Artikel zu „Philosophische und literarische Angebote“

Tolle Lesequalitäten 01.03.2020

Einen sehr kurzweiligen Vormittag bescherten die Leserinnen und Leser den anwesenden Jury-Mitgliedern beim diesjährigen Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs der mittelfränkischen Realschulen. Ausrichter war in diesem Jahr die C.-v.-B.-Schule in Uffenheim, wo – in passender Atmosphäre in der Schulbibliothek – die Veranstaltung ausgetragen wurde. Realschuldirektor Ralf Lischka (Mitte) begrüßte die mitgereisten Begleitlehrer aus Rothenburg, Scheinfeld, Schillingsfürst und Feuchtwangen und vor allem natürlich die Hauptakteure – die dortigen Schulsieger der siebten Klassen. Anschließend führte Nicole Hederer (Fachvorsitzende Deutsch) durch die Veranstaltung. Jeder Teilnehmer gab zuerst eine kurze Einführung in sein vorzustellendes Buch, bevor er im Anschluss eine markante Textstelle vortrug. Dabei gab es […]

Vom Abhängigen zum Motivator – Drogenprävention der besonderen Art 18.12.2019

Der bekennende Ex-Junkie und Bestsellerautor Dominik Forster aus Nürnbergpräsentierte uns sein deutschlandweit einmaliges Bühnenprogramm und Event „Flashback Drogenbriefing”. Vermittelt wurde der Vortrag durch Vertrauenslehrer Alexander Hetzer, der den Autor bei einer Fortbildung kennenlernte. Durch seine offene Art und die manchmal derbe Ausdrucksweise kommt er bei den Jugendlichen gut an, denn er spricht ihre Sprache. Seine Botschaft ist authentisch und unverhohlen ehrlich – genau das, was die knapp 200 Schüler im vollgefüllten Atrium der Schule hören wollten. Binnen 90 Sekunden hatte Dominik Forster erreicht, wovon viele Redner nur träumen, er hat alle anwesenden Jugendlichen und Lehrer gepackt: „Mit Cristal machst du […]

Auf die Bücher, fertig, los…! 17.12.2019

Angelehnt an den offiziellen Vorlesetag (15.11.2019) verbrachten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 a und 5 b G mit ihren Tutoren und den beiden Deutschlehrerinnen Prisca Stumpf und Andrea Blaß einen Leseabend in der Schule. In Kleingruppen erkundeten sie auf unterschiedlichsten Wegen die Welt der Bücher. Neben dem bewegten Lesen zur Lektüre Miesel und der Kakerlakenzauber (Ian Ogilvy) und dem Hörbuch Das fliegende Klassenzimmer (Erich Kästner) stand das Vorlesen an diesem Abend im Vordergrund. Hierfür wählte die Tutoren die beiden Kinderbücher Rico, Oskar und die Tieferschatten (Andreas Steinhöfer) und Das Buch der seltsamen Wünsche (Angie Westhoff). Zum Abschluss eines […]

Lesen wird stark gefördert in Uffenheim 16.10.2019

Der Forderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Zusammenhang mit den Ergebnissen der Internationalen Grund­schul-Lese-Untersuchung (IGLU), mehr zu lesen, kommt die Christian-von-Bomhard-Schule in Uffenheim mit ihrem neuen Konzept der Lesekisten in Zukunft insbesondere nach. Die Untersuchung hat nämlich gezeigt, dass Deutschland hinsichtlich der Leseleistung seit der letzten Erhebung (2001) von 16 Staaten überholt wurde. Da Lesen aber eine grundlegende Technik und somit der Schlüssel zum Bildungserfolg ist, wird dem Lesen an der Bomhard-Schule nun ein noch größerer Stellenwert zugeordnet. Sowohl der Elternbeirat als auch die Lehrerinnen und Lehrer sind sich darüber einig, dass Lesen als Aufgabe aller Fächer verstanden […]

Einzigartige, Gewinn bringende Kooperation 16.10.2019

Seit genau 10 Jahren existiert die enge Zusammenarbeit Bomhard-Schule – Klassik-Stiftung Weimar hervorragend. Diese Zwischenbilanz zog man bereits Ende vergangenen Schuljahres in Weimar beim Vorbereitungstreffen für zukünftige Projekte. Alle drei Abteilungsleiter (GY, RS und FOS) Alfred Lockl, Ralf Lischka und Philipp Specht reisten damals extra mit der „Hauptorganisatorin“ Uta Kirschnick nach Weimar, um sich die neuen Möglichkeiten für die Schülerbesuche anzusehen (Stichwort: Bauhaus). Die „Experten“ aus Weimar (Dr. Folker Metzger, Bildungsreferent der Klassik-Stiftung, und Regina Cosenza, Kulturvermittlerin), die sich über den Besuch aus Uffenheim freuten, kamen nun zum Gegenbesuch in die C.-v.-B.-Schule, um gemeinsam mit dem Direktorium zu präzisieren, welche […]

