Artikel zu „Förderung und Beratung“

Berufsinformation aus erster Hand 16.07.2019

Im Rahmen der Berufsorientierung waren von den Betonwerken Weber (Gewerbegebiet Gollhofen) Personalleiterin Frau Vogel und drei Auszubildende zu Gast in der Christian-von-Bomhard-Schule. In einer informativen Präsentation bekamen die Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen der Realschule Einblicke in zwei Ausbildungsberufe. Cem Ugurlu erklärte die Tätigkeiten in seinem Ausbildungsberuf Kaufmann für Büromanagement, Simone Höhn und David Stadelmann (ehemaliger Bomhard-Schüler) erläuterten mithilfe von technischen Zeichnungen mit einem entsprechenden Programm die Aufgaben eines Bauzeichners (Ingenieurbau). Nach der Präsentation beantworteten die drei Auszubildenden die Fragen der Schülerinnen und Schüler, sodass diese wertvolle Informationen direkt von den Auszubildenden bekamen. Praxis statt Theorie!

Fit im Schreiben – Schülerleistungsschreiben 2019 16.07.2019

Die Teilnahme am Schülerleistungsschreiben gehört an der Christian-von-Bomhard-Schule schon zur Tradition. Vorbereitet und durchgeführt wurde das Leistungsschreiben im Rahmen des Unterrichts in der Realschule im Fach Informationstechnologie. Die Schülerinnen und Schüler aus den 7., 8., 9. und 10. Jahrgangsstufen müssen 10 Minuten lang in diesem Wettbewerb schreiben “was die Finger hergeben”. Dabei geht es darum, möglichst viele Anschläge bei einer niedrigen Fehlerzahl zu schaffen. Die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Urkunde, die Zeugnischarakter hat. Insgesamt können 183 Urkunden mit tollen Ergebnissen verteilt werden. Besonders erfolgreich waren bei den Anfängern Olivia Siemandel (1554 Anschläge), Sarah Schleißing (1478 Anschläge) und Ricardo […]

Kooperation trägt Früchte 16.07.2019

Ein tolles Ergebnis präsentieren stolz die Grundschullehrerin Monika Gärtner (GS Uffenheim, links) und die Kooperationsbeauftragte der GS Uffenheim, Ulli Lischka. Gemeinsam mit den Pädagogen der anderen Partner – Grundschule Lipprichhausen und Bomhard-Schule – entstand nun ein Geheft, das den Viertklässlern den Übergang an die weiterführenden erleichtern soll. Dazu trafen sich Vertreter des C.-v.-B.-Gymnasiums und der Realschule mit den Viertklasslehrern. In einem regen Austausch beratschlagte man, diskutierte in mehreren Sitzungen und schrieb dann zusammen, was in dem Fach Mathematik in der 4. Klasse Grundlage ist und was die aufnehmenden Schulen an Vorkenntnissen benötigen. Auf 23 Seiten haben die Kinder nun ein […]

CvB-Schülerinnen und Schüler als Knobler 22.04.2019

Dass ein Test viel Freude bereiten kann, zeigt jedes Schuljahr der „Känguru-Test“ an der Christian-von-Bomhard-Schule: Alle fünften und sechsten Klassen der Realschule und des Gymnasiums nehmen daran teil! Hauptziel ist es, „dass vielfältige Aufgaben zum Knobeln, Grübeln oder Rechnen und Schätzen Freude an der Beschäftigung mit der Mathematik bringen sollen“ – so die offizielle Erklärung dieses deutschlandweiten Wettbewerbs, an dem fast eine Million Schüler teilnehmen! Die Aufgaben variieren von anregend, heiter oder unerwartet bis knifflig. Immer wieder gibt es Abbildungen zu geometrischen Figuren oder knifflige Alltagssituationen, die man mit Ausschlussverfahren, Ausprobieren oder gesundem Menschenverstand angehen kann (siehe Foto).  

Neugierige Viertklässler 27.03.2019

Mit der Aussage: „Schnuppert einfach einmal Bomhard-Luft!“ begrüßte der Schulleiter StD Winfried Malcher die Viertklässler im Atrium. Bereits über zehn Mal fand der sogenannte „Schnuppertag“ nun statt. Die Viertklässler, die aus den umliegenden Grundschulen stammen verbrachten einen Tag am Gymnasium oder an der Realschule, die sie ab Herbst 2019 vielleicht besuchen werden. Ziel dieser Aktion ist es, dass sich die Schülerinnen und Schüler (sowie auch die Eltern in der sechsten Stunde in der Kapelle) ein genaueres Bild der Schule machen können, indem sie dort einen Tag bleiben. Winfried Malcher hieß alle herzlich willkommen und übergab dann an die Abteilungsdirektoren Alfred […]

