Die „AOB“ zu Besuch an der CvB   26.01.2019

Die AusbildungsOffensive-Bayern besuchte uns im Dezember 2018. Wir lernten vieles über die verschiedenen Berufe in der Metall- und Elektroindustrie. Mithilfe von Bildern des Quick-Checks haben wir zum Beispiel unterschiedliche Fähigkeiten in Kategorien eingeteilt. Dies sollte uns helfen herauszufinden, welche Berufssparte eher unseren Stärken entspricht. Anschließend durften wir sogar mit einem LED-Licht und einer Batterie „Licht produzieren“. Die Stunde mit der AusbildungsOffensive-Bayern war sehr interessant! 

Turnerinnen der Bomhard-Schule erneut im Landesfinale 15.01.2019

Die Christian-von-Bomhard-Schule Uffenheim bleibt eine starke Adresse im mittelfränkischen Gerätturnen. Bereits zum vierten Mal in Folge errangen die Mädchen der Wettkampfklasse IV im Rahmen des Schulwettkampfes „Jugend trainiert für Olympia“ den ersten Platz bei den Bezirksmeisterschaften in Herzogenaurach und sicherten sich als Mittelfränkische Meister das Ticket zu den Bayerischen Landesmeisterschaften in Deggendorf. Wie zu erwarten war, wussten die Bomhard-Schülerinnen dabei vor allem an den klassischen Geräten Reck, Boden, Schwebebalken und Sprung zu überzeugen. Hier sind sie nicht nur im Schulsport am Üben, sondern in der Abteilung „Leistungsturnen“ der SBU (Schulsportverein) trainieren sie zweimal pro Woche, sodass sie hervorragend turnen. Sie […]

CvB scheitert knapp am Regionalentscheid 15.01.2019

Nachdem sich die Bomhard-Schule souverän im Kreisentscheid gegen Bad Windsheim durchgesetzt hatte, musste sich nun das Volleyball-Team von Trainer Ralf Lischka (links) unglücklich aus dem Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ verabschieden. Die Mädchen der Altersklasse II siegten im ersten Match im Regionalentscheid klar gegen die Frankonia International School (Erlangen) mit 25:10 und 25:16. Das zweite Spiel gegen das Gymnasium Höchststadt entwickelte sich zu einem wahren Krimi: Nach einer äußerst schwachen Vorstellung in Satz eins (11:25), steigerten sich (v. l.) Talina Paal, Alina Garten, Svenja Reuter, Alisa Haager, Lotta Lischka, Clara Zeller und Lea Walter im zweiten Durchgang; mit Kampfgeist und […]

Hohe Auszeichnung für Bomhard-Schule 15.01.2019

Obgleich der neue Ministerialbeauftragte aller Realschulen Mittelfrankens, Herr Michael Schmidt, erst vor wenigen Wochen in Uffenheim zu einem Antrittsbesuch war und bereits damals einen sehr positiven Eindruck von der Privatschule gewinnen konnte, reiste er erneut an die Christian-von-Bomhard-Schule, um persönlich – im Rahmen des Weihnachtskonzerts – eine vom Kultusminister unterschriebene Urkunde zu überreichen (siehe Foto). Unter den mittelfränkischen Realschulen hatte die Bomhard-Schule in der Kategorie „Außerunterrichtliche Aktivitäten“ den tollen dritten Platz belegt. In seiner Dankesrede attestierte der MB nicht nur „eine hervorragende unterrichtliche Qualität“, sondern er lobte zudem das breit gefächerte außerschulische Wirken. So zählte er die Bereiche Sport, Kunst […]

Erfolgreiche CvB-Volleyballerinnen 15.01.2019

Viel Freude gab es  für Volleyballerinnen der Christian-von-Bomhard-Schule nach ihrem Spiel auf Kreisebene im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ gegen das Steller Gymnasium Bad Windsheim in heimischer Halle. Während sich die Mädchen der Wettkampfklasse III (Jg. 2004-2006) zwei Tage zuvor in Bad Windsheim trotz einer zwischenzeitlich deutlichen Führung in beiden Durchgängen am Ende doch mit 0:2-Sätzen (24:26 und 23:25) geschlagen geben mussten, verließen die Uffenheimerinnen der älteren Wettkampfklasse II (Jg. 2002-2005) als Siegerinnen das Spielfeld. Obwohl sie stark ersatzgeschwächt ohne Auswechselspielerin antraten, zeigten (v. l.) Alisa Haager, Svenja Reuter, Alina Garten, Lea Walter sowie Talina Paal und liegend […]