Erkundungstour in der Schulbibliothek 16.10.2019

Unter dem Motto „Lesen macht Spaß!“ erkundete die 5 a G Anfang Oktober die Schulbücherei der Christian-von-Bomhard-Schule.  Nachdem Wolfgang Hirsch – „Chef“ der Bibliothek – den Schülern und Schülerinnen einige Informationen gab und ihnen erklärte, wie und wann sie ein Buch in der Bücherei ausleihen können, begaben sich die jungen Leseratten selbst auf Erkundungstour (siehe Foto). Neben einer kleinen Rallye, in der es auch um die zuvor genannten Informationen ging, mussten die Schüler und Schülerinnen unter anderem einige bekannte Kinder- und Jugendbuchautoren oder Bücher zu ihren Hobbys finden. Nach dieser etwas anderen, aber doch schönen Deutschstunde war für die 5 […]

Bauhaus im Kasten – Fahrt der 6. Klassen Realschule und Gymnasium nach Weimar (15. – 19.07.2018) 22.07.2019

Wie in den vergangenen Jahren durften auch dieses Schuljahr wieder die beiden Klassenbesten und/oder zusätzlich im Schulleben engagierte SchülerInnen der 6. Klasse des Gymnasiums und der Realschule nach Weimar reisen, um die Stadt als außerschulischen Lernort zu erkunden. Dieses Jahr stand die Woche ganz unter dem Motto Bauhaus im Kasten – ein eigenes Haus entwerfen. Auf kreative Weise haben wir uns mit dem Bauhaus und somit mit der Architektur der 1920er Jahre auseinandergesetzt. Am ersten Tag unternahmen wir nach der Anreise eine interessante Führung durch das neue Bauhaus-Museum, welches wir durch kleine interaktive Spiele näher erkundeten. Am Dienstagmorgen ging es […]

Ich schenk dir eine Geschichte 22.04.2019

Seit 1997 geben die Stiftung Lesen und der cbj-Verlag jedes Jahr zum Welttag des Buches einen neuen Titel der Buch-Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte” heraus, um den Kindern Spaß am Lesen zu vermitteln. Daher machte sich die Klasse 5 a R mit dem Deutschlehrer Ralf Lischka der Christian-von-Bomhard-Schule in Uffenheim auf den Weg zur örtlichen Buchhandlung Seehars, um dort die diesjährigen Buchgutscheine anlässlich des Welttags des Buches am 23.  April 2019 einzulösen. Kurz zuvor war die Gymnasiallehrkraft Uta Kirschnick mit ihrer fünften Klasse zum Abholen in der Buchhandlung gewesen. Nach einem kurzen Informationsvortrag durch den Inhaber der Buchhandlung, Herrn […]

Leseratten am Tag des Buches in der Buchhandlung Seehars 22.04.2019

Die Klasse 5aG war am 12.04.2019 in der Buchhandlung Seehars, um sich das Buch “Ich schenk dir eine Geschichte; Der Geheime Kontinent” abzuholen Geschrieben hat es THILO und illustriert Timo Grubing. Hinten im Buch findet man ein Rätsel zur Geschichte und eine kurze Zusammenfassung als Comic. Herr Beigel erzählte der Klasse, dass dieses Buch eine Millionen Kinder in Deutschland geschenkt bekommen. Der Welttag des Buches ist auch der Sankt-Georgs-Tag. In Spanien hat man an diesem Tag Freunden und Verwandten eine Blume und ein Buch geschenkt. Außerdem ist er der Geburts- und Todestag William Shakespears. Den Welttag des Buches gibt es […]

Sprachverbesserung in Perfektion 27.03.2019

Kurz vor den Faschingsferien fuhren die 9. Klassen der Realschule der C.-v.-B.-Schule ins englischsprachige Theater nach Ansbach. Das Stück „Frankenstein“ frei nach Mary Shelley war eine etwas humoristischere Umsetzung des Originals. Die vier Protagonisten, alle aus Großbritannien, überzeugten durch eine belebte, fantasiereiche Darstellung der doch ernsten Problematik. Dr. Frankenstein versucht anhand diverser Experimente tote Menschen wiederbeleben, was ihm schließlich auch gelingt. Als er das „Monster“ erschafft, begreift er seinen Irrtum und versucht diesen rückgängig zu machen. Jedoch erschwert ihm die Tatsache, dass sein „Werk“ nun menschliche Gefühle zeigt, sein Handeln umzusetzen. Abschließend bleibt festzuhalten, dass die Schülerinnen und Schüler trotz […]