Artikel zu „Kommunikations- und Partizipationskultur“

Offene Türen nutzen 22.04.2019

Wie bereits in vergangenen Jahren am „Tag der offenen Tür“ an der Christian-von-Bomhard-Schule hatte man Glück mit dem Wetter und es regnete nicht mehr, sodass der Freitagnachmittag von 13:30 – 16:30 Uhr im und außerhalb des Hauses ein voller Erfolg wurde. Da einige Aktionen – z. B. Luftballon-Weitflug-Wettbewerb, Mountainbike-Parcours – im Freien statt fanden, war es ganz wichtig, dass es möglichst keinen Niederschlag gibt. Bei der Eröffnung durch den Schulleiter OStD Winfried Malcher lud dieser alle Besucher recht herzlich ein, „die offenen Türen der Bomhard-Schule und des Internats zu nutzen, um die Zimmer, die Gebäude, das Außengelände, aber auch die […]

Kernpunkt der Kooperation: Mathematik 22.04.2019

Mit über zehn Personen war der große Konferenzraum im Beratungszentrum der Christian-von-Bomhard-Schule gut gefüllt; etliche Lehrer waren der Einladung der beiden Kooperationsbeauftragten Ulli Lischka (Grundschule Uffenheim) und Marina Molinari (Bomhard-Schule) gefolgt. Hauptthema bei diesem inhaltlichen Treffen war einzig und allein das Thema „Mathematik“. Bei Kaffee und Kuchen erfolgte ein 90 minütiger Austausch zwischen der „abgebenden“  Schulart Grundschule (Uffenheim und Lipprichhausen) sowie den „aufnehmenden“ Schularten Mittelschule, Realschule und Gymnasium. Etliche Lehrer aus den verschieden Schularten – meist, aber nicht ausschließlich mit dem Unterrichtsfach Mathematik, sowie einige Schulleiter – waren ebenfalls mit von der Partie. Nach der Begrüßung ging man sofort zum […]

Hollywood bringt volle Tanzfläche 22.04.2019

Flotte Tanzmusik gab es beim Frühlingsball der C.-v.-B.-Schule. Die SMV hatte zusammen mit dem Vertrauenslehrer Alexander Hetzer in „alt bewährter“ Manier eingeladen. Überall hingen Plakate, damit möglichst viele zum Motto  „Hollywood“ (also in passender Kleidung) kommen. Wie immer waren die Vorbereitungen umfangreich: Sponsoren mussten gesucht werden (VR-Bank und Tanzschule Springer), das Atrium musste vorbereitet werden, Plakate und Eintrittskarten wurden gebastelt, Essen und Getränke von der Q 11 mussten organisiert werden, … Alles in allem klappten sowohl die Vorbereitung als auch die Durchführung wieder hervorragend! Ca. 50 Tänzerinnen und Tänzer folgten dem Motto und tanzten (siehe Foto) ausgelassen. Ein DJ der […]

“Kann man den perfekten Menschen züchten?” 22.04.2019

Mit dieser und vielen anderen provokativen Fragen wurde das Mitglied im Akademischen Rat des Lehrstuhls für Fundamental-Theologie und vergleichende Religionswissenschaften an der Uni Würzburg, Dr. Johannes Grössl (zweiter v. l.), konfrontiert. Der hoch interessanter Gast weilte im Atrium der Christian-von-Bomhard-Schule im sogenannten „Bomhard-Club“: Der Theologe und Politiker (ödp) referierte zuerst kurz zum Thema „Künstliche Intelligenz und Polygenie“ und stellte sich anschließend den Fragen der Schüler auf dem Podium und denen des Publikums. Seit mehreren Jahren schon sind bekannte Persönlichkeiten beispielsweise aus der Wirtschaft (ehem. Adidas-Chef Hubert Hainer), Politik (ehem. Ministerpräsident Günther Beckstein/Innenminister Joachim Herrmann) oder Kirche in den Bomhard-Club eingeladen, […]

Freundschaftliche Verbundenheit 22.04.2019

Ein tolles Geschenk weihten Mitte April vier „Fußball-Spieler“ an der C.-v.-B.-Schule ein (v. l.): Friedrich Bauer trat zusammen mit Siegfried Sachs gegen Christoph Kilian und Winfried Malcher an. Wolfgang Kempf und Ralf Lischka waren als Schiedsrichter im Einsatz – mussten aber nicht eingreifen, denn, wie man sieht, stand der Spaß im Vordergrund. Zu verdanken hat man den neuen Kicker den freundschaftlichen Beziehungen zwischen dem Technischen Betriebsleiter der Bomhard-Schule, Friedrich Bauer, und dem ehemaligen Chef der Firma Krönlein mit Sitz in Schweinfurt (Vertrieb für Baubeschläge, Metallhandel, Elektrogerätschaften), Siegfried Sachs. Bereits seit 2007 besteht enger geschäftlicher Kontakt und in Uffenheim bezieht man […]

