Artikel zu „Internationale Kontakte“

Internationale Gäste an Bomhard-Schule 15.01.2019

Anfang Dezember 2018 machten sich drei Schüler auf die lange Reise aus der Kolonie Neuland in Paraguay nach Uffenheim, um dort für insgesamt vier Wochen die deutsche Kultur kennenzulernen. Lysander Schmidt (18), Shannon Wiebe (17) und Cissie Penner (18) gingen mit Maria Rahn, Shakira Haag und Lea Walter in die Christian-von-Bomhard-Schule. An den Nachmittagen und an den Wochenenden standen einige Unternehmungen auf dem Programm. Ende Dezember reisten sie dann weiter zu Freunden bzw. Bekannten und Verwandten; Mitte Januar werden sie ein paar Tage die Bundeshauptstadt besuchen. Sie nehmen aus Uffenheim nicht nur Erfahrungen aus dem Unterrichtsbesuch mit, sondern viel Familien-Leben […]

Herzlicher Empfang mit offenen Armen Uffenheimer Schüler zu Gast bei Familien in der polnischen Partnerstadt Kolbudy 18.11.2018

„Die Gastfamilie war sehr freundlich und hat mich mit offenen Armen empfangen.“ So fasste es Nora Steinwender (12) von der 7M der Uffenheimer Mittelschule zusammen. Und dies kann stellvertretend auch für die Meinung der anderen Schüler der Mittelschule, der Realschule und des Gymnasiums der Bomhardschule stehen, die diese Gastfreundschaft und Herzlichkeit vier Tage lang in Uffenheims polnischer Partnerstadt Kolbudy genießen durften. „Ich würde jedem diesen Schüleraustausch empfehlen“, meinte Nathalie Bauer von der 9M. Zum zweiten Mal waren Schüler Uffenheimer Schulen bei Gastfamilien in Kolbudy untergebracht. Und um es vorweg zu nehmen, beide Seiten hoffen auf Fortbestand dieses für alle Gewinn […]

Intensive deutsch-ungarische Freundschaft 18.11.2018

Viel erleben konnten jeweils sechs Jugendliche aus Aszód in Uffenheim, während zeitgleich sechs Bomhard-Schüler die Partnerstadt in Ungarn besuchten. Sonst waren immer die Schülergruppen zu einem anderen Zeitpunkt unterwegs zu einem Gegenbesuch, dieses Mal fand diese Aktion in eine und derselben Woche statt. Die vier Mädchen und die zwei Jungs aus Aszód reisten am Sonntagabend mit ihrer Lehrerin Katalin Ladocsy an und wurden bei Gasteltern der 10 b G untergebracht. Schwerpunktthema war Kunst (am Montag fand eine Vernissage von Laszlo Ladocsy im Atrium statt). Doch auch Unterrichtsbesuche und der Bummel in Würzburg standen auf dem Programm. Am Montagvormittag startet Jürgen […]

Jouons aux boules! 23.07.2018

Um auch einen praxisnahen, authentischen Einblick in die französische Alltagskultur zu bekommen, veranstaltete die 6abG am Freitag, den 20.07.2018, bei bombastischen, sommerlichen Temperaturen in der 2. bis 4. Stunde ein kleines Boule-Turnier auf dem Rasenplatz unserer Schule. Im Losverfahren teilten wir mehrfach vier Gruppen ein, sodass wir möglichst bunt durchmischt spielen konnten und jeder das „Cochonnet“ (Schweinchen; Zielkugel) werfen durfte. Nach 10 Runden standen unsre Besten fest: Gewinnerin ist Marie-Lisette Plank, gefolgt von Eva Haag, Zoe Heß und Valentin Meyer auf Platz zwei und Julian Reuter und Gina Singer teilen sich den 3. Platz. Bravo! Alle Teilnehmer freuten sich über […]

Alte Bekannte – neue Freunde 06.05.2018

Seit längerer Zeit war wieder einmal Besuch aus Ungarn in Uffenheim. Bereits seit mehr als 15 Jahren gibt es Kontakte zwischen der Bomhard-Schule und dem Petőfi Sándor Gimnázium in Aszód (in der Nähe von Budapest). Regelmäßig gab es Besuch von Kollegen untereinander oder von Schülergruppen, die sich zu bestimmten Themen (Musik, Sport) trafen und ereignisreiche Tage in Ungarn bzw. in Deutschland erlebten. Nun kamen der ehemalige Schulleiter Dr.Béla Roncz mit seiner Nachfolgerin Frau Valéria Veizer sowie der „Dauer-Besucherin“ Katalin Ladócsy und Erzsébet (Elisabeth) Czok zu einem Kurzbesuch nach Uffenheim, um über weitere Aktionen der beiden Partner zu sprechen. Nach der […]