Spannender Vorlesewettbewerb 15.01.2019

Wie gewohnt fand der diesjährige Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs der Realschulen in der Bibliothek der C.-v.-B.-Schule statt. Jeweils zwei Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 7 a, b und c der Realschulabteilung hatten sich klassenintern beim Buchreferat durchgesetzt. Dabei ging es darum, ein Buch der Klasse zu präsentieren. Nach einer kurzen Einführung (Autor, weitere Werke, kurze Inhaltsangabe) stand das geschickte Vortragen im Mittelpunkt des Ganzen. Die Frage war, inwiefern die Referenten es schaffen, die Klasse bzw. jetzt beim schulinternen Entscheid die Jury in ihren Bann zu ziehen. Fachvorsitzende Nicole Herder  gab ebenso wie der Leiter der Realschulabteilung, Ralf Lischka, der zu […]

Wichtige Themen spannend präsentiert 15.01.2019

Im Rahmen des W-Seminars „Immunbiologie“ fanden im Atrium der C.-v.-B.-Schule interessante Referate statt. André Selz präsentierte „Prionen – Effiziente Killer“, Carina Müller sprach über „Offene Tuberkulose“, während sich Larissa Plank intensiv mit dem Thema „Unterstützung des Immunsystems durch den monoklonalen Anitkörper Ipilimumab bei der Abwehr von Krebszellen eines Melanoms“ beschäftigt hatte. Etliche Mitschülerinnen und Mitschüler sowie Eltern und Lehrer hörten sich die Vorträge über die Seminararbeiten der Zwöftklässler an. Fachschaftsleiterin Cornelia Becker-Becker hatte zuvor sehr herzlich begrüßt. Die Mitschüler boten während der Veranstaltung Kuchen an.  

Internationale Gäste an Bomhard-Schule 15.01.2019

Anfang Dezember 2018 machten sich drei Schüler auf die lange Reise aus der Kolonie Neuland in Paraguay nach Uffenheim, um dort für insgesamt vier Wochen die deutsche Kultur kennenzulernen. Lysander Schmidt (18), Shannon Wiebe (17) und Cissie Penner (18) gingen mit Maria Rahn, Shakira Haag und Lea Walter in die Christian-von-Bomhard-Schule. An den Nachmittagen und an den Wochenenden standen einige Unternehmungen auf dem Programm. Ende Dezember reisten sie dann weiter zu Freunden bzw. Bekannten und Verwandten; Mitte Januar werden sie ein paar Tage die Bundeshauptstadt besuchen. Sie nehmen aus Uffenheim nicht nur Erfahrungen aus dem Unterrichtsbesuch mit, sondern viel Familien-Leben […]

Viele Mittelschüler interessieren sich für die FOS 15.01.2019

Jedes Jahr lädt die Mittelschule Uffenheim durch den Hauptorganisator Hanns Hirschberger die Bomhard-Schüler der Realschule und des Gymnasium zum Berufsinformationsabend ein. Diesem Aufruf folgten erneut einige Jugendliche ab der achten Klasse. Dabei konnten sich die Schüler mit ihren Eltern nicht nur über Bäcker, Bundeswehr, Erzieher, Friseur, Kaufmann, Landwirt, Maler, Polizist, Zimmerer oder Zahnmediziner bzw. andere Ausbildungsberufe informieren, es bestand ebenso die Möglichkeit, über die FOS der Bomhard-Schule Fakten und Daten zu erhalten. Philipp Specht, Abteilungsleiter der Fachoberschule (siehe Foto), war gekommen, um über die Ausbildungsrichtung Sozialwesen und Wirtschaft und Verwaltung Auskunft zu geben. Zuhörer waren dieses Mal vor allem Mittelschüler […]

Welt-Aids-Tag 15.01.2019

Um Aufmerksam zu machen auf die Problematik „HIV-Infektionen“ gab es am  sogenannten Welt-Aids-Tag Brezeln in Schleifen-Form im Atrium der C.-v.-B.-Schule. Käufer und damit Unterstützer waren nicht nur Schüler, auch Vertrauenslehrer Alexander Hetzer (ganz links) und zahlreiche Mitglieder der Schulleitung kauften die Brezeln. Organisiert von den Neuntklässlerinnen de Realschule Zehra und Derya Özdil sowie Laurs Pfeiffer.