Für die SMV waren unterwegs: Michelle Kurz 10cR, Valeria Faul 10cR, Benjamin Kamleiter […]

Ein Junge ist der „Lese-Sieger“! 10.03.2022

Auch in diesem Jahr haben sich wieder acht lesebegeisterte Schüler der 7. Klassen am Lesewettstreit beteiligt. Der traditionsreiche Vorlesewettbewerb wird jedes Jahr zuerst an der eigenen Schule durchgeführt und geht dann etappenweise weiter zum Kreisentscheid und zum Bezirksfinale. Dort werden alle ersten und zweiten Kreissieger an einer zentralen Veranstaltung für Mittelfranken teilnehmen, auf der der Lesemeister der mittelfränkischen Realschulen gekürt wird. Am Freitag, dem 3. Dezember, war es wieder an der Christian-von Bomhard-Schule soweit: Die acht Schülerinnen und Schüler lasen der Jury aus ihren Lieblingsbüchern vor. Die Jury bestand heuer aus der stellvertretenden Schulleiterin Verena Metz, den Deutsch-Lehrern Ralf Lischka, […]

Der „Zucker-Experte“ in Uffenheim 10.03.2022

Dr. Fred Zeller (siehe Foto) ist durch seine Tätigkeit als Vorsitzender der VSZ (Verband Süddeutscher Zuckerrübenanbauer e.V.) und der SZVG eg (Süddeutsche Zuckerrüben-Verwertungsgesellschaft) ein international anerkannter Spezialist auf dem Gebiet der Zuckerproduktion. Dr. Zeller besuchte ebenso wie alle seine vier Kinder die Christian-von-Bomhard-Schule und er ist der Schule schon seit vielen Jahren durch seine ehrenamtliche Tätigkeit als Vorsitzender des Stiftungsvorstandes der Christian-Von-Bomhard-Stiftung eng verbunden. Daher freute sich der Schulleiter, OStD Alfred Lockl (siehe Foto) sehr, am Anfang der Stunde den Gast der Klasse vorstellen zu können. Daher freuten sich alle sehr, dass man den „Zuckerexperten“ kurzfristig für einen Vortrag zum […]

Schüler unterrichtet Schüler*innen 10.03.2022

Das Engagement des Schülers Niklas Brand (9 a der Realschulabteilung der Bomhardschule), der sich im Rahmen des Geographieunterrichts (siehe Foto) die Mühe machte, neben seiner eigenen Klasse auch den Mitschüler*innen seiner Parallelklasse in einem sehr anschaulichen Vortrag den familieneigenen Landwirtschaftsbetrieb vorzustellen, ist sehr zu loben, denn so wurde Wissen von Schüler*innen an andere Schüler*innen weitergegeben. Hierdurch konnte er dazu beitragen, dass die Lehrplan-Einheit „Landwirtschaft“ an einem regionalen Praxis-Beispiel veranschaulicht werden konnte. Seine Klassenkamerad*innen zeigten vor allem großes Interesse an der biologischen Schädlingsbekämpfung mithilfe einer Drohne und stellten Niklas zahlreiche Fragen.  Schön, dass engagierte Schüler*innen wie Niklas dazu beitragen, dass Mitschüler*innen […]