Bienvenue à Égletons! 09.04.2018

Am Samstag, den 17.03.2018, starteten 20 gutgelaunte Schüler der 8. und 9. Klasse der Realschule und 9. und 10. Klasse des Gymnasiums mit Frau Streiftau, Frau Molinari und dem Busfahrer Stefan um 21:30 Uhr nach Égletons in Frankreich. Nach 14 Stunden Fahrt wurden die Schüler mit offenen Armen von ihren Gastfamilien empfangen, wobei die Freude über das Wiedersehen mit unseren Austauschschülern sehr groß war, und wir verbrachten dann den Sonntagnachmittag mit den Gastfamilien. Am Montag gab es ein gemeinsames Frühstück in der Schule und anschließend wurden den Schüler der CvB-Schule das Collège gezeigt, wobei ihnen vor allem die Unterschiede zum […]

Internationale Bomhard-Schule 24.02.2018

Anfang Dezember 2017 machten sich vier Mädchen auf die lange Reise aus der Kolonie Neuland in Paraguay nach Uffenheim, um dort für insgesamt sieben Wochen die deutsche Kultur kennenzulernen. Yanice Friesen, Jennifer Friesen, Maria Isabel Unger und Laura Isabell Klassen gingen mit Carina Müller, Larissa Plank, Laura Schmid und Maria Rahn (Q 11 und Q 12) in die Christian-von-Bomhard-Schule. An den Nachmittagen und an den Wochenenden standen einige Ausflüge auf dem Programm. So waren die Mädels auf vielen verschiedenen Weihnachtsmärkten, die es in Paraguay so nicht gibt, da bei den Austauschschülerinnen Weihnachten immer im Sommer ist. Des Weiteren waren alle […]

Internationale Gäste an Bomhard-Schule 16.12.2017

Das deutsche Schulsystem hat drei Germanistikstudentinnen aus Schweden interessiert. Im Rahmen ihres Gastaufenthalts an der Universität Würzburg besuchten Sofia Åkerman, Linda Sällström und Janine Graff die Christian-von-Bomhard-Schule in Uffenheim. Sie studieren an der Universität Umeå in Nordschweden. Leitender Direktor OStD Winfried Malcher und Alfred Lockl (stellvertretender Direktor für die Abteilung Gymnasium) informierten die jungen Frauen über die Schule in kirchlicher Trägerschaft. Die schwedische Schullandschaft unterscheidet sich wesentlich von der deutschen. In verschiedenen Jahrgangsstufen und bei unterschiedlichen Lehrkräften bekamen die Studentinnen Einblick in den Deutsch- und den Sozialkundeunterricht. Hier konnten sie sich auch an Gruppenarbeiten beteiligen oder von ihrem Heimatland erzählen. […]

Uffenheimer begeistert zurück aus Kolbudy 16.12.2017

Ende des letzten Schuljahres hatten 30 polnische Jugendliche aus der Partnerstadt Kolbudy Uffenheim besucht; dabei waren die Schülerinnen und Schüler sowohl bei den Jugendlichen der Mittelschule aus auch bei denen der Christian-von-Bomhard-Schule untergebracht. Nun erfolgte der „Gegenbesuch“ der Uffenheimer. Mit dem Bus ging es am Sonntagabend mit zwei Mittelschullehrern und einer Bomhard-Lehrerin los – alle waren gespannt auf das Überraschungsprogram, das die Gäste sich ausgedacht hatten. Der Leiter der Mittelschule, Klaus Markert, hatte für alle Gastgeber „typisch fränkische“ Geschenke eingekauft (Bocksbeutel, Schneeballen sowie Zimtrollen) und die Schüler hatten zudem noch kleine, persönliche Mitbringsel (z. B. heimische Marmelade) im Gepäck. Nach […]

Französische Austauschschüler aus Égletons zu Gast in Uffenheim 14.04.2017

Am Sonntag, 26. März 2017, kamen die Franzosen um 10 Uhr in Uffenheim an. An diesem Tag konnten sie verschiedene Dinge mit ihren Gastfamilien unternehmen. So waren sie zum Beispiel in der Therme Bad Windsheim oder beim Uffenheimer Autofrühling. Am Montag machten unsere französischen Freunde als Erstes eine Schulhausführung, danach gingen sie zum Bürgermeister der Stadt Uffenheim, Herrn Lampe, und durften mit ihm den Würzburger Turm besteigen. Nach einer Stadtführung erkundeten sie Uffenheim nochmals selbst mit einer kleinen Stadtrallye. Am Nachmittag hatten wir wieder die Möglichkeit, zusammen Zeit zu verbringen. Am Dienstag machten wir alle zusammen einen Ausflug nach Würzburg. […]