Bomhard-Realschüler unterwegs als müllsammelnde Weihnachtswichtel 10.01.2022

Wir, die SchülerInnen der Klasse 8 b R, wollten in der Vorweihnachtswoche eine schöne und besondere Aktion starten. Anstelle einer gewöhnlichen Klassenweihnachtsfeier mit Spielen bei Punsch und Plätzchen hatten wir die Idee, der Stadt Uffenheim und ihren Bürgern ein Geschenk zu machen und Müll zu sammeln. Schnell war der Kontakt zu der Stadtverwaltung hergestellt. Frau Uhl aus dem Sekretariat des Bürgermeisters und Herr Siebert als Leiter des städtischen Bauhofs beantworteten unsere wichtigsten Fragen: Wo erhalten wir kostenlos Müllsäcke? In welchen Bereichen der Stadt ist das Müllsammeln besonders wichtig und sinnvoll? Wo können wir den gesammelten Müll abliefern? Die FISHBULL Franz […]

Technik begeistert CvB-Schüler und -Schülerinnen! 10.01.2022

Nicht nur für Jungs war der „InnoTruck“ gedacht! Auch die Mädchen (siehe Foto) ließen sich von der Technik begeistern! Auf zwei Stockwerken mit sehr viel  Ausstellungsfläche bot der große Truck auf dem Hallenbadparkplatz (dankenswerterweise von der Stadt Uffenheim bereit gestellt)  eine tolle Erlebniswelt und eine spannende Entdeckungsreise von der Forschung über die Technologie bis hin zur Anwendung rund um das Thema „Innovation“. Zwei Tage lang, Montag und Dienstag vor den Weihnachtsferien, stand das riesige Fahrzeug in Uffenheim an der Bomhard Schule: Der von Lehrerin Sandra Wirsching organisierte  „InnoTruck“ des Bundesforschungsministeriums bot Schülerinnen und Schülern der neunten und zehnten Klasse der […]

Pausen sind wichtig 10.01.2022

Dies war eine der Haupterkenntnisse aus dem Workshop „LiQ – Lernen in der Qualifikationsstufe“, an dem die Elftklässler*innen der Bomhardschule einen ganzen Vormittag lang teilnehmen durften. Neben der Information, dass durch Pausen (siehe Foto) gelernte Inhalte besser verarbeitet und behalten werden können und sie auch noch die Kreativität fördern, reflektierten die Schüler*innen ihr Lernverhalten bzw. ihre Einstellung zum Lernen und sie stellten fest, dass Eigenverantwortung und Struktur in der Oberstufe von großer Bedeutung sind. Sie äußerten Respekt vor der den kommenden zwei Jahren und betonten dabei, wie wichtig ein soziales und unterstützendes Miteinander ist. Um Ängste abzubauen und das Lernpensum […]

Ein Dankeschön vor Weihnachten 10.01.2022

So kann man auch mit kleinen Sachen, Menschen eine Freude machen! So oder so ähnlich dachten es sich unsere Schüler der SMV, als sie sich am 22.12.2021 trafen und eine „Back-Aktion“ der besonderen Art starteten. Unsere freiwilligen Helfer stellten die Schulküche auf den Kopf (natürlich in Absprache!) und buken gemeinsam einen Kuchen für unsere Putzkräfte der CVB-Schule. „Sie tun so viel im Hintergrund. Dafür wollten wir einfach mal Danke sagen!“, so die Aussage unserer Schüler. Nach dem Backen wurde dann die portionierten Stücke mit einer selbst gestalteten Weihnachtskarte verpackt und anschließend übergeben. Die Überraschung ist gelungen und unsere Reinigungskräfte haben […]

Aufregendes Lese-Event 10.01.2022

Adrenalin pur hatten die sechs KandidatInnen, vier Schülerinnen und zwei Schüler, im Blut, als sie zum diesjährigen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen des Gymnasiums antraten. Aufgeregt, aber gekonnt stellten die VorleserInnen nacheinander ihre Fähigkeiten, den ZuhörerInnen nicht nur den Inhalt, sondern vor allem auch die Stimmung des jeweiligen Textes allein durch ihre Stimme zu vermitteln, unter Beweis. Nachdem zunächst eine selbst ausgewählte und geübte Stelle z. B. aus Astrid Lindgrens „Immer dieser Michel“ vorgetragen wurde, galt es eine besonders spannende Verfolgungsszene aus Kevin Sands „Der Blackthorn Code“ zu interpretieren. Dabei setzte sich am Ende Matilda Rümelin aus der Klasse 6 a G als verdiente Gewinnerin durch.  Das Publikum lauschte den Vorträgen gebannt und applaudierte den TeilnehmerInnen mit Begeisterung. Vorzulesen, selbst zu […]