Piazolo kennt Bomhard-Schule schon 27.03.2019

Mitte März reiste der Schülersprecher der Christian-von-Bomhard-Schule, Andre Lampert, in seiner Funktion als Bezirksschülersprecher nach München. Dort begrüßte der Landesschülerrat die Bezirksschülersprecher im Kultusministerium in München. Dabei stellte der Rat viele interessante Projekte vor, so sollen zum Beispiel auch Informationsveranstaltungen für Erstwähler für die Europawahl stattfinden. Im Anschluss begann man mit der Diskussion der einzelnen Anträge. Nach langwierigen Debatten stärkten sich alle beim Mittagessen, bevor dann die Diskussion weiter geführt wurde. Am Abend folgte der Höhepunkt der zweitägigen Konferenz: Die Schülersprecher trafen sich zum traditionellen „Kamingespräch“ mit dem Staatsminister für Unterricht und Kultus, Prof. Dr. Michael Piazolo. Alle stellten ihm […]

Neugierige Viertklässler 27.03.2019

Mit der Aussage: „Schnuppert einfach einmal Bomhard-Luft!“ begrüßte der Schulleiter StD Winfried Malcher die Viertklässler im Atrium. Bereits über zehn Mal fand der sogenannte „Schnuppertag“ nun statt. Die Viertklässler, die aus den umliegenden Grundschulen stammen verbrachten einen Tag am Gymnasium oder an der Realschule, die sie ab Herbst 2019 vielleicht besuchen werden. Ziel dieser Aktion ist es, dass sich die Schülerinnen und Schüler (sowie auch die Eltern in der sechsten Stunde in der Kapelle) ein genaueres Bild der Schule machen können, indem sie dort einen Tag bleiben. Winfried Malcher hieß alle herzlich willkommen und übergab dann an die Abteilungsdirektoren Alfred […]

Im Gespräch bleiben 27.03.2019

Diesen wichtigen Tipp gab der Handy-, Medien- und Internet-Experte Florian Frisch mehrfach den Gästen im Atrium der Christian von Bomhard-Schule, wenn es um den Umgang mit den neuen Medien und dem daraus resultierenden Verhältnis zu den Kindern/Jugendlichen geht. Denn dann besteht die Möglichkeit, über Gefahren zu reden, aber auch bei auftretenden Problemen zu versuchen, diese zu lösen. Organisiert hatten den Abend Roman Dahms (Lehrer der C.-v.-B.-Schule) und Birgit Dornberger (Sozialpädagogin der Mittelschule Uffenheim). So waren etliche Lehrer beider Schulen anwesend. Auch die Schulleitung der Mittelschule – Klaus Markert und Christian Hentschel – sowie die der Realschulabteilung der Bomhard-Schule – Verena […]

Wieder viel Interesse an der CvB-Schule 27.03.2019

Beim Informationsabend Anfang März für die Eltern der momentanen Viertklässler wurde im Atrium über die Christian-von-Bomhard-Schule informiert, d. h. es wurde nicht nach Realschule oder Gymnasium unterschieden, sondern es gab eine gemeinsame Veranstaltung. Zeitgleich nahmen die Kinder an einem Programm teil, bei dem sie das Schulhaus mit seinen Besonderheiten näher kennen lernten. Zu Beginn „begrüßten“ die Musikklassen-Schülerinnen und -Schüler die ca. 250 erwachsenen Gäste mit zwei kleinen Musikstücken, bevor der Abteilungsleiter Gymnasium, Alfred Lockl, die Anwesenden recht herzlich empfing. Die meisten kannten die beiden Moderatoren Uta Kirschnick (Unterstufenbetreuerin und Koordinatorin für Öffentlichkeitsarbeit) und Ralf Lischka (Leiter der Realschulabteilung) bereits von […]

Steuererklärung – leicht gemacht 27.02.2019

„Steuererklärung – nicht schon wieder!“ – häufig wird die Steuererklärung als ein „Muss“ und etwas sehr Negatives empfunden. Dabei geht es mit ein paar Tipps und Tricks ganz leicht von der Hand. Genau diese hilfreiche Unterstützung erhielt die 10bR vom Finanzamt Uffenheim. Frau Gerhardt und Herr Strauß klärten zuerst mit den Schülerinnen und Schülern unter anderem die Fragen „Wer muss eine Steuererklärung machen?“ , „Bis wann und wo muss ich diese abgeben?“ und „Was muss alles in die Steuererklärung?“. Nachdem alle Fragen der Jugendlichen beantwortet waren, durften die Jugendlichen eigenständig die Steuererklärung für eine fiktive Person ausfüllen und dabei erleben, […]