Artikel zu „Förderung und Beratung“

Technik begeistert CvB-Schüler und -Schülerinnen! 10.01.2022

Nicht nur für Jungs war der „InnoTruck“ gedacht! Auch die Mädchen (siehe Foto) ließen sich von der Technik begeistern! Auf zwei Stockwerken mit sehr viel  Ausstellungsfläche bot der große Truck auf dem Hallenbadparkplatz (dankenswerterweise von der Stadt Uffenheim bereit gestellt)  eine tolle Erlebniswelt und eine spannende Entdeckungsreise von der Forschung über die Technologie bis hin zur Anwendung rund um das Thema „Innovation“. Zwei Tage lang, Montag und Dienstag vor den Weihnachtsferien, stand das riesige Fahrzeug in Uffenheim an der Bomhard Schule: Der von Lehrerin Sandra Wirsching organisierte  „InnoTruck“ des Bundesforschungsministeriums bot Schülerinnen und Schülern der neunten und zehnten Klasse der […]

Pausen sind wichtig 10.01.2022

Dies war eine der Haupterkenntnisse aus dem Workshop „LiQ – Lernen in der Qualifikationsstufe“, an dem die Elftklässler*innen der Bomhardschule einen ganzen Vormittag lang teilnehmen durften. Neben der Information, dass durch Pausen (siehe Foto) gelernte Inhalte besser verarbeitet und behalten werden können und sie auch noch die Kreativität fördern, reflektierten die Schüler*innen ihr Lernverhalten bzw. ihre Einstellung zum Lernen und sie stellten fest, dass Eigenverantwortung und Struktur in der Oberstufe von großer Bedeutung sind. Sie äußerten Respekt vor der den kommenden zwei Jahren und betonten dabei, wie wichtig ein soziales und unterstützendes Miteinander ist. Um Ängste abzubauen und das Lernpensum […]

Aufregendes Lese-Event 10.01.2022

Adrenalin pur hatten die sechs KandidatInnen, vier Schülerinnen und zwei Schüler, im Blut, als sie zum diesjährigen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen des Gymnasiums antraten. Aufgeregt, aber gekonnt stellten die VorleserInnen nacheinander ihre Fähigkeiten, den ZuhörerInnen nicht nur den Inhalt, sondern vor allem auch die Stimmung des jeweiligen Textes allein durch ihre Stimme zu vermitteln, unter Beweis. Nachdem zunächst eine selbst ausgewählte und geübte Stelle z. B. aus Astrid Lindgrens „Immer dieser Michel“ vorgetragen wurde, galt es eine besonders spannende Verfolgungsszene aus Kevin Sands „Der Blackthorn Code“ zu interpretieren. Dabei setzte sich am Ende Matilda Rümelin aus der Klasse 6 a G als verdiente Gewinnerin durch.  Das Publikum lauschte den Vorträgen gebannt und applaudierte den TeilnehmerInnen mit Begeisterung. Vorzulesen, selbst zu […]

Ein Junge ist der “Lese-Sieger”! 10.01.2022

Auch in diesem Jahr haben sich wieder acht lesebegeisterte Schüler der 7. Klassen am Lesewettstreit beteiligt. Der traditionsreiche Vorlesewettbewerb wird jedes Jahr zuerst an der eigenen Schule durchgeführt und geht dann etappenweise weiter zum Kreisentscheid und zum Bezirksfinale. Dort werden alle ersten und zweiten Kreissieger an einer zentralen Veranstaltung für Mittelfranken teilnehmen, auf der der Lesemeister der mittelfränkischen Realschulen gekürt wird. Am Freitag, dem 3. Dezember, war es wieder an der Christian-von Bomhard-Schule soweit: Die acht Schülerinnen und Schüler lasen der Jury aus ihren Lieblingsbüchern vor. Die Jury bestand heuer aus der stellvertretenden Schulleiterin Verena Metz, den Deutsch-Lehrern Ralf Lischka, […]

Erkundungstour in der Schulbibliothek 10.01.2022

Unter dem Motto „Lesen macht Spaß!“ erkundete die 5 d R Anfang Oktober die Schulbücherei der Christian-von-Bomhard-Schule zusammen mit ihrem Deutschlehrer Ralf Lischka.  Nachdem Wolfgang Hirsch – „Chef“ der Bibliothek – den Schülern und Schülerinnen einige Informationen in seinem Büro gab und ihnen erklärte, wie und wann sie ein Buch in der Bücherei ausleihen können (siehe Foto – Erklärung der „Rückenangaben auf dem Buch“), begaben sich die jungen Leseratten selbst auf Erkundungstour. Neben dem Anschauen der mehreren tausend Bücher konnten die Schülerinnen und Schüler unter anderem einige bekannte Kinder- und Jugendbuchautoren oder Bücher zu ihren Hobbys finden (Gregs Tagebuch, Harry […]