Ein Junge ist der “Lese-Sieger”! 10.01.2022

Auch in diesem Jahr haben sich wieder acht lesebegeisterte Schüler der 7. Klassen am Lesewettstreit beteiligt. Der traditionsreiche Vorlesewettbewerb wird jedes Jahr zuerst an der eigenen Schule durchgeführt und geht dann etappenweise weiter zum Kreisentscheid und zum Bezirksfinale. Dort werden alle ersten und zweiten Kreissieger an einer zentralen Veranstaltung für Mittelfranken teilnehmen, auf der der Lesemeister der mittelfränkischen Realschulen gekürt wird. Am Freitag, dem 3. Dezember, war es wieder an der Christian-von Bomhard-Schule soweit: Die acht Schülerinnen und Schüler lasen der Jury aus ihren Lieblingsbüchern vor. Die Jury bestand heuer aus der stellvertretenden Schulleiterin Verena Metz, den Deutsch-Lehrern Ralf Lischka, […]

Kämpferische Volleyballerinnen 10.01.2022

In ihrem vierten Spiel der Landesliga Nord-West bewies die erste Mannschaft der Spielgemeinschaft TV Bad Windsheim/SB Uffenheim Kampfgeist. Einen wahren Krimi konnten sie gegen den TSV Röttingen auswärts mit 3:2 für sich entscheiden und belegen nun Tabellenplatz 4 – allerdings mit geringem Abstand zu den Verfolgern, während die Plätze 1-3 sich bereits mit fünf Punkten absetzen konnten. Mit nun doch breiterem Kader als zunächst angenommen konnte das Team zu zehnt den Spieltag angehen, was sich im Verlauf als äußerst wertvoll erwies. Zum ersten Mal als fester Trainer lenkte Xaver Frühwirth als Coach das Geschehen von der Seitenlinie aus. Zu Beginn […]

“Das Netz, das uns verbindet.” 10.01.2022

Aufgrund der Pandemie mussten im vergangenen Schuljahr die wöchentlichen Schulandachten, die für Lehrkräfte und Schüler*innen eine kleine Auszeit vom teilweise anstrengenden Schulalltag darstellten, leider entfallen. Umso schöner ist es, dass in diesem Schuljahr wieder gemeinsam in der Markuskapelle gefeiert werden darf. Zwar darf nicht die gesamte Jahrgangsstufe zusammen Andacht halten, doch immerhin zwei Klassen. Starten durften die Klassen 5 a R und 5 b R gemeinsam mit Religionspädagogin Lydia Kamleiter (siehe Foto), die für die erste Andacht das schöne Thema „Das Netz, das uns verbindet“ wählte. Der Grundgedanke dahinter war, dass unser Leben von einem prachtvollen Netz überspannt und gehalten […]

Eine Schleifen-Brezel als Symbol 10.01.2022

Auch dieses Jahr verkauften fleißige SchülerInnen der SMV wieder Brezeln in Form einer Aids-Schleife (siehe Foto), um auf die immer noch weltweit aktuelle Krankheit „Aids“ aufmerksam zu machen. Aids ist die Bezeichnung für eine erworbene Krankheit, die dann auftritt, wenn das körpereigene Immunsystem nicht mehr in der Lage ist, in den Körper gelangte Krankheitserreger wie zum Beispiel Viren oder Bakterien zu bekämpfen. Die Ursache für diese Krankheit ist die Infektion mit dem menschlichen Immunschwäche-Virus HIV (Human Immunodeficiency Virus). Durch die Schwächung des körpereigenen Abwehrsystems durch den HI-Virus ist der Körper nicht mehr in der Lage, Infektionen und Krankheiten zu bekämpfen. […]

Neue Schülersprecher 10.01.2022

Immer im Herbst kommen die ersten und zweiten Klassensprecher aller Jahrgangsstufen der Christian-von-Bomhard-Schule zusammen, um die neuen Schülersprecher zu wählen und um mit ihren Vertrauenslehrern wichtige Punkte zu besprechen. Man traf sich in einzelnen Gruppen (Unter-/Mittelstufe Realschule bzw. Gymnasium und Oberstufe bzw. FOS), um beispielsweise über positive Dinge im Schulalltag zu sprechen, aber auch, um Schwachpunkte anzusprechen, die verbessert werden können. Sehr gut kommen bei allen Altersgruppen die baulichen Veränderungen an, egal ob es sich um die Verbesserung der Toilettensituation handelt, um die Sanierung des Ostbaus (Außen), um neu eingerichtete Klassenzimmer mit der neuesten Technik oder um die vielen neuen, […]