Artikel zu „Ökologische Bildung“

Bomhard – RealschülerInnen unterwegs als müllsammelnde Weihnachtswichtel 10.03.2022

Wir, die SchülerInnen der Klasse 8 b R, wollten in der Vorweihnachtswoche eine schöne und besondere Aktion starten. Anstelle einer gewöhnlichen Klassenweihnachtsfeier mit Spielen bei Punsch und Plätzchen hatten wir die Idee, der Stadt Uffenheim und ihren Bürgern ein Geschenk zu machen und Müll zu sammeln. Schnell war der Kontakt zu der Stadtverwaltung hergestellt. Frau Uhl aus dem Sekretariat des Bürgermeisters und Herr Siebert als Leiter des städtischen Bauhofs beantworteten unsere wichtigsten Fragen: Wo erhalten wir kostenlos Müllsäcke? In welchen Bereichen der Stadt ist das Müllsammeln besonders wichtig und sinnvoll? Wo können wir den gesammelten Müll abliefern? Die FISHBULL Franz […]

Geografiekurs reist zum Mittelpunkt der Erde 10.01.2022

Endlich sind wieder Exkursionen möglich! Deshalb machten sich die Q11-SchülerInnen der Bomhard Schule aus dem W-Seminar „Extremereignisse“ und die beiden Geografiekurse der Q12 zusammen mit ihren Lehrkräften Carina Lechner und Carolin Dorn-Juhls auf in die Oberpfalz ins Geo-Zentrum Windischeschenbach. Dort begaben sie sich auf eine Reise Richtung Mittelpunkt der Erde. In Gruppen erarbeiteten die SchülerInnen mithilfe spannender Modelle die Grundlagen zum Thema Plattentektonik und stellten diese anschaulich ihren MitschülerInnen vor. Neben Erdplattenpuzzlen und Hot-Spot-Modell arbeiteten die Uffenheimer mit besonderen Globen (siehe Foto) und verschiedenen Gesteinen. Außerdem bekamen sie in der Ausstellung „System Erde“ im Erdbebensimulator am eigenen Leib zu spüren, […]

Bomhard-Realschüler unterwegs als müllsammelnde Weihnachtswichtel 10.01.2022

Wir, die SchülerInnen der Klasse 8 b R, wollten in der Vorweihnachtswoche eine schöne und besondere Aktion starten. Anstelle einer gewöhnlichen Klassenweihnachtsfeier mit Spielen bei Punsch und Plätzchen hatten wir die Idee, der Stadt Uffenheim und ihren Bürgern ein Geschenk zu machen und Müll zu sammeln. Schnell war der Kontakt zu der Stadtverwaltung hergestellt. Frau Uhl aus dem Sekretariat des Bürgermeisters und Herr Siebert als Leiter des städtischen Bauhofs beantworteten unsere wichtigsten Fragen: Wo erhalten wir kostenlos Müllsäcke? In welchen Bereichen der Stadt ist das Müllsammeln besonders wichtig und sinnvoll? Wo können wir den gesammelten Müll abliefern? Die FISHBULL Franz […]

CvB.-SchülerInnen reisen Richtung Mittelpunkt der Erde! 01.11.2021

Endlich sind wieder Exkursionen möglich! Deshalb machten sich die Q11-SchülerInnen der Bomhard Schule aus dem W-Seminar „Extremereignisse“ und die beiden Geographiekurse der Q12 zusammen mit ihren Lehrkräften Carina Lechner und Carolin Dorn-Juhls auf in die Oberpfalz ins Geo-Zentrum Windischeschenbach. Dort begaben sie sich auf eine Reise Richtung Mittelpunkt der Erde. In Gruppen erarbeiteten die SchülerInnen mithilfe spannender Modelle die Grundlagen zum Thema Plattentektonik und stellten diese anschaulich ihren MitschülerInnen vor. Neben Erdplattenpuzzlen und Hot-Spot-Modell arbeiteten die Uffenheimer mit besonderen Globen (siehe Foto) und verschiedenen Gesteinen. Außerdem bekamen sie in der Ausstellung „System Erde“ im Erdbebensimulator am eigenen Leib zu spüren, […]

Wir sind Umweltschule 23.01.2020

Bereits seit mehreren Jahren trägt die Bomhard-Schule den Titel „Umweltschule“. Jedes Jahr muss man als Schule erneut unter Beweis stellen, dass man diese Auszeichnung verdient hat. Dies geschieht in Uffenheim dadurch, dass immer wieder Projekte wie die AG „Gartenarbeit“, „Grünes Klassenzimmer“ oder „Energiesparen“ durchgeführt werden. Nun erhielt man – in Person von Bio-Lehrerin Sandra Wirsching (ganz links) – die Urkunde von Umweltminister Thorsten Glauber (ganz rechts) überreicht.

