Artikel zu „Förderung und Beratung“

Gemeinsamer Infoabend 20.02.2019

Wie es an der Uffenheimer Bündelschule gute Tradition ist, hat es sich seit Jahren so eingespielt, dass die Infoabende für die Viertklasseltern nicht nach Realschule und Gymnasium getrennt abgehalten werden, sondern dass beide Schularten an einem Abend, und zwar am 12. März 2019, ab 18:00 Uhr, vorgestellt werden. Natürlich werden im Atrium der Schule einige Details zur Realschule präsentiert (z. B.: Wahlpflichtfächer ab der 7. Klasse), und das Gymnasium stellt die Zweige „sprachlich“ und „naturwissenschaftlich-technologisch“ vor. Da in der Bomhard-Schule aber viele Angebote für beide Schularten gelten, sind sie für alle Viertklässler interessant. Dazu zählen beispielsweise: Kennenlerntage, Musikklassen, Sportneigungsgruppen, Wintersportwoche, […]

Lesen muss gestärkt werden 20.02.2019

Dieser Forderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Zusammenhang mit den Ergebnissen der Internationalen Grund­schul-Lese-Untersuchung (IGLU) kommt die Christian-von-Bomhard-Schule in Uffenheim mit ihrem neuen Konzept der Lesekisten in Zukunft insbesondere nach. Die Untersuchung hat nämlich gezeigt, dass Deutschland hinsichtlich der Leseleistung seit der letzten Erhebung (2001) von 16 Staaten überholt wurde. Da Lesen aber eine grundlegende Technik und somit der Schlüssel zum Bildungserfolg ist, wird dem Lesen an der Bomhard-Schule nun ein noch größerer Stellenwert zugeordnet. Sowohl der Elternbeirat als auch die Lehrerinnen und Lehrer sind sich darüber einig, dass Lesen als Aufgabe aller Fächer verstanden werden muss, um […]

Bewertungstipps von Experten 16.02.2019

Bereits zum siebten Mal fand in der Christian-von-Bomhard-Schule das sogenannte „Bomhard-Forum“ statt. Ziel der Podiumsdiskussion ist es, dass Firmenvertreter bzw. Personalchefs von Banken, Versicherungen, Handwerksbetrieben, Sozialen Einrichtungen etc. sich den Fragen der Acht- und Neuntklässler der Realschulabteilung stellen; sie erhalten sozusagen „aus erster Hand“ von Bewerbungs-Experten Informationen, die ihnen weiterhelfen, um sich besser orientieren zu können, was sie nach der Schule alles machen können. Wie schon in den Jahren zuvor lief diese Veranstaltung kurzweilig und sehr informativ ab und auch die Gespräche im Anschluss auf der Lounge zeigten, dass bei den Jugendlichen viele gute Tipps ankamen! So bleibt hoffentlich bei […]

Die „AOB“ zu Besuch an der CvB   26.01.2019

Die AusbildungsOffensive-Bayern besuchte uns im Dezember 2018. Wir lernten vieles über die verschiedenen Berufe in der Metall- und Elektroindustrie. Mithilfe von Bildern des Quick-Checks haben wir zum Beispiel unterschiedliche Fähigkeiten in Kategorien eingeteilt. Dies sollte uns helfen herauszufinden, welche Berufssparte eher unseren Stärken entspricht. Anschließend durften wir sogar mit einem LED-Licht und einer Batterie „Licht produzieren“. Die Stunde mit der AusbildungsOffensive-Bayern war sehr interessant! 

Viele Mittelschüler interessieren sich für die FOS 15.01.2019

Jedes Jahr lädt die Mittelschule Uffenheim durch den Hauptorganisator Hanns Hirschberger die Bomhard-Schüler der Realschule und des Gymnasium zum Berufsinformationsabend ein. Diesem Aufruf folgten erneut einige Jugendliche ab der achten Klasse. Dabei konnten sich die Schüler mit ihren Eltern nicht nur über Bäcker, Bundeswehr, Erzieher, Friseur, Kaufmann, Landwirt, Maler, Polizist, Zimmerer oder Zahnmediziner bzw. andere Ausbildungsberufe informieren, es bestand ebenso die Möglichkeit, über die FOS der Bomhard-Schule Fakten und Daten zu erhalten. Philipp Specht, Abteilungsleiter der Fachoberschule (siehe Foto), war gekommen, um über die Ausbildungsrichtung Sozialwesen und Wirtschaft und Verwaltung Auskunft zu geben. Zuhörer waren dieses Mal vor allem Mittelschüler […]