Gibt es die richtige Wahl? 27.03.2019

Es ist nicht einfach, zur Mitte des Schuljahres bzw. am Ende der sechsten Klasse eine wichtige „Vor“-Entscheidung zu treffen, vor allem dann, wenn alle vier Angebote, die unterbreitet werden, prima klingen: Die Rede ist vom Infoabend für die vier Wahlpflichtfächergruppen an der Realschule der C.-v.-B.-Schule. In der sechsten Klasse müssen sich die ca. 12 jährigen Schülerinnen und Schüler entscheiden, welchen Zweig sie ab der siebten Klasse belegen wollen: Wählen sie Zweig eins, zwei, drei a oder drei b? Die jeweiligen „Experten“ der betroffenen Fächer stellten im gut gefüllten Atrium der Christian-von-Bomhard-Schule ihre Richtungen vor und erklärten den anwesenden Kindern und […]

Wieder viel Interesse an der CvB-Schule 27.03.2019

Beim Informationsabend Anfang März für die Eltern der momentanen Viertklässler wurde im Atrium über die Christian-von-Bomhard-Schule informiert, d. h. es wurde nicht nach Realschule oder Gymnasium unterschieden, sondern es gab eine gemeinsame Veranstaltung. Zeitgleich nahmen die Kinder an einem Programm teil, bei dem sie das Schulhaus mit seinen Besonderheiten näher kennen lernten. Zu Beginn „begrüßten“ die Musikklassen-Schülerinnen und -Schüler die ca. 250 erwachsenen Gäste mit zwei kleinen Musikstücken, bevor der Abteilungsleiter Gymnasium, Alfred Lockl, die Anwesenden recht herzlich empfing. Die meisten kannten die beiden Moderatoren Uta Kirschnick (Unterstufenbetreuerin und Koordinatorin für Öffentlichkeitsarbeit) und Ralf Lischka (Leiter der Realschulabteilung) bereits von […]

Gemeinsamer Infoabend 20.02.2019

Wie es an der Uffenheimer Bündelschule gute Tradition ist, hat es sich seit Jahren so eingespielt, dass die Infoabende für die Viertklasseltern nicht nach Realschule und Gymnasium getrennt abgehalten werden, sondern dass beide Schularten an einem Abend, und zwar am 12. März 2019, ab 18:00 Uhr, vorgestellt werden. Natürlich werden im Atrium der Schule einige Details zur Realschule präsentiert (z. B.: Wahlpflichtfächer ab der 7. Klasse), und das Gymnasium stellt die Zweige „sprachlich“ und „naturwissenschaftlich-technologisch“ vor. Da in der Bomhard-Schule aber viele Angebote für beide Schularten gelten, sind sie für alle Viertklässler interessant. Dazu zählen beispielsweise: Kennenlerntage, Musikklassen, Sportneigungsgruppen, Wintersportwoche, […]

Lesen muss gestärkt werden 20.02.2019

Dieser Forderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Zusammenhang mit den Ergebnissen der Internationalen Grund­schul-Lese-Untersuchung (IGLU) kommt die Christian-von-Bomhard-Schule in Uffenheim mit ihrem neuen Konzept der Lesekisten in Zukunft insbesondere nach. Die Untersuchung hat nämlich gezeigt, dass Deutschland hinsichtlich der Leseleistung seit der letzten Erhebung (2001) von 16 Staaten überholt wurde. Da Lesen aber eine grundlegende Technik und somit der Schlüssel zum Bildungserfolg ist, wird dem Lesen an der Bomhard-Schule nun ein noch größerer Stellenwert zugeordnet. Sowohl der Elternbeirat als auch die Lehrerinnen und Lehrer sind sich darüber einig, dass Lesen als Aufgabe aller Fächer verstanden werden muss, um […]

Bewertungstipps von Experten 16.02.2019

Bereits zum siebten Mal fand in der Christian-von-Bomhard-Schule das sogenannte „Bomhard-Forum“ statt. Ziel der Podiumsdiskussion ist es, dass Firmenvertreter bzw. Personalchefs von Banken, Versicherungen, Handwerksbetrieben, Sozialen Einrichtungen etc. sich den Fragen der Acht- und Neuntklässler der Realschulabteilung stellen; sie erhalten sozusagen „aus erster Hand“ von Bewerbungs-Experten Informationen, die ihnen weiterhelfen, um sich besser orientieren zu können, was sie nach der Schule alles machen können. Wie schon in den Jahren zuvor lief diese Veranstaltung kurzweilig und sehr informativ ab und auch die Gespräche im Anschluss auf der Lounge zeigten, dass bei den Jugendlichen viele gute Tipps ankamen! So bleibt hoffentlich bei […]