Müll ohne Ende 16.10.2019

Eine Gruppe von Umweltschützern der C.-v.-B.-Schule machte sich – wie schon mehrfach im vergangenen Schuljahr – auf, um die Umwelt zu säubern. Die fleißigen Helfer sammelten an Bach- und Wegrändern in und um Uffenheim. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen (siehe Foto): Unter allerlei in der Landschaft verstreutem Müll hatten Plastikgegenstände und besonders Folien den größten Anteil. Zu sammeln galt es auch beispielsweise ein Schaukelpferd, einen Roller oder über 2000 Zigarettenkippen! Die Aktion dauerte  fast zwei  Stunden. Selbst ein Sturz in den Hainbach beim Sammeln konnte zwei Schülerinnen nicht vom Weitermachen abhalten. Die Leiterin der Aktion, Lehrerin Uta Kirschnick, war […]

Kinder fasziniert von Wildkatze 22.04.2019

An der Bomhard-Schule gastiert mehrere Tage lang eine Wildkatzen-Ausstellung des BUND Naturschutz. Die Biologin Monika Nunn bot Führungen für die 5. und 6. Klassen von Realschule und Gymnasium – und zusätzlich auch für die Grundschule Uffenheim – an. Spielerisch wurde hier Wissen vermittelt und an den Erfahrungs- und Wissensschatz der Kinder angeknüpft. Die Ausstellung zeigte sehr anschaulich die Lebenswelt der Wildkatze, welche Beutetiere sie bevorzugt sowie ihren Körperbau. Ihr Lebensraum, ein artenreicher Laubwald mit Altbaumbestand und kaum Störungen, ist in unserem dicht besiedelten Land eher selten geworden. Dennoch versucht man ein Biotop-Verbundnetz für die Wildkatze in Deutschland zu etablieren. Bewusstseinsschaffung […]

Preisverleihung durch BUND 27.03.2019

Bereits mit Spannung erwarteten die fleißigen Schülerinnen und Schüler der Christian-von-Bomhard Schule der 5. bis 7. Klassen ihre Prämien für ihr Engagement. Ein überragendes Ergebnis wurde von fast 3500 € wurde durch die Spendenaktion erzielt. Den Spendern sei hiermit auch herzlich gedankt, die dieses Tolle Ergebnis ermöglichten. Die Summe findet auch in der Region seine Verwendung bei verschiedenen Aktivitäten, wie z.B. Pflegearbeiten, Anpflanzungen von Hecken und Bäumen, Renaturierungsmaßnahmen oder auch Flächenankäufen für die einheimische, schützenswerte Tier- und Pflanzenwelt. Frau Karin Eigenthaler von der Kreisgruppe Neustadt/Aisch, Bad Windsheim und Frau Heidi Heinl von der Ortsgruppe Uffenheim überreichten die Präsente den stolzen […]

Umweltauszeichnung für die CvB-Schule 27.02.2019

Die Christian-von-Bomhard Schule hat im vergangenen Schuljahr zum wiederholten Male an der Auszeichnungsveranstaltung „Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule“  teilgenommen. Schirmherr der feierlichen Veranstaltung im Berufsbildungszentrum Bamberg war der neu designierte bayerische Umweltminister Herr Thorsten Glauber. Er würdigte das außerordentliche Engagement der Lehrerinnen und Lehrer mit ihren SchülerInnen, die sich für den Natur- und Umweltschutz einsetzten. Der Artenschutz, die Folgen des Klimawandels, der Einsatz von Pestiziden sowie die Emissionen von Schadstoffen seien die Themen der Zukunft und es gäbe viel zu tun, so der Umweltminister. Darüber hinaus hielt der Vorsitzende des Landesbundes für Vogelschutz (LBV), Herr Dr. Norbert Schäffer, eine anspornende, […]

Bomhard-Umweltschule wirbt für Umweltschutz 16.02.2019

Schon seit etlichen Jahren trägt die Christian-von-Bomhard-Schule den Titel „Umweltschule“. Damit mit man diesen verliehen bekommt bzw. ihn behalten darf, müssen immer wieder Aktionen durchgeführt werden. Die bekannte Autorin („Besser leben ohne Plastik“) und Bloggerin Nadine Schubert war nun zu Gast in der C.-v.-B.-Schule und zeigte vor insgesamt knapp 500 Schülerinnen und Schülern auf, wie man ohne Plastik leben kann. Zuvor hatte von Schulleitungsseite aus der Abteilungsleiter der Realschule, Ralf Lischka, die Gäste und die selbsternannte „Plastik-Frau“ begrüßt und sich bei den beiden Initiatoren, Roman Dahms als Umweltbeauftragter im Haus und dem Regionalbeauftragten der Hans-Seidel-Stiftung (Peter Weber), für die Organisation […]