Viele fragende Gesichter 07.12.2018

Jedes Jahr im Herbst gehen die beiden Bomhard-Lehrer Uta Kirschnick (Unterstufenbetreuerin Gymnasium und Öffentlichkeitsbeauftragte) sowie Ralf Lischka, Leiter der Realschulabteilung, auf „Tour“: Sowohl in Uffenheim als auch in Lipprichhausen (siehe Foto im Atrium bei Schulleiterin Andrea Zander) sowie in Aub, Burgbernheim, Oberscheckenbach oder beispielsweise in Bad Windsheim stellen sie gemeinsam die Bomhard-Schule vor. Je nach Wunsch der Grundschule wird dabei über die beiden Schularten Realschule und Gymnasium erzählt oder es geht eher um den Unterschied zwischen den beiden weiterführenden Schultypen. Denn beide wissen aus langjähriger Erfahrung, wie verunsichert zahlreiche Eltern sind hinsichtlich der „richtigen“ Wahl der Schulart für ihre Kinder […]

Eltern zu Besuch im Unterricht 18.11.2018

Anerkennung seitens der Eltern gab es für die Durchführung der Aktion „Offenes Klassenzimmer“. Was muss man sich darunter vorstellen? – Ganz einfach: Die Lehrer der Kernfächer an Realschule und Gymnasium – also Deutsch, Englisch und Mathematik – „öffnen“ ihr Klassenzimmer für die Eltern, damit diese einen ganz konkreten Einblick in das Unterrichten bekommen. So waren an einem Freitagnachmittag erst alle Fünftklässler des der Realschule – und wenige Wochen später die des Gymnasiums – zusammen mit ihren Eltern eingeladen, den Nachmittag in der Schule zu verbringen. Um 14:00 Uhr trafen sich alle in den sieben Klassenzimmern der fünften Klassen. Nun wurde […]

Häufiges Nicken und Schmunzeln der Zuhörer 11.10.2018

Einen sehr kurzweiligen Abend bescherte Dr. päd. Sigfried Rodehau –Referent der Evangelischen Schulstiftung in Bayern aus Nürnberg – den ca. 150 Zuhörern im Atrium der CvB-Schule. Eingeladen hatte der Elternbeirat und zahlreiche Erziehungsberichtigte, Lehrer und Mitglieder der Schulleitung waren der Einladung zum Vortrag „Eltern und Schule Hand in Hand: Unser Beitrag zum Schulerfolg unserer Kinder“ gefolgt. Mit seinem Vortrag gelang es dem Dozenten mit vielen anschaulichen Beispielen aus dem Alltag, die Zuhörer mitzunehmen. Der Vater von zwei Kindern zeigte dabei auf, wie wichtig es ist, mit liebevoller, wertschätzender Erziehung die Kinder zu unterstützen. Ziehen Eltern und Lehrer an einem Strang, […]

Wichtiges Zusammenwachsen 23.09.2018

Ein Team werden, gemeinsam Potential entfalten und jede Menge Spaß erleben – das waren die Kernziele des „Outdoortrainings“, welches in diesem Schuljahr bereits zum dritten Mal an der Christian-von-Bomhard-Schule stattfand. Unter Anleitung eines ausgebildeten Trainers und mit Unterstützung der Klassleiter mussten die Schülerinnen und Schüler der drei 7. Klassen der Realschule und der zwei 8. Klassen des Gymnasiums an zwei Tagen viel gemeinsam unternehmen (Foto). Es waren alles Herausforderungen, die nicht etwa alleine, sondern nur in der Klassengemeinschaft zu meistern waren. Organisiert wurde das Ganze von Roman Dahms, dem Alexander Hetzer oft zur Seite stand.  Die Aktivitäten und Spiele fanden […]

Vertrauen und Freunde kennen lernen 23.09.2018

Kaum in der neuen Schule angekommen, gingen die Fünftklässler der Realschule und des Gymnasiums wie jedes Jahr am zweiten Schultag bereits auf Reisen. Auf dem Programm standen die Kennenlerntage, wofür die 96 Schülerinnen und Schüler der Realschule ihr Quartier im CVJM Freizeitzentrum Münchsteinach aufschlugen und die 61 Gymnasialkinder auf die Burg Hoheneck fuhren. In lustiger Atmosphäre sollten sie hier in den darauffolgenden drei Tagen nicht nur ihre neuen Klassenkameradinnen und -kameraden kennenlernen, sondern gleich Freunde gewinnen. Dies gelang durch die zahlreichen spielerischen Übungen und sportlichen Aufgaben, die von den mitgereisten Lehrkräften angeleitet wurden. Der Besuch der Tutoren der 8. und […]