Bomhard Forum

Diese Podiumsdiskussion wurde ab Februar 2013 als jährliche Veranstaltungsreihe etabliert und motiviert die Schülerinnen und Schüler dazu, sich mit dem Thema Ausbildung und Berufseinstieg auseinanderzusetzen. Durch eine geleitete Diskussion mit mehreren Branchenvertretern, an der Schüler auf dem Podium ebenso beteiligt sind wie die Schüler im Plenum, werden den Jugendlichen unterschiedliche Facetten der einzelnen Branchen vermittelt und welche Anforderungen mit den entsprechenden Berufen verbunden sind. Dies bietet ihnen Vergleichsmöglichkeiten und Orientierungshilfe. Im Vordergrund steht der realschulspezifische Nutzen für die Schülerinnen und Schüler und deren Interessen. Ihnen wird hier eine Plattform geboten, den Abstand zu den Unternehmen, Behörden, Einrichtungen usw. zu verringern, ihre ganz persönlichen Fragen zu stellen, Befürchtungen zu äußern und Antworten von den unterschiedlichen Branchenvertretern zu bekommen. Sie erhalten ein breites Spektrum unterschiedlicher Anforderungen und haben so Vergleichsmöglichkeiten, die ihnen Orientierung für die eigene Berufsfindung und ihren Berufseinstieg geben sollen.

Unsere Gäste bisher:

- Dr. med. Ramin Farhoumand, Chirurgie, Klinik Uffenheim

- Robert Schmid, Franken-Apotheke, Uffenheim

- Sparkasse Neustadt Aisch/Uffenheim

- Firma Mekra-Lang, Ergersheim

- Hagebaumarkt Profi Geuder GmbH

- Horn Computer

- VR – Bank  Uffenheim – Neustadt eG

-  Evangelischer Kindergarten, Integrative Kindertageseinrichtung -  Frau Gudrun Trabert

- Gillig & Keller GmbH

- Physiotherapie Braun Uffenheim

- Einrichtungshaus Veh Ulsenheim

- Kinkele GmbH & Co. KG

- Zentrum für Pflegeberufe Rothenburg ob der Tauber

- Südzucker AG

- Stadt- und Verwaltungsgemeinschaft Uffenheim

Das letzte Bomhard Forum fand am 15.02.2017 wieder mit sehr interessanten Gästen statt!