Doppelter Effekt 01.11.2021

Bereits im vergangenen Schuljahr war es bereits so, dass an mehreren Tagen in der Woche – manchmal an zwei oder drei, bei Wechselunterricht sogar an vier Tagen – getestet wurde. In der Bomhard Schule nahm man hierfür den „Dienstag-Stundenplan“ als Vorbild; „vor Corona“ gab es nämlich am Dienstag eine sogenannte Klassenleiterstunde (jeder Lehrer „nur“ 40 statt 45 Minuten Unterrichtszeit zur Verfügung hat und diese 6 mal 5 „gesparten“ Minuten ergaben eine „Klassleiterstunde“ von 30 Minuten). Diese halbe Stunde wurde nach der 4ten Stunde und vor der zweiten Pause eingeschoben, damit der Klassleiter mit „seiner“ Klasse mehr Zeit zur Verfügung hat […]

„Abenteuer“ Outdoor-Tage 01.11.2021

Es ist Mittwoch früh, 8:45 Uhr, als die Klasse 7 a R und ich mich auf den Weg in den Wald zwischen Uffenheim und Welbhausen zu Roman Darms machen. Er ist nicht nur Bio-/Chemie-Lehrer an der Christian-von-Bomhard Schule, sondern auch ausgebildeter Outdoor-Trainer. Der Weg ist bereits das „erste Abenteuer“, er führt uns durch abwechslungsreiche Natur in den Wald. Dort wartet die erste Aufgabe: Wir sollen die Wegweiser finden, die Herr Darms für uns ausgelegt hat. Hier zeigt sich bereits, dass uns die Sensibilität für die Natur noch fehlt, die wir schließlich in einem drei stündigen Programm am Vormittag über Spiele, […]

Motivierte neue Tutor*innen an der CvB 28.07.2021

Nachdem im letzten Schuljahr keine Tutorenaktionen für die fünften Klassen möglich waren, begannen die neu ausgewählten Tutor*innen mit ihren Betreuerinnen Heidi Klenk und Uta Kirschnick voller Elan und Hoffnung auf ein normal verlaufendes Schuljahr mit ihren Vorbereitungen, um die neuen Fünfklässler*innen mit offenen Armen und der nötigen Unterstützung empfangen zu können. Nach Informationen zu den Voraussetzungen (Welche Eigenschaften und Fähigkeiten sollten Tutor*innen haben?), Organisatorischem (Wie plane ich eine Aktion? Wer muss informiert werden?) und auch rechtlichen Aspekten (Aufsichtspflicht, Jugendschutzgesetz usw.) wurden die Teams für die sechs fünften Klassen zusammengestellt, die mit viel Kreativität Begrüßungsgeschenke bastelten und den Tutorennachmittag bei den […]

Spendabler Gast an der CvB-Schule 18.01.2021

Dank des großen und breiten Schecks (siehe Foto) konnten der Schulleiter der Realschulabteilung der Bomhard-Schule, Ralf Lischka (rechts), und Gabi Schmidt, Landtagsabgeordnete der Freien Wähler, gut „Corona-Abstand“ halten. Die Uehlfelderin besuchte die Uffenheimer Schule, um einen Scheck in Höhe von 500 Euro zu übergeben. Gabi Schmidt spendet ihre diesjährigen Diätenerhöhungen an Schulen in ihrem Stimmkreis für Aktionen zur Suchtprävention. Daher freute sich RSD Ralf Lischka vor ein paar Wochen sehr über den Anruf des Büros der stellvertretende Vorsitzenden der Freien Wähler Landtagsfraktion, mit der Ankündigung, dass für die Realschulabteilung für Projekte 500 Euro gespendet werden. Dieses Geld kann man gut […]

Effektives Lernen leicht gemacht 22.09.2020

Der Übergang von der 10. Klasse in die letzten beiden Jahre der Qualifikationsphase stellt die Eltfklässler*innen vor einige Herausforderungen. Sie befürchten, die Fülle des Lernstoffes nicht bewältigen zu können und dem Stress nicht gewachsen zu sein. Um dem entgegenzuwirken und die Schüler*innen in dieser Zeit zu unterstützen, fand an der Christian-von-Bomhard-Schule zum Schuljahresbeginn wieder der Workshop „LiQ – Lernen und Arbeiten in der Qualifikationsphase“ statt, bei dem die durchführenden Lehrerinnen Lisa Hummel und Uta Kirschnick hilfreiche Tipps vermittelten, wie man die zwei Jahre bis zum Abitur stressfrei und organisiert bestehen kann. Die Schüler*innen beschäftigten sich intensiv und mit viel Zeit […]